Das Archiv der Kategorie: GOSH

{Blogparade} farbige Eyeliner – MAC Looking Good

Wir stehen schon wieder am vorletzten Tag der Blogparade farbige Eyeliner und da möchte ich euch auf jeden Fall noch ein drittes Make Up von mir zeigen. Ich habe schon eins mit Stargazer Neonblau gezeigt und eins mit dem Zoeva Cream Eyeliner Secret Garden.

Heute möchte ich euch dann noch eins mit dem wunderschönen MAC Fluidline Looking Good zeigen. Einen Auftritt auf dem Blog hatte er schon bei diesem Nudelook und durfte da das Highlight sein. Ende April hatte ich dann noch etwas für die GOSH Blogparade geschminkt, aber hatte den Look dann doch nicht veröffentlich. Zugegeben, die Kombination war jetzt irgendwie nicht so meine persönliche Glanzleistung, aber dennoch vorzeigbar und nun zum Thema ja auch gut passend.

Datum: 30.04.2015

Verwendet habe ich:
1) p2 Perfect Eyes Base
2) GOSH 9 Shades Shadow Collection 003 To Play With In Vegas
3) GOSH Mono Eye Shadow 008 Burgundy
4) MAC Fluidline Looking Good
5) GOSH Velvet Touch Eye Liner Lemon Soda
6) Eyeliner schwarz
7) Mascara
8) Beni Durrer Konturenstift Ebenholz

Swatches: links Burgundy, dann zwei Töne der Palette und rechts Lemon Soda.

Heute findet ihr dann noch Beiträge zur Blogparade bei den folgenden Blogs:
Crämtörtschens KosmetikwahnLeerileopardrage against the makeupblue unicorn in wonderland

Die komplette Teilnehmerliste und die Inlinkz-Galerie findet ihr in diesem Beitrag ganz unten. Ihr könnt selber auch noch mitmachen und einen Beitrag auf eurem Blog hochladen, wenn ihr möchtet!

Pigmentomania 33 – My Pretty Zombie Pigment Brisket

Bereits im März hatte ich euch zwei Make-Ups mit Pigmenten von My Pretty Zombie gezeigt und die Bestellung von den kleinen Samples (in 3er Sets) kann ich euch absolut empfehlen. Ihr erhaltet sie in kleinen Tütchen, aber ich habe meinen Inhalt vor einigen Tagen in leere Döschen (Ebay) umgefüllt und dabei konnte man super deutlich sehen, wie viel Inhalt in diesen Tütchen drin ist. Die Döschen sind ca. zur Hälfte gefüllt und das ist wirklich eine Menge Pigment!!! Damit wird man so so viele Looks schminken können, ich denke kein einer von uns würde es so häufig verwenden, dass man es mal aufbrauchen würde. Das würde schon echt eine ganze Weile dauern.

Für diesen Look habe ich mit dem My Pretty Zombie Pigment Brisket geschminkt. Ich bin ganz verliebt in diesen Ton und er ist wirklich so klasse pigmentiert. Man hat auf den Punkt ein deckendes Ergebnis am Auge. Beschrieben wird es als „copper with a red to gold shift“ und das trifft wirklich gut zu (Sehr hübsche Swatches gibt es hier zu sehen).

Datum: 06.05.2015

In der Lidfalte habe ich den GOSH Mono Eye Shadow 008 Burgundy benutzt und am unteren Wimpernkranz noch einen tollen Zoeva Kajal…ich muss gleich mal nach dem genauen Namen schauen. Eyeliner war mal wieder der Geleyeliner von Catrice.

Brisket abgefüllt ins Döschen, wie ihr sehen könnt ist es echt viel Inhalt. Die Sticker mit den Namen kann man übrigens abziehen und einfach auf das Döschen kleben. Swatches sind auf der Catrice Prime and Fine Base gemacht, außer links außen – da war es die essence Colour Arts Base (nicht mehr erhältlich).

Ich freue mich schon unheimlich doll meine weiteren Pigmente zu benutzen, hach…wie sehr ich doch Pigmente liebe ^___^ bei solchen Schmuckstücken hüft mein Herz!

Und nun zu den Teilnehmern der letzten Pigmentomania Runde: Talasia (GOSH) – Alicia (Makeup Revolution) – Lena (GOSH) – Melanie (Younique) – Geri (The Body Needs)

Wie immer bin ich sehr gespannt auf die Looks dieser Woche und welche Marken wohl benutzt werden ^.^

——————————————————————

Schminkaktion Pigmentomania – was ist das eigentlich?
Pigmentomania habe ich am 30.09.2014 ins Leben gerufen, die Idee für den Aktionsnamen stammt von Lena. Es geht darum unsere Pigmente wieder häufiger zu benutzen, da viele sie wohl leider viel zu selten in die Hand nehmen um etwas damit zu schminken. Jeden Dienstag startet eine neue Runde mit einer Galerie (am Ende des Posts), in die ihr eure Looks hochladen könnt (was NICHT bedeutet ihr müsst euren Look an einem Dienstag hochladen, es geht die ganze Woche über!). Regel dabei ist nur, dass mindestens ein Pigment benutzt wird. Es dürfen natürlich auch Swatches im gleichen Post gezeigt werden.

Bitte verlinkt dann in eurem Beitrag auf die Kategorie Pigmentomania, damit andere Leute auch zu dieser Aktion finden und vielleicht mitmachen. Ihr müsst den Beitrag nicht extra für die Aktion schminken, aber wenn ihr euren Beitrag trotzdem einreichen wollt weist bitte auf die Aktion hin =)
Ich freue mich auf eure Teilnahmen!

{Gast} Gosh Velvet Touch Lipstick 134 Darling

Für die GOSH Blogparade konnte ich heute die hübsche candyapple_eve für einen Gastpost begeistern. Sie selbst hat keinen eigenen Blog (was wirklich schade ist bei dem hübschen Gesicht und den tollen Fotos, findet ihr nicht auch?) und umso mehr freue ich mich, dass ich euch heute diesen Beitrag von ihr zeigen darf.

Solltet ihr auch mal Lust haben einen Gastbeitrag für mich zu schreiben (ob ihr einen Blog habt oder nicht ist dabei egal, die Fotoqualität sollte natürlich gut sein), dann schaut gerne in diesem Posting vorbei und meldet euch bei mir.

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich die Ehre, Euch hier auf Talasia’s Blog einen Lippenstift der Marke Gosh zu präsentieren! Kurz ein paar Worte zu mir, ich bin Eva aus Hamburg, und wie Ihr leidenschaftlicher Beautysuchti und Blog-Junkie. Einen eigenen Blog habe ich (noch) nicht, aber ich stöbere täglich stundenlang in sämtlichen Blogs und auf Instagram (dort findet Ihr mich übrigens als candyapple_eve).

Steffi’s a.k.a Talasia’s Blog gehörte zu den ersten die ich angefangen habe regelmäßig zu lesen, um so mehr macht es mich stolz dass ich hier nun einen Beitrag verfassen darf!

Nun zu unserem heutigen Schätzchen, „Darling“ von Gosh:

Auf der Suche nach dem perfekten Rosenholz/Nudeton habe ich mich damals abseits der klassischen Drogeriemarken à la Essence/Catrice/Maybelline begeben und in meinem Hamburger Lieblingsbudni mal die Gosh-Theke unter die Lupe genommen. Gosh kannte ich zuvor nur wegen ihrer ultra-hellen Foundations und BB-Creams, für mich als Rothaarige natürlich eine großartige Entdeckung!

Die Marke ist preislich in etwa im oberen Drogeriebereich angesiedelt und einen entsprechend edlen und wertigen Eindruck macht auch die Verpackung. (Ich liebe es wenn sich Lippenstifthülsen mit so einem sanften „Klicken“ schließen) Auch die Logo-Prägung im Lippenstift ist ein sehr schönes Detail.

Der Lippenstift an sich hat eine sehr cremige Textur, welche sich auf den Lippen sehr angenehm anfühlt und nicht austrocknet. Die Pigmentierung ist kräftig, aber man muss aufpassen, dass sich die Farbe nicht zu sehr in den Lippenfältchen absetzt, aufgrund seiner cremigen Textur neigt der Lippenstift auch ein bisschen zum „rutschen“. Bei dunkleren Tönen ist deshalb auf jeden Fall ein Lipliner Pflicht, bei meinem hellen Ton fällt es allerdings nicht so sehr auf, weshalb man ihn auch unterwegs gut nachziehen kann. Die Haltbarkeit beträgt mit Trinken und Reden so etwa eine Stunde, also durchschnittlich.

Ich habe Euch mal einen Vergleichsswatch mit meinen anderen Lieblings-Nudetönen aus der Drogerie angefertigt, hier sieht man sehr schön dass er eine ordentliche Deckkraft besitzt.

Hier zeige ich Euch noch ein leichtes Alltagsmakeup mit dem Lippenstift, so ging es für mich heute zu meiner ersten Motorrad-Fahrstunde, die ich mit Bravour gemeistert habe ;) Und im Anschluss zeige ich Euch noch die verwendeten Produkte.

Produktliste:
Max Factor Face Finity Foundation in Light Ivory 40
Manhattan Wake up Concealer (hellster Ton)
Manhattan Perfect Teint Puder in 16 Beige
P2 Perfect Eyes Base
Make up Revolution Iconic 3 Palette
Max Factor Masterpiece Mascara
Urban Decay 24/7 Liquid Eyeliner
Catrice Luminizing Bronzer (LE)
essence Cookies & Cream Blush Cakepop that’s top! (LE)

Es hat mir einen riesen Spaß gemacht, diesen Post vorzubereiten, aber ich habe auch gemerkt was für eine mega Arbeit da drin steckt, und ziehe wirklich den Hut vor allen Bloggerinnen, die das alles noch neben ihrem Job/Studium und Alltagsstress organisieren! Aber ich kann mir auch vorstellen dass das Bloggen ein wunderschönes und interessantes Hobby ist! Also noch mal einen ganz großes Dankeschön an Talasia für diese Möglichkeit! Und natürlich danke ich Euch für Eure Aufmerksamkeit!

Alles liebe, Eure Eva

Und hier findet ihr nun noch unsere kleine aber feine Teilnehmerliste, wo ihr noch bis Sonntag einige Beiträge finden werdet.

Montag, 04.05.2015: TalasiaStealmeticsDusk & Feathers
Dienstag, 05.05.2015: TalasiaLenas Sofa
Mittwoch, 06.05.2015: BeautyMadelLiris Beautywelt
Donnerstag, 07.05.2015: TalasiasmallpebbledforrestKitty’s trashtastische Welt
Freitag, 08.05.2015: StealmeticsLindschens World
Samstag, 09.05.2015: TalasiaLiris BeautyweltBlushes and more
Sonntag, 10.05.2015: Lenas SofaConzillaKitty’s trashtastische Welt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...