Das Archiv der Kategorie: Lancome

Lancome Alber Elbaz 5 Color Paletten

In meinem letzten Parfumdreams Paket waren diese zwei Paletten aus der Lancome Alber Elbaz Kollektion enthalten und diese möchte ich euch nun vorstellen. Die Paletten gibt es auch in der normalen schwarzen Verpackung im Standardsortiment.

Lancome Alber Elbaz 5 Color Palette Smoky Eyes
Lancome Alber Elbaz 5 Color Palette Sculpted Eyes

Preis: ca. 43,95 € (bei Parfumdreams)
Inhalt: 2,7g
Haltbarkeit: 6 Monate

6 Monate bei Lidschatten finde ich ehrlich gesagt ein bisschen schwach, auch wenn ich mich daran bei Puderprodukten sowieso nicht halte. 2,7g sind auch ziemlich wenig…oder ist hier PRO Lidschatten gemeint? Davon steht hier nichts drauf…zum Vergleich hat ein Quattro von Clarins z. B. 9g.

Die Lancome Alber Elbaz 5 Color Palette Smoky Eyes (ja Smoky steht hier drauf, nicht Smokey) enthält verschiedene Grautöne, Schwarz und einen Rosaton. Der Ton in der Mitte hat schöne verschiedenfarbige Glitzerpartikel, welche am Auge leider nur leicht raus kommen und zudem ziemliches Fall Out bereiten.

Die Swatches auf Rival de Loop Young Eyeshadowbase sehen noch ganz in Ordnung aus, mussten natürlich etwas geschichtet werden. Am Auge allerdings war ich einfach nur maßlos enttäuscht, besonders für den Preis dieser Palette. Die Farben wollten kaum halten, haben teilweise noch die Haut durchscheinen lassen und ich musste sehr sehr viel schichten um zu einem immer noch schlechtem Ergebnis zu kommen. So etwas kenne ich sonst fast nur vom Auftrag ohne Base. Hier muss ich ganz eindeutig eine ENTfehlung aussprechen, denn hier ist man mit diversen Drogerielidschatten besser bedient.

Datum: 09.11.2013

Bei diesem Make Up kann man fast überhaupt nicht erkennen, dass hier alle Töne am Werk waren, auch die dunklen!!! Sicher könnte man hier mit farbiger Base noch ein klein bisschen nachhelfen, aber ein Lidschatten der auf normaler Base so etwas abliefert möchte ich kein zweites Mal tragen.

Ein wenig besser hat die Lancome Alber Elbaz 5 Color Palette Sculpted Eyes abgeschnitten.

In dieser Palette befindet sich ein Schwarz, zwei helle Blautöne, ein dunkleres Blau und wieder ein dunkler Grauton mit verschieden farbigem Glitzer. Dieser ist in der Grundfarbe deckender als oben genannter Kandidat, hat aber genau so mit Fall Out zu kämpfen.

Das Ergebnis war hier am Auge schon eindeutig besser als die andere Palette, man hat die dunklen Farbtöne auf jeden Fall erkannt, allerdings war mir der Blauanteil zu wenig erkennbar.

Datum: 22.09.2013

Für mich sah das Ganze einfach nur relativ grau aus mit leichtem Blaueinschlag. Hat mir besser gefallen als die obere Palette, aber auch hier bin ich nicht so sehr zufrieden, besonders nicht wenn man den hohen Preis bedenkt. Ich weiß auf jeden Fall, dass Lancome es besser kann und bin wirklich traurig, dass die Qualität dieser optisch für mich doch sehr ansprechenden Paletten leider so schlecht ist.

Beim beiden Make Ups habe ich übrigens die passenden Mascaras der LE getragen. Beim oberen Make Up die Lancome Alber Elbaz Hypnose Star Mascara und beim unteren die Lancome Alber Elbaz Hypnose Mascara. Ich fand sie jeweils ok, aber so richtig tolle Wimpern habe ich damit nicht bekommen, eher etwas durchschnittlich. Der Preis liegt je ca. bei 25,95 € (über PD).

Seht ihr das Ergebnis der Paletten eben so kritisch wie ich oder könntet ihr mit dem Ergebnis gut leben? Zu kaufen gibt es bei Parfumdreams nur noch die “blaue” Palette.

Weitere Produkte aus dieser LE könnt ihr euch bei diesen Damen anschauen:
Innen und Aussen
Mel et fel
schon ausprobiert
Unlike Girl

PR-Samples

Lancome L’Absolu Rouge 358 Rose Boudoir

Heute geht es mal wieder um ein Produkt, was ich von meiner Freundin geschenkt bekommen habe, daher nur ein Tester. Es ist der Lippenstift Lancome L’Absolu Rouge 358 Rose Boudoir. Zumindest laut Parfumdreams*, wo es die Farbe auch noch zu kaufen gibt (bei Douglas* gibt es den Farbton nicht mehr).

Preis: 23,95 € (Parfumdreams) / 29,95 € (Lancome.de)
Inhalt: 3,7ml
Haltbarkeit: keine Angabe

Laut Lancome enthält dieser Lippenstift das feuchtigkeitsspendende Molekül Pro-Xylane, welches die Lippen pflegen und bis zu 8 Stunden mit Feuchtigkeit versorgen soll. Es gibt in dieser Lippenstift Serie 36 verschiedene Farbtöne. Dieser hier scheint dabei allerdings nicht zu den beliebtesten zu gehören, denn Reviews dazu konnte ich keine finden.

Ich hätte mir die Farbe so im Laden auch nicht ausgesucht muss ich sagen. Ich weiß auch gar nicht richtig, wie ich die Farbe am besten beschreiben soll. Ein rötlicher Braunton mit irgendwie auch einem Mauve-Anteil? Irgendwie schwer zu beschreiben. Was mir allerdings sehr gut gefällt – die Farbe enthält feine, rötliche Glitzerpartikel, was die Farbe für mich etwas interessanter macht. Wenn man beim dicker aufgetragenen Swatch genau hinschaut, kann man sie erkennen. Sie sind nicht zu auffällig.

Es ist eine recht dunkle Farbe und sie fällt absolut nicht in mein Beuteschema, allerdings muss ich sagen, dass sie zu einem bräunlichen Augen Make Up wirklich ganz gut aussieht. Es hat halt ein bisschen was erwachseneres als die Farben, die ich sonst trage.

Auf dem unteren Bild habe ich noch ein wenig vom Lipgloss Nymphette von MAC drüber gegeben. Allerdings sollte ich mir angewöhnen bei solch einer Farbe einen Konturenstift zu verwenden, da muss man schon sauber arbeiten, was mir hier nicht so super gelungen ist. So was fällt natürlich aber meist nur auf Fotos auf, so genau schaut da ja sonst auch keiner hin.

Das Tragegefühl finde ich ziemlich angenehm, es fühlt sich gepflegt und nicht austrocknend an. Allerdings färbt der Lippenstift beim Trinken aus der Tasse ziemlich stark ab, ist dann aber immer noch deutlich auf den Lippen sichtbar. Ohne Essen hält er dort auch ein paar Stunden und wird dann schwächer. Verschwindet allerdings ziemlich unauffällig, ohne komisch aussehende Ränder oder ähnliches.

Empfehlen kann ich ihn also vom Tragegefühl her, Abfärben nervt ein wenig und die Farbe ist natürlich ziemlich Geschmackssache, ich denke dass sie nicht all zu vielen von euch gefallen wird.
Besitzt ihr irgendwelche Lippenstifte von Lancome? Eventuell auch aus dieser Reihe?

*Affilatelink

 

[AMU] Alltags-Look mit der Urban Decay Deluxe Shadow Box

Auf meiner Speicherkarte schlummerte noch ein Alltags Make Up, welches ich mit der Urban Decay Deluxe Shadow Box geschminkt habe, welche mir von Liris Beautywelt zur Verfügung gestellt wurde. Zwei weitere Make Ups mit der Palette findet ihr in diesem Blogpost.

Datum: 31.08.2012
Datum: 31.08.2012

Verwendet habe ich:
1) p2 Perfect Eyes Base
2) Urban Decay Deluxe Shadow Box Scratch
3) Urban Decay Deluxe Shadow Box Underground
4) Urban Decay Deluxe Shadow Box Ransom
5) Urban Decay Deluxe Shadow Box Zero
6) Lancome Artliner 2 Brun
7) Artdeco Eyeshadow 557 matt natural pink
8) Agnes B. Volume Up Mascara Panthere Noir
9) Kiko Kajal Khol Pencil Black

Es ist kein total besonderes Make Up, aber ich habe es trotzdem gerne im Alltag getragen. Ich finde auf diese Art kann man z. B. Ransom auch etwas unauffälliger zu tragen und nicht gleich so knallig. Bei Liris Beautywelt gibt es übrigens auch noch mehr Paletten von Urban Decay und natürlich viele schöne andere Sachen =) auch im günstigeren Segment!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...