Das Archiv der Kategorie: Make Up Academy

{Eyes} Catrice Eyeliner Peacocktail meets GaLILACxy

Das ist nun schon der vierte Look in dem eines der Catrice Feathered Fall Produkte vorkommt, ihr merkt…. mir gefällt die LE wirklich gut ^.~ und sie animiert mich sehr dazu im Moment wieder häufiger zu bloggen, was mich persönlich total freut.

Ich habe das eigentlich Make Up wieder recht schlicht gehalten und wieder auf Liner und unteren Wimpernkranz gesetzt (auch wenn die Farbe unten für einige die Show stehlen könnte, ich mag es einfach wenn beides tolle Farben hat ^^). Dazu genommen habe ich aber noch den ebenfalls etwas changierenden Eyeliner aus der Catrice Haute Future LE, den ich auf dem Blog noch gar nicht gezeigt hatte… sie ist ja auch schon wieder eine Weile her.

Datum: 23.09.2014

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) Make Up Academy Pearl Eyeshadows Shade 22
3) Catrice Velvet Matt Eyeshadow 050 Sweet Mauve
4) Chanel Eyeshadowduo 30 Brun-Express (heller Ton)
5) Catrice Feathered Fall Liquid Eyeliner C01 Peacocktail
6) Catrice Haute Future Eyeliner C01 GaLILACxy
7) Essence stays no matter what waterproof liquid eyeliner
8) Catrice Precision Eye Pencil 050 Just The Blue Of Us
9) GOSH Provocateur Mascara
10) Beni Durrer Konturenstift Ebenholz

Der Übergang zwischen den beiden Linern ist nun nicht sonderlich fließend und schön geworden, aber trotzdem finde ich es ganz hübsch.

So und nun werde ich gleich mal anfangen hier zu wirbeln, denn heute Abend bin ich wieder mit Lena unterwegs :D schön erstmal lecker bei Raclette voll futtern und dann den ganzen Kram wieder abtanzen, jippi! Wünsche euch noch einen schönen Abend und ein schönes Wochenende.

[Frühlingstage] Five for Spring Part 1 – Augen und Lippen

Wie gestern angekündigt möchte euch nun den ersten Beitrag zu unserem Frühlingstagen präsentieren. Unter dem Motto “Five for Spring” findet ihr heute jeweils fünf meiner Favoriten für die Augen und fünf für die Lippen, welche ich jetzt im Frühling besonders gerne trage. Franzi zeigt euch heute ihre Favoriten für den Teint und für die Nägel.

Meine Auswahl ist mir ehrlich gesagt wirklich nicht leicht gefallen. Ich besitze so viele Produkte und zudem auch leider so viele, die ich bisher noch gar nicht getestet und vorgestellt habe. Die Suche nach meinen Favoriten hat mir einerseits sehr viel Spaß gemacht – weil man so eben mal wieder durch seine Sammlung wühlt, aber es führte mir auch mal wieder vor Augen wie viele Dinge ich euch noch zeigen möchte und die ich natürlich selber auch benutzen möchte. Mittlerweile kaufe ich um einiges weniger, aber eine Zeit lang konnte ich mich schwer zurück halten ;) Hauptsache erst mal haben… aber ich liebe meine Sammlung!

Starten wir mit den Lidschatten. Für diese 5 habe ich mich entschieden:

1) Make Up Academy (MUA) Pearl Eyeshadow Shade 9
2) Kiko Colour Sphere Eyeshadow 38 Verde Chiaro Melange
3) Kiko Light Impulse Water Eyeshadow 104 Hyper Tangerine
4) Clinique Colour Surge Eye Shadow Super Shimmer 304 Crystal Berry
5) UMA Mono Eyeshadow 62

Nr. 1 und 4 hatte ich bereits schon mal in einem Post vorstellt, ich habe sie euch direkt mit dem Produktnamen verlinkt. Die Swatches sind auf p2 Perfect Eyes Base entstanden.

Von L nach R: Kiko 104, Clinique, MUA, UMA, Kiko 38

Die ersten beiden sind auf jeden Fall nicht ganz so knallige Farben, haben beide aber einen schönen Hauch von Goldschimmer, was für mich absolut die Laune auf Sonne weckt. Besonders im Sonnenlicht funkeln sie sehr schön und ich freue mich, wenn man dies wieder selbst im Spiegel bewundern kann.
MUA und UMA sind beides recht kräftige Farben, sie würden sicher auch in meine Sommerauswahl fallen, aber ihr wisst ja, dass ich knallige Farben auch unabhängig von der Jahreszeit trage. Diese beiden sind auf jeden Fall ganz prächtig pigmentiert und machen mir mit ihrem schönen Schimmer einfach Spaß. Der grüne Kiko Eyeshadow ist so ein Zwinschending, Grün gehört aber für mich auf jeden Fall in den Frühling und auch diese Farbe hat einen schönen Goldschimmer, welchen ich am Auge total toll finde.
Gestern habe ich Kiko Hyper Tangerine mit dem orangen UMA Lidschatten kombiniert und es hat mir wirklich gut gefallen.
Regulär zu kaufen gibt es von diesen Farben übrigens nur den Clinique und den MUA Eyeshadow. Kiko Hyper Tangerine war aus einer LE, UMA aus einem alten Sortiment (hatte ihn in einem Paket über Ebay ersteigert) und der Kiko 38 wurde mittlerweile ausgelistet (es gibt aber noch ähnlich schöne Grüntöne mit Goldschimmer bei Kiko!).

Kommen wir zu meiner Lippenstift-Wahl, auch hier gilt das Motto: FARBE!

1) Dior Rouge Dior 349 Pink Junon *
2) Yves Saint Laurent Rouge Volupté 27 Rose Paris *
3) MAC Archies’s Girls Lipstick Daddys Little Girl
4) Wet n Wild Silk Finish Lipsticks Dark Pink Frost
5) Wet n Wild Silk Finish Lipsticks Nouveau Pink

Ich steh einfach auf pinke und korallige Lippenstifte und ich denke das spiegelt sich auch deutlich in meiner Auswahl wieder ^.^ Getragen habe ich euch Pink Junon schon hier gezeigt. Ich werde ihn euch in den nächsten Tagen auch noch genauer vorstellen.
YSL hatte ich euch bereits vorgestellt, die Farbe ist einfach ein perfekter Frühlingsbote für mich. Daddys Little Girl ist erst vor ein paar Tagen zu mir gekommen, hat mein Herz aber im Sturm erobert. So ein toller Pinkton mit leichtem Violetteinstich, schön knallig und ein schönes Tragegefühl.
Die beiden Wet n Wild Lippenstifte habe ich im Januar gekauft. Dark Pink Frost ist nicht ganz so auffällig, hat aber einen sehr schönen Goldschimmer, wie ich ihn schon bei NYY Rose Bud so gerne mag. Eignet sich auch gut, um ihn über anderen Farben aufzutragen. Und Nouveau Pink ist ein weiteres tolles Pink in meiner Sammlung. Von den Wet n Wild Lippenstiften habe ich schon ein paar und war mit ihnen immer ziemlich zufrieden, vor allem wenn man den super günstigen Preis beachtet.

Und hier natürlich auch noch die Swatches!

Bis auf den Archie’s Girl Lippenstift sind diesmal auch alle aktuell in den normalen Sortimenten erhältlich.

Ich würde von euch nun gerne wissen: Welche Farben gefallen euch aus meiner Auswahl am besten? Würde ihr diese Farben auch tragen UND was sind eure Favoriten für den Frühling im Bereich Augen und Lippen?

* die gekennzeichneten Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

MUA meets Rouge Bunny Rouge

Dieses Augen Make Up habe ich schon seit Oktober 2012 auf meiner Speicherkarte rumfliegen und ich wollte es euch nun endlich mal zeigen. Ich hatte euch den Rouge Bunny Rouge Lidschatten – Geheimnisvoller Tinamou bereits vorgestellt und ich wollte auf jeden Fall noch ein Make Up zeigen, wo ich seine Wirkung mit einer farbigen Base intensiviert habe. Außerdem mag ich die Kombination mit dem schönen duochromen MUA Lidschatten, Make Up Academy Pearl Eyeshadow Shade 9.

Datum: 26.10.2013

Verwendet habe ich:
1) p2 Perfect Eyes Base
2) Zoeva Forever Eye Crayon Blumine (farbige Base)
3) Rouge Bunny Rouge lang haftender Lidschatten – Geheimnisvoller Tinamou
4) Make Up Academy Pearl Eyeshadow Shade 9
5) Artdeco Eyeshadow 557 matt natural pink
6) Manhattan Gel Eyeliner 1010N Schwarz
7) p2 Fantastic Chrome Kajal 020 wild amethyst
8) p2 Fantastic Chrome Kajal 040 metallic lapis
9) Chanel Mascara
10) Kiko Kajal Khol Pencil Black

Der Versuch mit der farbigen Base ist auf jeden Fall gelungen, es wurde deutlich intensiver. Zudem halten die Zoeva Forever Eye Crayons sehr gut. Wie gefällt euch diese Kombination?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...