Das Archiv der Kategorie: Sensique

Pigmentomania 67 – Impulse Cosmetics Scramble

Ich gebe ja gerne zu, aktuell ist meine Motivation zu bloggen nicht sonderlich hoch, das ist aktuell irgendwie so eine Phase. Aber den Look für Pigmentomania zu schminken hat trotzdem wieder viel Spaß gemacht, zumal das ausgesuchte Pigment (Impulse Cosmetics Scramble) einfach wunderschön ist.

Und es ist wie fast immer so, dass die ganze Schönheit natürlich nur in Echt so richtig rüber kommt, aber trotzdem hat es sich relativ schön einfangen lassen.

Ich besitze Scramble in der Fullsize Größe, welche 3,99 $ kosten. Geswatched habe ich die Farbe auf Rival de Loop Young Eyeshadow Base.

Die Beschreibung im Shop lautet: „Scramble is a duochrome purple that flashes into aqua/teal with blue and teal sparkles.“

Es sieht für mich allerdings eher nach einem Blau mit einem Einschlag ins Lila aus. Auf jeden Fall einfach wunderschön. Als ich es auf mein Lid getupft habe war ich wirklich begeistert. Ich habe zuerst die Farben oberhalb der Lidfalte aufgetragen (Inglot & Sensique) und bevor ich das Pigment aufgetragen habe, habe ich aufs bewegliche Lid nochmal ganz frisch die essence Colours Arts Base aufgetupft. So bekommt man ein schön intensives Ergebnis, wenn die Base ganz frisch ist.

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) Sensique Nature Code Eyeshadow 226 Lavender
3) Inglot Sprint Superstar Eyeshadow 101
4) essence Colour Arts Base (frisch unter das Pigment) *
5) Impulse Cosmetics Eyeshadow Scramble
6) Impulse Cosmetics Eyeshadow Bellatrix (unterer Wimpernkranz)
7) Yves Rocher Eyeliner *
8) Loreal Miss Hippie Mega Volume Mascara *
9) Beni Durrer Konturenstift Ebenholz *

Die Produkte mit * sind PR-Samples.

Unter Bellatrix hatte ich übrigens eine Base von essence aufgetragen, also diese normale, die es seit der letzten Umstellung gibt. Auf der wirken Farben leider nie so intensiv. Dachte aber für unten reicht es. Den Look möchte ich gerne mal wieder bei Purple my week von Sally einreichen.

Und letzten Monat haben wieder ein paar Mädels tolle Looks eingereicht. Ich freue mich immer sehr über eure Beiträge mit Pigmenten!


tavietalepinkysallynagellackverruecktpinkysallysweetcherry
margitkoalasweetcherrydanis-beautyblogpinkysally 

7 Shades of Purple – Lidschatten

Urks, ein Monat ist schon wieder rum und heute endet schon wieder die aktuelle Runde der 7 Shades Aktion von Smoke and Diamonds, bei der meine Lieblingsfarbe Lila dran war. Ich wollte mindestens einen Beitrag zu meiner Lieblingsfarbe einreichen und bei diesem einen Beitrag bleibt es leider auch, aber besser als keiner. Dieser Beitrag ist somit natürlich auch perfekt für Purple my week von Pinky Sally.

Natürlich habe ich mich wieder Lidschatten gewidmet, da das ja einfach meine Lieblingskategorie ist. Ich habe hierbei Lidschatten raus gesucht, die ich bisher noch nicht verwendet hatte um dies nun endlich mal zu ändern. Ein paar sind dabei gleich durchs Raster gefallen und wurden danach gleich aussortiert, da sie nicht so sehr überzeugen konnten.


Sensique Nature Code 226 Lavender


My Secret Matt Eyeshadow 515


Wet n Wild Eyeshadow E257A Kitten


Inglot Sprint SuperStar 101

Swatches sind auf der Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base entstanden.

Geswatched sehen alle noch ganz gut aus. Überhaupt nicht überzeugt hat mich leider der Wet n Wild Eyeshadow mit dem hübschen Goldschimmer. Am Auge wirkte der Lidschatten wirklich schwach. Eventuell kann man hier mit einer farbigen Base nochmal nachhelfen. Der matte My Secret Lidschatten wirkte auf dem Swatch noch recht staubig und fast etwas ZU pigmentiert, am Auge fand ich ihn aber ganz toll. Und auch den Effekt vom Inglot Lidschatten finde ich wirklich hübsch.


Debby ColorCase Duo 03


UMA Mono Eyeshadow 24 the uma theory (PR-Sample)

Die zwei Debby Lidschatten fand ich so eigentlich ganz hübsch, aber auch nicht überragend. Der UMA Lidschatten hat dafür aber total versagt. Total unspektakuläre Farbe, wenig Deckkraft und keine schöne Textur. Am Auge wirklich lasch. Leider bei ca. 10 verwendeten UMA Lidschatten immer das gleiche, daher habe ich alle weiter verschenkt.

Natürlich habe ich auch ein paar der Lidschatten in ein Make Up eingebaut.

Datum: 20.06.2015

Hier seht ihr den My Secret Lidschatten oberhalb der Lidfalte, auf dem Lid war es glaube ich der helle Debby und am unteren Wimpernkranz innen Wet n Wild und außen der Sensique.

Ich freue mich auf jeden Fall, dass ich es noch geschafft habe diese Runde dabei zu sein und ich bin schon gespannt, welche Farbe in der nächsten Runde 7 Shades of… dran kommt. Vielleicht…Blau? Mal schauen ^^ habt ihr auch mitgemacht?

Sensique Oriental Dream Nail Polish 265 Sky Over Silk Road und 264 Jewel of the Orient

Fast ein Jahr lang ist mein großer Polen Einkauf nun schon her und ich habe noch nicht mal die Hälfte der Produkte vorgestellt. Um mein Gewissen mal ein klein wenig zu erleichtern möchte ich heute zwei Nagellacke der Marke Sensique vorstellen. Ich hatte sie zufällig noch in einer Art “Grabbelkiste” gefunden und freute mich wirklich sehr darüber, denn die Farben sind super hübsch und sie waren zudem total günstig. Glaube pro Lack war das nicht mal ein Euro umgerechnet. Es ist wohl die Eigenmarke der Drogerie Natura, wo ich euch unbedingt empfehle reinzuschauen, solltet ihr mal in Polen sein.

 

Sensique Oriental Dream Nail Polish 265 Sky Over Silk Road und 264 Jewel of the Orient

Die Lacke enthalten jeweils 8ml und mein Favorit ist auf jeden Fall Sky Over Silk Road, der nicht nur einen wunderschönen Duochrome-Effekt besitzt sondern auch noch hübsche kleine Glitzerpartikelchen enthält.

Besonders auf dem unteren Bild kommt der Effekt sehr schön rüber. Für mich einfach wunderbare Gute-Laune-Farben und genau nach meinem Geschmack.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...