Das Archiv der Kategorie: Moonshine

Pigmentomania 76 – Moonshine Mineral Make-Up Widder

Der Shop von Moonshine Mineral Make-Up wurde ja leider geschlossen. Vor der Schließung habe ich mir aber noch einige Pigmente gesichert und ein besonders schönes möchte ich euch heute im Rahmen der nächsten Pigmentomania Runde zeigen.

In der letzten Runde kam zwar nur eine Einsendung, dafür aber eine besonders hübsche von der lieben Michelle. Ganz lieben Dank an dich ♥

Und nun kommen wir zu Widder, einem hübschen, glitzrigen Pigment. Es hat einen rotbraunen Grundton mit glitzrigem, türkisen Duochrome Effekt und sieht auf dem Auge einfach fabelhaft aus. Ein echter Hingucker, in natura natürlich noch viel mehr. Ich bin sehr froh, dass ich es mitbestellt habe.

Der Swatch ist auf Rival de Loop Young Eyeshadow Base entstanden.

Für meinen Look habe ich ihn mit ein paar Inglot Lidschatten kombiniert, die schon viel zu lange nicht mehr zum Einsatz kamen.

Datum: 01.02.2017

Der lilane ist auf jeden Fall der Pearl 441. Der Beni Durrer Eyeliner war ein PR-Sample  und da er matt antrocknet verwende ich ihn wirklich sehr gerne. Der macht echt einen guten Job und krümelt im Augeninnenwinkel auch nicht so weg, wie es mein matter essence Liner mittlerweile tut.

Ich habe übrigens mein Abo für die Inlinkz-Galerien gekündigt, da mir mittlerweile fast 3$ pro Monat zu teuer geworden sind und da habe ich mich dagegen entschieden. Daher gibts nur noch eine Liste, aber ich zeige im nächsten Beitrag ja eh dann die Bilder der Teilnehmer =)

Moonshine Fairy Glitter – Visolela

Durch Anne (hier gibts auch einen Blick auf einige Glitter) bin ich auf die tollen Moonshine Fairy Glitter aufmerksam geworden und ich hatte euch ja auch schon mehrfach berichtet, dass der Shop leider am 15.02. aus privaten Gründen schließt. Die Fairy Glitter für je 1,99 € sind mittlerweile alle ausverkauft und viele andere Produkte auch.

Der erste Fairy Glitter, den ich benutzt habe, heißt Visolela. Es ist ein hübscher, roter Glitzer. Ob ich ihn behalten werde muss ich noch entscheiden, denn ich habe ja auch den roten Lit Cosmetics Glitter Kiss. Um das zu entscheiden muss ich sie glaube ich mal nebeneinander swatchen.

Das erste Swatchfoto ist mit Blitz entstanden und unten habe ich noch eins ohne Blitz vor der Softbox gemacht. Der eine Glitter in lila/blau, der sich dort verirrt hat, stammt vom Pinsel (den hatte ich kurz vorher für einen Glitterlook verwendet ^^). Den Swatch habe ich wie immer mit der Lit Glitter Base gemacht und den Glitter auch damit aufgetragen.

Statt den Glitter auf dem ganzen beweglichen Lid zu verteilen habe ich es diesmal nur als Lidstrich getragen. Fand ich auch nett, aber anders gefällt es mir persönlich dann doch noch besser ^^ Anne hat diesen Glitter übrigens in diesem Beitrag auch auf den Lippen benutzt, auch toll!

Datum: 26.01.2017

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) Tarte Amazonian Clay Eyeshadow Palette V2 (Swatches bei Temptalia)
3) Lit Cosmetics Clearly Liquid Glitter Base
4) Moonshine Fairy Glitter Visolela
5) schwarzer Eyeliner (ich glaube von Beni Durrer, Sample)
6) Beni Durrer Konturenstift Ebenholz (Sample)

Nächstes mal werde ich es so schminken, dass ich unten am Wimpernkranz einen schwarzen Rand vom Eyeliner lasse, so wie ich es auch immer mit Double Linern mache – unten schwarz – oben Farbe. Das gefällt mir deutlich besser als andersrum. Gesehen hatte ich das bei Obstgartentorte, aber bei ihr sah das einfach viel besser aus :D

Wie wäre es denn mal mit einer Blogparade wo „GlitterEyeliner“ das Thema ist? Hättet ihr darauf Lust? Könnte ich in der letzten Märzwoche starten =)

Und falls ihr es noch nicht mitbekommen habt, vom 20.02.-26.02. läuft die Blogparade „Colored Waterline„, bei der gerne jeder mitmachen darf. Infos gibt es auf Facebook oder schreibt mich gerne auf anderem Wege an =)

Moonshine Mineral Make-Up Eyeshadow Daphe & Kunzit

Heute gibt es nochmal einen Bericht zu zwei Farben von Moonshine Mineral Make-Up und für alle die es noch nicht mitbekommen hatten – der Shop schließt leider zum 15.02. aus privaten Gründen. Wer also noch bestellen möchte sollte sich beeilen. Mit dem Code „Abschiedsgeschenk“ gibt es 25% Rabatt (außer auf Wundertüten).

Den gepressten Lidschatten Daphne hatte ich noch in 2016 als PR-Sample erhalten. Nicht wundern, dass ich ihn auf das Deckelchen gelegt habe, aber schräg hat er sich besser fotografieren lassen ^^

Und die Farbe Kunzit hatte ich mir kürzlich noch selber als Pigment Pröbchen (1,50€ ohne Rabatt) bestellt. Den werde ich allerdings verkaufen, da ich so einen Ton schon fast exakt habe. Passend natürlich auch für meine Schminkaktion Pigmentomania ^^

Ihr seht also, die Menge von den Pröbchen ist ziemlich ausreichend, also ich benötige nicht mehr von einer Farbe und werde das schon nie aufgebraucht bekommen :D

Geswatched habe ich beide Farben auf Rival de Loop Young Eyeshadowbase und besonders Daphne strahlt wirklich sehr schön. Da ich aber auch hier ein wirklich ähnlich doll strahlendes Türkis besitze (oder auch 2-3) werde ich ihn in Kürze auch aussortieren.

Datum: 27.01.2017

Zu den beiden Moonshine Farben habe ich noch die Morphe Brushes 35P Palette kombiniert, die ich von der lieben Julia bekommen habe.

Der Übergang vom Türkis zum Lila ist irgendwie nicht so schön geworden, aber gefallen hat es mir trotzdem und von weiter weg hat man das auch nicht so gesehen.

Werdet ihr noch etwas bei Moonshine bestellen (es gibt dort auch Gliiiitzer!) oder habt ihr vielleicht schon?

Daphne war ein PR-Sample

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...