Das Archiv der Kategorie: Pigmentomania

Pigmentomania 70 – Geek Chic Cosmetics / My Prince, My Starlord

Die nächste Runde Pigmentomania startet doch früher als geplant. Die Farben für diese Runde sind schon etwas herbstlich angehaucht, wobei ich mich beim Schminken ja eigentlich wenig nach Jahreszeiten orientiere.

Zu sehen kriegt ihr diesmal wieder ein Pigment von der Marke Geek Chic Cosmetics. Die Marke wurde vor Kurzem übrigens schon 6 Jahre alt. Die zwei Farben stammen aus der Awesome Mix Collection, die vom Film „Guardians of the Galaxy“ inspiriert wurde. Hier und hier hatte ich euch bereits zwei andere Farben aus der Collection gezeigt. Swatches der ganzen Collection gibts übrigens in diesem You Tube Video.

My Prince, My Starlord ist der Hauptakteur in diesem Look. Ich habe ihn komplett auf dem beweglichen Lid aufgetragen. Die Beschreibung im Shop lautet: „A plush velvet maroon shadow with a pops of copper sparkle.“

Am unteren Wimpernkranz kam noch die Farbe Ain’t Nothing Like Me dazu, inspiriert von Rocket. Die Beschreibung im Shop: „A rich velvet/metallic golden brown.“

Beide habe ich übrigens nur als Sample Größen für 1,25$ bestellt und dann in andere Döschen umgefüllt. Es ist wirklich ausreichend Menge vorhanden!

Die Glitzerpartikel bei My Prince, My Starlord sind eher zurückhaltender, sie fallen von weitem nicht wirklich auf, geben aber einen netten funkelnden Effekt ab, wenn man es aus der Nähe anschaut. Die Grundfarbe ist aber einfach super schön.

Als matte Farben habe ich noch Peach Smoothie und Chickadee von Makeup Geek dazu kombiniert.

Und nun kommen wir zu den eingereichten Looks in Runde 69.

Sie kommen von:
fiosweltsabrinasbeautyparadisebeautyandmore-blogmake-up-blogdanis-beautyblog

Herzlichen Dank an euch =) ich freue mich immer sehr über eure Beiträge!

Pigmentomania 69 – Sigil Inspired by Tammy Tanuka / Child of Desert Fox

Die nächste Runde Pigmentomania ist längst überfällig, aber da die Beteiligungen aktuell eh nicht so viele sind ist es hoffentlich nicht so schlimm. Diese Runde werde ich voraussichtlich dann bis Ende September laufen lassen, es sei denn ich habe schon vorher was parat und es passt in den Terminplan.

Das heutige Pigment ist aus einer gemeinsamen Bestellung mit Sally, die wir im März getätigt hatten. Danach habe ich auch erstmal 4,5 Monate nichts mehr neues an Beauty bestellt oder gekauft (erst jetzt vor Kurzem habe ich doch mal wieder in einem ausländischen Shop bestellt, allerdings nur 4 Lidschatten).

Das Pigment ist aus einem russischen Etsy Shop, der aktuell aber leider eine Pause macht. Der Etsy Shop heißt Sigil Inspired, die Shop Inhaberin wohl Tammy Tanuka. Auf den Döschen steht das Tammy Tanuka an erster Stelle. Also ich glaube der Markenname ist dann wohl Sigil Inspired :D als ich die Blogfotos bearbeitet habe, habe ich mehr auf die Döschen geachtet, daher habe ich die Bilder mit „Tammy Tanuka“ beschriftet.

Die tollen Farben könnt ihr euch aber auch im russischen Shop anschauen, nur bestellen kann man von dort aus nicht nach Deutschland.

Sally und ich hatten für einen Warenwert von 79$ eingekauft und haben 21$ Shipping gezahlt. Der Versand stieg leider pro Döschen immer höher. Viele der Farben haben wir uns daher einfach geteilt. 3$ kostet ein einzelnes Pigment.

Child of Desert Fox heißt das heute gezeigte Pigment und es stammt aus der Nomad Collection (das müssten glaube ich diese Töne alle sein). Ich musste bei der Farbe sehr an Game Face von Colourpop denken, allerdings sieht der dann doch noch wieder anders aus.
Child of Desert Fox sieht im Döschen noch etwas dunkler aus (und auch mehr in die Farbrichtung von Game Face), aufgetragen wirkt er dann aber noch einen Tick goldener. Der Swatch ist auf Rival de Loop Young Eyeshadow Base entstanden.

Datum: 05.08.2016

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) essence Colour Arts Eye Base
3) Sigil Inspired Pigment Child of Desert Fox
4) essence make me brow duo eyebrow powder 01 mix it blonde! (als matten Lidschatten) *
5) Kiko Kaleidoscopic Optical Look Collection Water Eyeshadows 06 bronze
6) Kiko Eye Pencil 106
7) Catrice Glam Doll False Lashes Mascara *
8) essence Super Precise Eyeliner *

Die Produkte mit * sind PR-Sample.

Ich finde die Farbe auf jeden Fall ziemlich klasse. Ob ich es jetzt eher als Gold oder doch schon Kupfer bezeichnen soll, weiß ich nicht so recht.

Wo ich jetzt allerdings nochmal im Shop gucke bin ich etwas verwirrt….also das hier ist Child of Desert Fox, der ja wirklich sehr Kupferfarben aussieht. Es stehen nur russische Namen auf den Pigmenten, die Beschriftung stimmt aber überein….der soll es angeblich sein. Mein Swatch und mein Augenmakeup sehen aber viel mehr aus wie die Farbe Nomad Queen, oder was meint ihr?
Also entweder hat die Shopbetreiberin den falsch abgefüllt oder deren Foto ist einfach SO SEHR verfälscht, dass es da eine komplett andere Farbe ergibt ^^

Schade….denn ich hatte mich auf dieses intensive Kupfer gefreut, aber hübsch ist es auf jeden Fall.

Und abschließend muss ich sagen, dass es schon schwierig ist mit so einem russischen Shop :D wenn man nach Swatches gucken möchte kann man ja #SigilInspired nutzen, aufgrund des russischen Textes und der Hashtags hat man aber einfach überhaupt keinen Plan um welche Farben es sich da handelt. Die Farben sind aber wirklich sehr sehr spannend.

Und einen herzlichen Dank an Sabrina, dass die Inlinkz Galerie in der letzten Runde nicht ganz leer geblieben ist ^^ diesen hübschen Look hat sie eingereicht.

Pigmentomania 68 – Impulse Cosmetics Poseidon

Es tut mir sehr Leid, dass der Pigmentomania Beitrag diesen Monat so spät kommt. Ich versuche im Moment möglichst wenig an PC und Handy zu sein, damit meine Sehnenscheidenentzündung besser wird. Heute habe ich ein bisschen was für den Blog gemacht und auch noch diesen Beitrag und ich merke schon wieder den leichten Schmerz in den Armen.

Ich werde diese Runde daher ein paar Tage länger laufen lassen, bis zum 05. August.

Videoswatch auf Instagram

Impulse Cosmetics Poseidon ist wieder eine sehr besondere Farbe. Von der Art geht es aber in Richtung Mephisto von Fyrinnae und Chaos Reigns von Noriously Morbid. Poseidon würde ich allerdings als etwas dunkler und rauchiger beschreiben.

Die Beschreibung im Shop lautet:
”Poseidon is a matte, inky blue eyeshadow with a metallic, blood red duochrome and gold shimmer.”

Ich habe die Farbe mit einem Applikator aufgetragen. Man sieht gut, dass es zu den Kanten hin sehr rauchig wird. Wenn man die Farbe verstreicht geht sie in diese metallisch rote Richtung. Und in der Mitte habe ich nochmal Farbe aufgetupft, ohne es zu verstreichen, da kommt dann der “inky blue” Anteil am besten raus. Ich habe hier nur Rival de Loop Young Eyeshadow Base verwendet, mit einer klebrigeren Base und mehr tupfen kann man sicher noch einen stärkeren Effekt erzielen.

Datum: 09.07.2016

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) essence Colour Arts Base (unter dem Pigment)
3) Artdeco Eyeshadow 582 matt smoky plum (über der Lidfalte) *
4) Impulse Cosmetics Eyeshadow Poseidon
5) Impulse Cosmetics Eyeshadow Shrieking Shack (unterer Wimpernkranz / Innenwinkel)
6) Loreal Super Liner Black Lacquer waterproof *

Die Produkte mit * waren PR-Samples.

Ich finde den Ton auf jeden Fall ziemlich cool, er ist was besonderes.

Die Teilnehmer der letzten Runde waren pinkysallydanis-beautyblogmake-up-blog

Ich danke euch sehr für eure Teilnahme. Ich würde mich freuen, wenn in der nächsten Runde wieder ein paar von euch mit dabei sind ^_^

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...