Das Archiv der Kategorie: Concealer

essence the little x-mas factory

Bei der essence the little x-mas factory Limited Edition habe ich mich nach sehr langer Zeit bei essence mal wieder auf ein Testpäckchen beworben, weil ich so einige Dinge spannend fand, zudem finde ich Weihnachts-Verpackungen einfach immer total toll.
Im Nachhinein hätte ich das Päckchen lieber jemand anderem gegönnt, weil genau DIE Produkte, die mich angesprochen haben, natürlich nicht dabei waren :D das soll überhaupt nicht undankbar klingen, nur da hätte es sicher einen besseren Abnehmer finden können (durchs weiter verschenken findet es dann natürlich zum Glück trotzdem Abnehmer). Sehr spannend fand ich nämlich das Parfum, die Shimmer-Sternchen, den goldenen Eyeliner und die Eyeshadowpalette.

Zwei von vier Nagellacken aus der LE lagen dem Päckchen bei. 01 i still believe in santa claus ist ein metallischer Goldton und 04 meet me under the mistletoe ein dunkles Tannengrün (auf der essence Website sieht er komischerweise sehr Türkis aus). Beide sprechen mich vom Finish her nicht so sehr an und sind auch farblich nicht so mein Schema. Deckend waren sie allerdings schon nach einer Schicht, ich habe aus Gewohnheit aber noch eine zweite drüber gemacht. Zur Haltbarkeit kann ich wenig sagen, da ich am nächsten Tag baden gegangen bin und da splitterte dann etwas ab.

Die super rich mini hand cream 01 holiday hugs… hat ein schönes Handtaschenformat und sieht von der Verpackung sehr hübsch aus. Der Drehverschluss stört mich ein wenig und ich finde den Geruch leider nicht sehr stark (ich glaube die hier sollte mit Vanilleduft sein, die andere mit Keksduft).

Die scented hair brush war für mich ein ziemlicher Reinfall. Sie soll duften, aber außer Kunststoffgeruch ist da nichts zu riechen (was ich auch bei anderen schon gelesen habe). Zudem finde ich die Borsten sehr hart und unflexibel.

Die nail jewelry sticker 01 santa’s back in town fand ich anfangs ganz hübsch anzuschauen, allerdings haben sie für meine Nägel nicht die passende Größe. Das ist bei sowas ja allgemein immer schwer, da es so viele Formen von Nägeln gibt. Sie sind bei mir generell zu lang, aber auch etwas zu schmal (dabei habe ich wirklich sehr schmale Finger und Nägel). Zudem sahen sie nach einem Tag trotz Topcoat schon so aus:

Dann bekam ich noch etwas für den Teint und für die Lippen zugeschickt.

Die contouring palette 01 elf yourself! ist für mich das Highlight aus dem Testpaket und ich nutze sie seitdem täglich. Der dunkle Ton ist schön matt und passt farblich ganz gut bei mir. Ich bin ja kein Fan von Highlighter, aber dieser hier ist nicht so aufdringlich und daher trage ich ihn auch ganz gerne. Zudem ist die Prägung ja einfach ein schöner Hingucker.

Der 2in1 core concealer 01 elf-approved! ist soweit ganz ok, ist aber eben durch die Stickform recht fest und lässt sich daher nicht so schön auftragen wie die Liquid Camouflage von Catrice. Daher findet er bei mir keine weitere Verwendung.

Etwas enttäuschend fand ich das/die (?) liptint 01 all i want for x-mas is you. Von der Verpackung her finde ich es cool, es sieht aus wie ein Nagellack. Leider färbt es die Lippen aber wirklich nur minimal ein und wenn ich da kaum Unterschied sehe muss ich mir auch nichts drauf machen. Zudem kribbelt es ganz komisch auf meinen Lippen, für mich daher nichts.

Von links nach rechts seht ihr hier die Contouring Palette, den Concealer und die/das Lip Tint.

Fazit: Richtig überzeugt hat mich eben nur die Contouring Palette, der Rest war einfach nicht so mein Geschmack, aber die LE hätte an sich schöne Sachen zu bieten gehabt.

Weitere Berichte zu dieser LE findet ihr z. B. bei: justevevisionaswunderwelttherebellipstickcherrycolorsfraeuleinpompidoufayeswelt – stadtprinzessinnessa

PR-Samples

Meine Top 3 Teint Produkte

Das aktuelle Top 3 Thema bei I need Sunshine sind Teint Produkte und auf den letzten Drücker möchte ich euch noch schnell meine Top 3 Teintprodukte zeigen.

Entschieden habe ich mich für:
– Terra Del Sol Puder/Bronzer 04
– M. Asam Magic Finish Make-Up
– Beauty Is Life Powder Blush 23c Scarlet

Und warum nun gerade diese drei?

Terra Del Sol Puder/Bronzer 04

Dieses Terra Del Sol Puder habe ich mir natürlich hauptsächlich wegen der Optik gekauft. Diese Marmorierung bei Produkten zieht mich einfach magisch an. Nachdem vor ein paar Monaten mein Artdeco Bronzer kaputt gegangen ist habe ich begonnen dieses Produkt hier zu verwenden und seit dem ist es in meiner täglichen Routine. Es ist nur ein ganz hell bräunlicher Ton (bei ganz genauem Hinschauen sieht man ein paar feine Glitzerpartikel, diese sind mir auf dem Gesicht aber noch NIE aufgefallen) und ich komme super damit klar.

Beauty Is Life Powder Blush 23c Scarlet

Dieses wunderschöne Blush habe ich eine ganze Weile nicht beachtet, weil ich einfach eine sehr große Auswahl an Blushes habe. Vor Kurzem habe ich es aber wieder für mich entdeckt und ich bin irgendwie der Meinung, dass diese tolle Farbe mit dem Goldschimmer mit eins meiner liebsten Blushes ist. Ich habe es nun wieder auf meinen Schminktisch gestellt und somit wird es in nächster Zeit wieder mehr Beachtung bekommen. (PR Sample)

M. Asam Magic Finish Make-Up

Dieses kleine 10ml Döschen ist nur eine Miniversion von dem eigentlichen Produkt und als Make-Up verwende ich es auch gar nicht. Viel mehr ist es nun schon seit einigen Monaten bei mir als Concealer in Gebrauch. Ich mag dieses moussige Textur total (muss dabei irgendwie immer an Schokomousse denken) und auch wenn man ja immer sagt Cocealer heller wählen….dieser Ton deckt bei mir gut ab und sieht nicht zu dunkel aus. Manchmal mache ich noch einen hellen Concealer darunter und dieses Produkt darüber, aber das sind immer nur Versuche noch etwas besseres zu finden. Es ist jetzt kein sogenannter Heiliger Gral für meine Augenringe, aber ich bin soweit recht zufrieden und habe bislang auch kein besseres Produkt zuhause. (PR Sample)

Habt ihr bei dieser aktuellen Runde auch mitgemacht? Ich werde gleich mal in den Beiträgen stöbern gehen ^^ wobei…ich muss noch dringend die Bude aufräumen, morgen kommt Besuch!

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Dior Diorblush 533 Passion Fruit und Hydra Life BB Eye Creme

Heute möchte ich euch zwei Dior Produkte vorstellen, welche ich in letzter Zeit recht häufig benutze, den Diorblush 533 Passion Fruit und die Hydra Life BB Eye Creme.

Preis: 41,95 € bei Douglas* (Code AF57PA um 10% zu sparen) / 34,95 € bei Parfumdreams*
Inhalt: 7,5g

Das Blush gibt es in insgesamt 8 verschiedenen Farbtönen.

Die Verpackung ist wie auch bei den Eyeshadowpaletten sehr edel und hübsch anzuschauen, ein kleines Pinselchen für unterwegs liegt bei, welches bei mir allerdings keine Verwendung findet. Es besteht aus zwei Farbtönen, die allerdings nicht sehr stark voneinander abweichen.

Der hübsche korallige Farbton ist durchzogen von schönem Goldschimmer, welcher mich in vielen Produktbereichen einfach immer magisch anzieht. Auf den Wangen schimmert es schön, ist aber auch nicht zu aufdringlich und somit für mich einfach ein ganz toller Blush, besonders für die wärmere Jahreszeit.

Nicht umsonst hatte ich ihn in meine Top 5 für den Frühling gewählt.

Dior Hydra Life BB Eye Creme
Preis:
41,95 € bei Douglas* (Code AF57PA um 10% zu sparen) / 34,95 € bei Parfumdreams*
Inhalt: 6ml

Hier gefällt mir die Verpackung ehrlich gesagt nicht ganz so gut. Also gar nicht mal optisch, aber dass der Deckel so ein glänzendes Material besitzt, denn da sieht man sehr die Fingerabdrücke drauf und ich muss den Bereich ja richtig anfassen um es aufzudrehen. Erhältlich ist die BB Eye Creme in zwei Farbtönen, finde ich ein bisschen wenig ehrlich gesagt.

Als “Augencreme” an sich war es mir nicht pflegend genug, daher habe ich zusätzlich normale Augencreme benutzt und die BB Eye Creme eher als Concealer verwendet.

Ansonsten kann ich leider nicht, sagen, dass es für mich ein Wunderprodukt ist. Mit leichten Augenringen vielleicht, aber ich habe starke Augenringe und konnte hier keine Verbesserung zu meinen bisherigen Concealern fest stellen. Die BB Cream ist aber eben auch nicht schlechter. Sie lässt sich gut einarbeiten und passt auch farblich gut zu meiner Haut. Absetzen tut sie sich auch nicht.

So sieht es nach dem Auftrag aus. Hier wirkt es jetzt nicht so dunkel unter meinen Augen wegen des Blitzes, aber ich glaube ich werde da eh nie ein Produkt finden, welches mich 100% zufrieden stellt. Allerdings sehe ich für mich hier keinen Grund das Produkt nachzukaufen, da ich hier keinen großen Vorteil für mich sehe. Ich denke es ist dann eher die Affinität zur Marke, die einen zum Kauf bewegen würde, wenn man sich eben den gewissen Luxus gönnen mag.

Besitzt ihr eins der beiden Produkte?

Weitere Berichte zu BB Eye Cream:
Beauty Butterflies
Innen und Aussen
Mel et fel

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt, vielen Dank.
* Affilatelinks

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...