Das Archiv der Kategorie: Fake Lashes

Blogparade Valentinstag 2018

Dieser Beitrag enthält in der Liste der verwendeten Produkte PR-Sample/unbezahlte Werbung.

Ich wünsche euch einen fröhlichen Valentinstag oder für alle Hasser dieses Tags eben einen schönen Mittwoch :D

Ob man den Tag nun mag oder nicht (ich mag ihn, freu mich über die hübschen Blümchen von meinem Schatz und auf den Ausflug den wir heute machen – auch wenn man das auch jeden anderen Tag machen könnte aber am heutigen Tag ist es auch nicht weniger schön als sonst!) – ein gutes Thema für eine Blogparade ist es alle Jahre wieder finde ich ^^

Ich habe ein paar Mädels gefunden, die gemeinsam mit mir heute entweder ein Makeup oder ein Nageldesign zeigen mögen, vielen Dank an euch! Schaut doch bitte bei den anderen Teilnehmerinnen vorbei und lasst ihnen einen Kommentar da ^.^

Ann Lee BeautyBlushaholicLiquid ConfidenceObstgartentorte  ♥ Maya LalaWishdreamstar  ♥  LipstickbunniesBeautyandthebeamAvariana LovesSchminktussis WeltRosegoldaholicicantnude

Meinen Look musste ich ganz spontan heute nochmal schminken ^^ ich wollte meinen Look gestern von einer falschen Speicherkarte auf die richtige ziehen, damit ich nicht mit zwei rumhantieren muss, hatte dabei auf dem PC zwischengespeichert…. nunja und nun finde ich die Bilder nicht mehr. Ein Glück habe ich heute frei genommen und konnte noch was neues schminken :D

Es ist ganz anders geworden als mein erster Look, gefällt mir aber besser. Super kreativ ist es jetzt nicht, aber die Farben und der Glitzer gefallen mir sehr und ich hoffe ihr erkennt gut die Nailart Herzchen, die ich zusätzlich aufs Lid gepackt habe :D

Datum: 14.02.2018

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) Inglot Eyeshadow 263 Matte
3) MAC Mineralize Eyeshadow Young Punk
4) Blush Sparkle Glitter Cadburry
5) essence Nail Art Glitter 02 style it up! (PR-Sample/unbezahlte Werbung)
6) essence super last eyeliner (PR-Sample/unbezahlte Werbung)
7) Kiko False Eyelashes 01 Natural (PR-Sample/unbezahlte Werbung)
8) Inglot Eyeshadow 74 AMC (unterer Wimpernkranz)

Ich hoffe ihr hattet ein bisschen Spaß mit den Beiträgen dieser kleinen Blogparade und dass euch mein Look gefallen hat.

Dawn Eyes Cosmetics – The Premiums – Magical

Dieser Beitrag enthält in der Liste der verwendeten Produkte PR-Sample/unbezahlte Werbung.

Auf diesen Beitrag habe ich mich schon die ganze Woche gefreut! Mein vierter Look zur Blogparade Duochrome, organisiert von Wassermilchhonig. Heute sind mit mir zusammen noch Fräulein Funkelblau und  Denise’s Details an der Reihe und damit endet die Parade dann auch leider schon.

Die Pigmente die ich bisher gezeigt hatte fand ich schon alle toll, aber das hier ist mein absoluter Favorit.

Dawn Eyes Cosmetics – The Premiums – Magical

Die Marke habe ich Ende letzten Jahres auf Instagram bei Valerie entdeckt und sie ließ mein Herz gleich viel höher schlagen. Besonders die wunderschönen The Premiums Pigmente, wovon es 7 Stück gibt (vor Kurzem kamen The Premiums 2 raus, mit 5 verschiedenen Farben). Eigentlich ist dies aber kein duochrome Eyeshadow sondern ein multichrome, da er in mehreren Farben changiert.

Der Shop mag etwas unübersichtlich und nicht ganz so super professionell wirken, die Shopinhaberin ist aber eine unheimlich nette Person und ihre Pigmente sind einfach toll.

Ich habe meine Premiums als Baggie Samples bestellt, das war für 3,50 $ die günstigste Variante. Die Menge ist nicht super viel, aber absolut ausreichend, wenn man eine große Schminksammlung hat und nicht ständig das gleiche benutzt. Die normalen Pigmente sind um einiges günstiger, aber die Premiums lohnen sich einfach total. Ich fülle immer in Döschen ab, da die Verwendung daraus viel leichter und sauberer ist. Hier seht ihr die Menge, zusätzlich habe ich aus dem Tütenrest noch meinen Look geschminkt und den Swatch gemacht und es ist immer noch etwas Rest im Tütchen, der sicher noch für 1-2x Schminken reicht.

Die Beschreibung im Shop zu Magical lautet:
„This premium shade runs the spectrum from magenta to salmon to antique gold to acid green, no added sparkle.“

Kommen wir zum spaßigen Teil, die Swatches haben mir so sehr gefallen, dass ich da nicht nur 1-2 Bilder auswählen konnte. Viel Freude beim Anschauen! Geswatched auf Rival de Loop Young Eyeshadowbase.

Es macht unglaublich viel Spaß mit so einem Swatch die verschiedenen Winkel vom Licht und Lichtquellen zu testen, da er einfach so facettenreich ist, traumhaft schön!

Als ich ihn beim Schminken das erste mal ausprobiert habe war ich einfach nur baff und unglaublich begeistert. Ich habe schon echt viele schöne Pigmente und Lidschatten, aber das war für mich doch nochmal was ganz neues!

Datum: 20.01.2018

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) Dawn Eyes Cosmetics – The Premiums – Magical
3) Catrice Velvet Matt Eyeshadow 040 Al Burgundy (PR-Sample/unbezahlte Werbung)
4) essence I love nude eyeshadow 08 rosen yoghurt (PR-Sample/unbezahlte Werbung)
5) Sugarpill Sweetheart Palette Dollipop
6) essence super last eyeliner (PR-Sample/unbezahlte Werbung)
7) essence frame4fame volume lashes (PR-Sample/unbezahlte Werbung)

Und auch ein kleines Video habe ich wieder für euch. Beim AMU war das gerade als ich nach langer Zeit mal wieder mit der Kamera ein Video machen wollte und sie hatte nach kurzer Zeit immer abgebrochen, weil nicht ausreichend Speicher vorhanden war. Daher ist der Part eher kurz. Und das Gesamtmakeup hatte ich klugerweiße noch im Hochformat gefilmt, weil ich gerade die Bilder vom ganzen Gesicht gemacht hatte…nunja aber es ist ja nur für einen Eindruck und so lerne ich bisschen dazu ^^ warum beim Swatch die Qualität irgendwie schlecht aussieht kann ich gerade leider nicht beantworten…

Ich hoffe ihr hatte viel Spaß an der Blogparade und schaut nochmal bei allen Teilnehmern vorbei ^.^

Und meinen Beitrag reiche ich natürlich wieder für meine Schminkaktion Pigmentomania ein, macht doch auch mal mit, wenn ihr mal wieder Lust habt mit euren Pigmenten zu schminken ♥

Anastasia Beverly Hills – Prism meets Subculture

Unbezahlte Werbung / PR-Sample

Vor einer Weile hatten wir euch im Rahmen von zwei Blogparaden Looks mit der Anastasia Beverly Hills Prism Palette und der Subculture Palette gezeigt. Da einige Mädels dabei waren, die beide Paletten besitzen war die Idee naheliegend, dass man auch noch eine kleine Parade machen könnte, wo man die Farben der beiden Paletten miteinander kombiniert.

Ihr werdet heute also auf den folgenden Blogs auch ein paar Prism meets Subculture Looks finden:
Pinky SallyTwisted HeartWishdreamstarSweet Cherry

Aus der Prism Palette habe ich die Farben Lucid und Thorne verwendet. Lucid allerdings nur ein klein wenig im Innenwinkel als Highlight.

Die Swatches wurden auf Rival  de Loop Young Eyeshadow Base gemacht. Das sind ausnahmsweise mal Swatches auf dem Handrücken (was ich wegen der Adern und Sehnen eigentlich hasse :D ABER durch beautyhoopartist habe ich gelernt, dass das sehr viel praktischer ist um Swatchvideos zu machen und das wollte ich von Throne unbedingt machen – ich wünschte ich hätte schönere Hände :D). Ich binde euch das Video (auch meinem zusätzlichen Makeup Account) mal hier mit ein.

Lucid soll ja eigentlich ein “Duo chrome white gold with pink reflect” sein, aber erkennen tut man nur ein white gold ^^ vielleicht ja noch in anderem Licht…aber ich habe es hier nicht gesehen.

Und aus der Subculture Palette habe ich die Farben Roxy, New Wave, Edge und All Star verwendet.

Die Swatches sind ebenfalls auf Rival de Loop Young Eyeshadow Base gemacht. Die Farben haben alle im Pfännchen recht doll gekrümelt (wie man es ja häufig von der Palette hört), aber am Auge haben sie mich einfach wieder sehr zufrieden gestellt. Ich liebe es, wenn matte Töne am Auge so schön kräftig sind. Die Farbe Mercury hatte ich übrigens noch für die Augenbrauen verwendet.

Meinen Look habe ich mir übrigens NICHT alleine ausgedacht, sondern ich habe mir wieder eine Inspiration gesucht, die ich mal nachschminken wollte. Er stammt von chlooe_hearts auf Instagram (hier geht es zu ihrer Version, ihre Produkte waren allerdings komplett andere).

Datum: 30.12.2017

Um den Cut Crease Stil zu erleichtern habe ich wieder die Methode angewendet und vorher die Form mit Concealer vorgezeichnet und darüber kam dann Throne. Ich habe den Concealer nicht vorher nochmal gesettet sondern bin direkt mit Thorne drüber gegangen. Throne und Lucid hatten übrigens beide leichtes Fall out, da sie glitzrig sind. Fake Lashes sind wieder Fantasy False Eyelashes von Born Pretty Store (PR-Sample, gibt es scheinbar nicht mehr).

Beide Paletten könnt ihr aktuell z. B. über greatbeautybar bestellen.

Ich hoffe der Look hat euch gefallen! Welche Farben der beiden Paletten würdet ihr denn noch gut finden in Kombination?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...