Das Archiv der Kategorie: Sugarpill

Lidschatten 1×1 – Orange & Taupe

Puh….für die neue Runde vom Lidschatten 1×1 habe ich mir ganz schön lange Zeit gelassen, die letzte Runde Grün & Pink startete im Februar. Da ich die Inlinkz Galerie nicht mehr nutze werde ich dazu noch einen Sammelbeitrag machen, um alle Beiträge der letzten Runde nochmal zu zeigen.

Für die neue Runde habe ich die Kombination Orange & Taupe gewählt und ich würde mich wieder sehr freuen, wenn ihr auch einen Beitrag einreichen würdet.

Was ist das Lidschatten 1×1?
Die Aktion stammt ursprünglich von der lieben Finja aus dem Jahr 2012. Damals war es noch ein TAG, nun durfte ich es mit ihrer Erlaubnis als regelmäßige Schminkaktion ins Leben zurück rufen. Es geht darum zwei vorgegebene Farben gemeinsam in einem Makeup zu kombinieren. So entstehen vielleicht auch mal Kombinationen, die man sonst nicht in Betracht gezogen hätte und zu schauen, wie es zusammen passt und wie es einem steht macht Spaß.

Datum: 13.05.2017

Für mein Makeup habe ich für die Taupe-Töne eine Palette von BornprettyStore mit der ID # 31173 benutzt (PR-Sample). Eigentlich hatte ich mir dort eine bunte, matte Palette ausgesucht, aber da diese aktuell nicht verfügbar war hatte man mir diese hier zugeschickt. Eigentlich ist die Palette auch ganz gut, aber gerade das hellere Taupe war sehr zickig und ich musste es mit einem Applikator auftragen, da der Pinsel keine Farbe aufnehmen wollte. Mit den anderen Tönen der Palette hatte ich bisher aber gute Erfahrungen gemacht und schon einige Looks geschminkt.

Die Orangetöne sind Flamepoint aus der Burning Heart Palette von Sugarpill und Chikadee von Makeup Geek.

Mir hat die Kombination auf jeden Fall gut gefallen und es war schön mal wieder Orange zu nutzen.

♥————————————————–♥————————————————–♥

Die Teilnahme ist ganz einfach. Schminkt ein Makeup in den Farben Orange & Taupe. Die geforderten Farben sollen immer im Fokus stehen, neutrale Töne wie Beige, Braun oder Schwarz (Eyeliner oder zum Abdunklen) sind aber zum Kombinieren erlaubt. Ob kreativ oder ein normaler Look bleibt euch überlassen.

Verwendet bitte "Lidschatten 1×1" im Titel eures Blogposts und verlinkt diesen Beitrag mit der aktuellen Runde. Teilnahmen über Instagram sind auch erlaubt, schreibt dann bitte @talasiade dazu und verwendet den Hashtag #Lidschatten1x1. Ob Blog oder Instagram, kommentiert mir den Link zu eurem Beitrag hier unter den Post, damit ich am Ende alle Beiträge in einem Sammelbeitrag zeigen kann. Mehrere Beiträge sind erlaubt.

Nachgeschminkt – Purple & Green Smokey Eye by KillerColours

Ich mache ENDLICH mal wieder bei der tollen Aktion Nachgeschminkt mit, denn den Look für diese Runde habe ich selbst vorgeschlagen und ich habe mich total gefreut, dass er angenommen wurde. Super Motivation natürlich, dass man dann auch garantiert mitmacht ^^

Der Look heißt Purple & Green Smokey Eye von KillerColours. Ich kannte sie zuvor noch nicht und bin erst durch eine Suche nach Lila-Makeup-Tutorials zu ihr gekommen und fand diesen Look sehr spannend. Ich hoffe ihr macht vielleicht auch bei dieser Runde mit, denn bei diesem Look würde es mich total interessieren, wie er an anderen aussieht. Außerdem ist dieser Look für viele vielleicht ein bisschen außergewöhnlicher und ist solch eine Schminkaktion nicht ein toller Grund es einfach mal auszuprobieren und mal was anderes zu machen? =)

Den Look muss ich natürlich auch für Purple my week einreichen ^.^

Datum: 18.09.2016

Verwendet habe ich die Sleek Enchanted Forest Palette, Poison Plum von Sugarpill, den grünen p2 metal eyes eyeshadow green crocodile und ein Pigment von Kobo im Innenwinkel.

Im Video werden auch dunkle Lippen getragen (ich glaube da war es fast schwarz…weiß grad nicht mehr). Ich dachte mir aber, dass der neue essence Longlasting Lipliner 11 be a game changer (PR-Sample aus der aktuellen Sortimentsumstellung) auch gut dazu passen würde.
Er gefällt mir insgesamt zu dem Look auch ganz gut, aber er wurde zwischendurch sehr schnell fleckig, dass man eigentlich schon Farbe nachlegen müsste und darum wird der nach diesem einmaligen Fotoshooting aussortiert :D

Ich bin auf jeden Fall super zufrieden mit diesem Look. Für meinen Geschmack hätte natürlich auch gerne noch schwarzer Eyeliner sein dürfen, aber auch ohne ihn sieht es sehr gut aus und ist für mich dann auch mal was anderes. Mit diesem Look (ohne die Lippen) werde ich mich nun gleich auf zu meinem Brüderchen machen, der hat nämlich heute Geburtstag ^_^ ebenso wie die liebe Josi

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

Luna inspired Make Up (Sailor Moon)

Ehrlich gesagt muss ich mich gerade ein bisschen zwingen hier am PC zu sitzen und diesen Beitrag fertig zu machen. 1) hat meine PC-Maus aktuell irgendwie Spackungen, sie reagiert nur auf jeden zweiten Klick (oder manchmal auch 3-4 -.-) und besonders lästig ist es beim Zuschneiden von Bildern, wenn dann die Markierung auf einmal wieder aufgehoben ist. Nach einigen Versuchen habe ich gemerkt, dass es besser geht, wenn ich die Taste fester drücke. Irgendwann hatte ich sowas schon mal…ich vermute es hat sich Staub darunter gesammelt und das behindert das vielleicht. Wie man allerdings unter die Tasten kommt zum sauber machen….öh keine Ahnung!
Naja und 2) habe ich seit einer Weile wieder häufig mit Sehnenscheidenentzündung zu tun, was ausgelöst wird durch PC- und Handynutzung. Ich habe jetzt ein bisschen Urlaub (wegen unserem neuen Katzenbaby) und ich hoffe, dass es sich wieder etwas beruhigt, wenn ich in der Zeit beides weniger nutze. Es macht sich nämlich doch recht schnell bemerkbar. Ich werde mir da wohl mal ergonomische Maus und Tastatur anschaffen müssen.

Den Look hatte ich letzte Woche Montag schon fertig gemacht, ich habe es ins Büro getragen. Den Mond auf der Stirn habe ich aber natürlich wieder weg gemacht, bevor ich ins Büro bin ^^ es ist nichts besonders aufwändiges, aber es gefällt mir trotzdem ganz gut.

Datum: 27.06.2016

Das Gelb war Buttercupcake von Sugarpill und dazu habe ich zwei matte p2 Lidschatten kombiniert. Außerdem habe ich noch ein paar Einzelwimpern (3 “Büschel”) von essence aufgeklebt (waren Samples). Die haben den Tag über auch gut an Ort und Stelle gehalten. Den Mond auf der Stirn hatte ich einfach mit einem goldenen Kiko Kajal gemalt.

Auf den Lippen trage ich übrigens den Colourpop Lippie Stix Lumière.

Ich fand es auf jeden Fall ganz schön, inspiriert von Luna, mal wieder Gelb auf den Augen zu tragen, da das ja sonst keine Farbe ist, zu der man jetzt besonders oft greift. Dabei finde ich es eigentlich gerade in dieser Version ziemlich gut tragbar irgendwie.

Mich würde übrigens sehr interessieren, ob ihr eigentlich den Sailor Moon Movie kennt, in dem Luna als menschliche Gestalt vorgekommen ist? Ich habe auf jeden Fall vor ihn bald wieder zu schauen und alte Erinnerungen aufzufrischen =) bei mir ist es nämlich schon bestimmt 10 Jahre oder mehr her.

Fr. 01.07.: tamatheunicorn
Sa. 02.07.: miutiful
So. 03.07.: stadtprinzessinnessabillchensbeautybox
Mo. 04.07.: dasminibloggtnisinails
Di. 05.07.: milchschokis-beautyecke
Mi. 06.07.: talasia
Do. 07.07.: piranhaprinzessinrubywhosbeautyblog

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...