Das Archiv der Kategorie: Beauty Box

Glossybox September 2015 – Black&White Edition

Letzte Woche erhielt ich die Glossbox September 2015 in der Black&White Edition und ich wollte euch zeigen, was nun in meiner Box als Inhalt enthalten war. Einige der Produkte habe ich jetzt schon bei anderen gesehen und manche der Sachen waren unterschiedlich.

Beim flexiblen, jederzeit kündbaren Abo kostet die Box 15€ und durch längere Laufzeiten kann man den Boxenpreis auf 12,50 € minimieren.

6 Produkte waren in der Box und ich möchte euch einfach den Inhalt zeigen. Die Produkte wurden von mir noch nicht weiter getestet.

In meiner Box lag das Toni&Guy Shampoo for damaged hair & nourish Conditioner for damaged hair bei. Beide enthalten jeweils nur 50ml und ich habe sie ehrlich gesagt für Samplegrößen gehalten, aber im beiliegenden Prospekt steht dabei, dass es ein Originalprodukt sei für den Wert von je 3,99 € (Größe fürs Handgepäck…). Den Duft kann ich schlecht beschreiben, aber er gefällt mir schon mal gut. Ich werde sie wohl bald mal mit unter die Dusche nehmen, allerdings kann man bei so einer geringen Menge ja nicht so gut beurteilen, wie es auf Dauer wirkt.

Der Icona Milani Nail Polish in weiß ist jetzt sicher kein super besonderer Lack, aber weißen Lack kann man ja gerade für Nail Designs (z. B. mit buntem Topcoat darüber) oder Stampings verwenden und ich werde wohl demnächst mal schauen, ob er gut deckend ist. Nebenbei erwähnt finde ich die Schriftart von “Milano” sehr hübsch. Der Lack enthält 10ml und kostet normalerweise 9,50 €. Von Der Marke habe ich zuvor noch nie etwas gehört und ich weiß auch nicht wie die Bezugsquellen sind.

Den Emité Make Up Diamond Heart Base Primer finde ich generell recht spannend. Ich habe meist das Pech, dass ich nach der Verwendung von verschiedensten Primern keinen Unterschied zu vorher bemerke, aber ich bin immer wieder interessiert andere auszuprobieren um vielleicht doch irgendwann mal ein Produkt zu finden, was bei mir einen Effekt bringt.
Ich werde den Primer wohl nachher mal ausprobieren und dann hier editieren, ob ich irgendwas bemerkt habe. Er soll den Hautton ausgleichen (hat eine leichte Tönung), Makel verschwinden lassen und Fältchen minimieren. Zudem soll er wohl einen gesunden Glow verleihen…also ich habe eben ein wenig auf meine Hand geschmiert, es ist super eingezogen und jetzt nicht mehr merkbar, zum Glück sehe ich da keinen Glow (bin ich ja kein Fan von). Es ist ein Originalprodukt mit 15ml und kostet normalerweise 23 €. Auch von dieser Marke hatte ich zuvor nie etwas gehört.

Die Benefit Roller Lash Mascara in einer 3g Probiergröße. Das Original enthält 8,5ml und kostet 25 €. Somit hätte die Probe ca. einen Wert von 8,80 €. Mascara kann man ja eigentlich immer gebrauchen und ich bin da auch immer interessiert andere auszuprobieren. Zudem hat diese Benefit Mascara eine hübsche Verpackung. Sie hat ein Gummibürstchen, womit ich generell gut klar komme. Ich muss sie allerdings erst noch ausprobieren.

Und dann lag noch die bareMinerals Original SPF 15 Foundation N20 medium beige mit kleinem Minipinsel bei. Es steht allerdings nicht dabei, wie viel enthalten sind… 8g Foundation soll einen Wert von 28€ haben und der Pinsel 22€….was ich mir bei so einem komischen Minipinsel nicht vorstellen kann :D ist also wohl in der normalen Größe gemeint?! Den Wert hier runter zu rechnen ist also leider für mich gerade nicht machbar.

Ohne das bareMinerals Produkt kommt man auf einem Wert von ca. 49,28 €. Die Produkte finde ich generell ok und ich kann auch etwas damit anfangen, aber so richtig begeistert bin ich nicht.

Wie findet ihr denn den Inhalt? Falls ihr auch darüber geschrieben habt könnt ihr ja gerne euren Link hinterlassen, ich würde auch gerne gucken was ihr drin hattet.

PR-Sample

Flaconi Feel Pretty Box

Vor Kurzem durfte ich mal wieder eine neue Beautybox auf dem Markt testen, die Flaconi Feel Pretty Box. Ich finde es immer sehr spannend diese Boxen zu öffnen und zu schauen was so alles drin ist.

Die Feel Pretty Box von Flaconi ist zum ersten Mal erschienen und war sozusagen erstmal ein Testlauf. Wann genau die nächste Box erscheinen wird ist noch nicht klar, wer sich aber dafür interessiert sollte regelmäßig auf deren Facebookseite rein schauen.

Der Karton war in schwarz/rosa gehalten und von der Pappe her nicht ganz so stabil wie z. B. bei den Boxen von DM oder Rossmann.

Der Preis dieser Box lag bei 17,90 € und sie war recht schnell ausverkauft. Wie hoch die Auflage war stand aber leider nicht dabei. Kommen wir nun aber zum Inhalt der Box.

Es waren 6 verschiedene Produkte dabei, allerdings war kein einziges davon eine Originalgröße.

15ml von Calvin Klein endless euphoria. Die 50ml Variante würde 48 € kosten (Runtergerechnet wäre es ein Wert von 14,40 € für die Menge).

50ml Helena Rubinstein All Mascaras complete eye make-up remover, 125ml würden 35 € kosten (Runtergerechnet wäre es ein Wert von 14 € für die Menge).

20ml Biotherm age delaying hand & nail treatment, 100ml würden 20 € kosten (Runtergerechnet wäre es ein Wert von 4 € für die Menge).

50ml Salvatore Ferragamo Bodylotion Signorina Eleganza, 200ml würden 38,90 € kosten (Runtergerechnet wäre es ein Wert von 9,73 € für die Menge).

30ml Shiseido Ibuki Gentle Cleanser, 125ml würden 34,90 € kosten (Runtergerechnet wäre es ein Wert von 8,37 € für die Menge).

30ml Chloé Love Story Shower Gel, 200ml würden 30 € kosten (Runtergerechnet wäre es ein Wert von 4,50 € für die Menge).

Der Box liegt übrigens ein 10% Gutscheincode bei, wenn man von den enthaltenen Produkten eine Originalgröße dazu kaufen möchte.
Wenn man die runtergerechneten Werte zusammen zählt wäre man bei einem Wert von 55 € (man hat aber halt keine Originalgrößen, dafür aber Markenprodukte). Die Produktauswahl gefällt mir generell ganz gut, mit den meisten Sachen kann ich etwas anfangen (besonders der Eye Make-Up Remover spricht mich an), aber schade finde ich es, dass keine dekorativen Produkte dabei sind. Wobei es da ja auch nicht soooo häufig Probiergrößen gibt.

Ich bin gespannt wann und in welcher Form eine weitere Box erscheint und ob sich vielleicht die Gestaltung des Inhalts dann verändert. Zumindest eine Originalgröße wäre ja schon cool, oder eben etwas dekoratives. Wie findet ihr den Inhalt? 

PR-Sample

Müller Einkauf und Müller Look Box April

Ich hatte mich letztens das erste Mal für die Müller Look Box registriert und gleich mal Glück gehabt. Am Samstag konnte ich sie nun also in der Müller Filiale in Ahrensburg für 5€ abholen. Da ich eh nicht häufig bei Müller bin (was einfach an der Entfernung liegt), habe ich auch gleich noch ein bisschen eingekauft ^^

Da wären zum einen solche “Verbrauchsgegenstände” wie die Rasierer von BIC Miss Soleil (ich hoffe die sind ok, wollte sie unter der Dusche für die Achseln verwenden), Nagellackentferner mit Berry Duft von Aveo und Aveo Cremeseife mit Schoko & Rote Früchte – das klang einfach zu lecker und sah auch noch so hübsch aus.

Endlich habe ich den essence Effect Nail Polish 31 Rebel mit dem Camouflage Effekt gefunden :D bei Budni und DM war das Fach bisher immer leer, bei Müller gab es ihn nun endlich. Mal gucken, wann er zum Einsatz kommen wird, aber als Camouflage-Fan wollte ich ihn haben.

Die Manhattan Colour Jungle Limited Edition hatte ich bisher auch noch nirgendwo selbst bewundern können und dieser hübsche Glitter Effect Nail Polish 20 Karma Chameleon hat mir sofort gut gefallen, weil er einfach was besonderes ist. Die anderen Farben haben mich jetzt nicht so sehr angesprochen.

Die LCN Tinkerbell Limited Edition war mir einfach zu hell, aber bei den Disney Villains hat mir dieser dunkle Glitzerlidschatten total gefallen. In bestimmten Licht glitzert er noch viel mehr und ich bin schon wirklich gespannt wie er sich am Auge macht. Ich hatte mir außerdem vor einiger Zeit bei Budni zwei Lidschatten aus der Miss Piggy LE gekauft, die habe ich auch noch nicht ausprobiert *schäm*

Und dann kommen wir zur Müller Look Box. 5€ hat sie gekostet. Von den Verpackungsfarben bin ich jetzt nicht sooo sonderlich angetan (außer bei der Umverpackung) und der Inhalt ist allgemein so viel …Rot… alles nicht so meine Farben, aber das ist Meckern auf hohem Niveau :D

Neben drei Pröbchen (Duftprobe Bruno Banani, Duftprobe Hugo Boss und Primer Probe von Max Factor) gab es 5 Produkte in Originalgröße. Laut dem Beilageheftchen haben die Produkte einen Gesamtwert um die 62€ und diesen Gegenwert finde ich wirklich klasse.

Generell eine gute Box, aber umgehauen hat mich der Inhalt nicht.

Der Edding L.A.Q.U.E. Wild Watermelon ist farblich durchaus ganz nett, ich wusste bis dahin nicht mal, dass es Nagelalcke von Edding gibt ^^”
Der O.P.I. Nagellack Aloha from OPI ist aus der aktuellen Hawaii Kollektion, haut mich farblich aber nun auch nicht so um und beide enthalten Lacke haben halt nen Cremefinish…
Das S.Oliver -Prime League Woman Eau de Toilette hatte ich bereits und hatte es verschenkt, da es nicht so meinem Geschmack entsprach.
Ebenso bei der Max Factor MasterpieceMax Mascara und die Lipfinity Produkte von Max Factor hatten mich bisher auch nicht so sehr überzeugt.

Aber so an sich kann man bei 5€ wirklich nicht meckern, denn der Gegenwert ist wirklich gut! Hattet ihr schon mal Glück bei der Müller Look Box?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...