Das Archiv der Kategorie: duochrome

Nabla Cosmetics Eyeshadow Madreperla

Meine Bestellung bei Nabla Cosmetics ist schon eine ganze Weile her, da ich die Marke im Moment aber wieder häufiger gesehen habe und ich ja gerade eh wieder sehr Lust aufs Bloggen habe, habe ich gestern mal endlich einen Look geschminkt und fotografiert um euch den Nabla Cosmetics Eyeshadow Madreperla zu zeigen.

Nabla Cosmetics ist eine italienische Marke, die problemlos auch nach Deutschland liefert. Ich habe damals sogar nur 1,90 € für den Versand bezahlt, das ist finde ich ziemlich einladend um die Marke mal auszuprobieren.

Da ich in meiner magnetischen Leerpalette noch Platz habe, habe ich mir die Lidschatten als Refills bestellt, es gibt sie aber auch mit Döschen zu kaufen (gegen Aufpreis natürlich). Ich habe mir 4 Farben bestellt. Der Preis pro Refill beträgt 6,50 € bzw. einigen kosten 9,90€. Einen habe ich auch für den höheren Preis bestellt, die Farbe Selfish.

Die Beschreibung im Shop zu Madreperla lautet “Duochrome Mother of Pearl. Satin.”

Es ist ein schöner Effekt in einer eher zurück haltenden und etwas dezenten Farbe, durch den duochrome Effekt ist sie allerdings trotzdem sehr spannend. Ich glaube ich habe ähnliches aber doch schon und werde ihn daher vielleicht später noch aussortieren.

Links auf Rival de Loop Eyeshadow Base, rechts auf bordeauxfarbenem Kajal.

Datum: 17.11.2017

Kombiniert habe ich Madreperla mit matten Tönen aus der Morphes Brushes 35P Palette und am unteren Wimpernkranz habe ich den Lidschatten über den Kajal vom Swatch aufgetragen. Dazu habe ich dann noch den Zoeva Liquid Eyeliner Bourbon Street aufgetragen. Den könnte ich allerdings auch mal aussortieren, da er mir irgendwie nicht sooo sehr zusagt.

Kennt ihr die Marke Nabla Cosmetics bereits und besitzt ihr vielleicht selber etwas?

essence Rain or Shine Eye and Face Palette – Look 2

PR-Sample // unbezahlte Werbung

Ui…also hier merkt man mal wieder wie schnell doch die Zeit vergeht, denn der Look 1 zur essence Rain or Shine Eye and Face Palette ist schon im August erschienen. Naja besser spät als nie wollte ich euch einen weiteren Look mit einem der duochrome Töne zeigen. Einige hatten sich nach meinem ersten Beitrag schon sehr für die Palette interessiert.

Es geht diesmal um den Farbton ganz außen rechts. Die Swatches und auch das Makeup zeigen den Lidschatten einmal auf normaler Base (beim Makeup im Innnenwinkel) und dann noch auf dunkler Base.

Das Swatchfoto zeigt den Effekt glaube ich sehr gut, EINS unter vielen sah zum Glück gut aus :D ich finde die Farbe auf jeden Fall sehr schön, aber an den mittleren Ton kommt sie für mich nicht ran. Er ist irgendwie von der Textur her auch ein wenig anders. Ich empfehle euch beim Auftrag ganz frisch Base drunter zu geben, damit es schön haften bleibt und am besten tupft man es auf (z. B. mit einem Applikator).

Datum: 13.10.2017

Am unteren Wimpernkranz habe ich übrigens das Rosa von dem Rainbow Highlighter aufgetragen. Und ich glaube das in der Lidfalte war auch das Braun aus der Palette ^^

Wie gefällt euch die Farbe und würdet ihr auch noch gerne einen Look zur dritten Ton sehen? Also den neben dem grünlichen Duochrome-Ton? Mit dem Silber/Weiß werde ich keinen extra Look schminken, die Farbe ist mir zu langweilig ^^

wet n wild Comfort Zone Palette

Unbezahlte Werbung / PR-Sample

Ich habe von Liris Beautywelt die wet n wild Comfort Zone Palette zum Testen zugeschickt bekommen. Ich hatte euch bereits einen ersten Look damit im Rahmen der Herbst Blogparade gezeigt und nun möchte ich auch Fotos der Palette, Swatches und einen weiteren Look damit zeigen.

Ich hatte die Palette vor einer ganzen Weile auch schon mal im Budni in der Hand, dachte aber ich brauche sie nicht, da ich viel ähnliches habe. Das stimmt mit Sicherheit auch so, aber jetzt wo ich sie habe finde ich sie wirklich ziemlich toll und habe sie schon mindestens 5x in der letzten Zeit benutzt. Geht auch einfach super für schnelle „Alltagslooks“ die trotzdem was besonderes haben (also habe ich dann gerne genutzt, wenn ich wusste dass ich meinen Look eh nicht mehr fotografieren kann, weil die Zeit zu knapp wird, wenn ich nämlich Zeit für Fotos habe nehme ich meinst Produkte, die ich noch nicht benutzt hatte).

Die Palette kostet im Shop 6,49 € und enthält 8 schimmernde Farben. Die oberen zwei sind dabei für mich nicht so spannend, aber den Rest mag ich schon sehr gerne.

Swatches wurden auf der Rival de Loop Young Eyeshadow Base gemacht. Meine Favoriten sind ganz klar die beiden Töne jeweils ganz rechts.

Hier seht ihr nun also meinen zweiten Look.

Datum: 27.09.2017

Ich fand die Farbkombi einfach total schön, die Palette ist wirklich was feines und hat auch eine schöne handliche Größe. Das nächste mal wenn ich verreise wird die bestimmt mitkommen dürfen.

Weitere schöne Looks findet ihr z. B. hier: Agape Love Designs // Shades of Fashion // Shades of Fashion Look 2 // Roses of Beauty (7 Looks, in der Sidebar zu finden) // Magimania // Creams Beauty Blog

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...