Das Archiv der Kategorie: nachgeschminkt

Nachgeschminkt – Bold & Blue Makeup by Jaclyn Hill

Die aktuelle Nachgeschminkt Runde läuft heute im Laufe des Tages ab und da ich den Look selbst vorgeschlagen hatte musste ich natürlich (Last-Minute) auch noch mitmachen. Es ist das Bold & Blue Makeup by Jaclyn Hill.

Ich habe mich heute morgen nach dem Aufstehen (so gegen 7.30 Uhr) also direkt an den Schminktisch gesetzt und den Look geschminkt und im Anschluss fotografiert. Ich muss sagen, dass ich beim Fotos machen irgendwie nicht so das Gefühl hatte, dass ich den Look an mir besonders toll finde, aber als ich die Fotos dann für den Beitrag fertig gemacht hatte, war ich doch recht zufrieden.

Datum: 04.03.2017

Nicht so schön gelungen ist mir der untere Wimpernkranz, ich konnte da vorne einfach nicht so diesen Strich ziehen, wie sie es tut, da die Haut da halt kleine Fältchen hat und irgendwie klappte das mit Lidschatten da nicht so gut ^^ naja was solls…

Ich würde euch ja generell gerne noch die Produkte auflisten, die ich verwendet habe, aber ich bin gerade zeitlich ziemlich knapp dran :D meine Freundin kommt nämlich gleich zu Besuch und ich muss noch vom Schlafanzug in richtige Kleidung wechseln ^^

Ich werde vielleicht heute Abend oder morgen früh dann noch ergänzen, was benutzt wurde. Hauptsache der Beitrag kommt jetzt noch pünktlich online ^_^

Nachgeschminkt – Instagram Baddie Makeup by Chloe Boucher

Die aktuelle Nachgeschminkt-Runde hatte ich mal wieder gar nicht so auf dem Schirm und ich hätte sie wieder fast verpasst. Als ich den Look aber an der fabelhaften Julia gesehen habe hat mich auch die Lust gepackt, denn ich fand es wirklich sehr hübsch an ihr.

Außerdem hatte ich mal wieder Lust auf die Aktion, denn da schminkt man ja doch immer mit anderen Techniken, als sonst üblich. Die Vorlage stammt von Chloe Boucher und die Art zu schminken war für mich dann doch nochmal wieder was anderes. Erstmal kam ne Menge mehr Primer, Foundation und Concealer auf die Haut – was in der Nahansicht im echten Leben wirklich nichts für mich ist, weil man es dann zu sehr sieht.
Auf den Fotos sah es ganz gut aus, aber Augenringe und so Kleinkram habe ich trotzdem wie immer nachbearbeitet, das schafft bei mir auch keine fette Schicht Makeup.

Und dann beim Auftrag der Lidschatten kam 1) keine Base drunter und 2) wurden hier die Farben irgendwie übereinander geschichtet, das mache ich sonst wirklich nie so. Es kommt die Farbe an die Stelle wo sie sichtbar sein soll und Übergänge werden verblendet. Aber hier kam erstmal nen helles Beige aufs komplette Lid, darüber das Rosa auf dem beweglichen Lid und dunklere verschiedene Töne in die Lidfalte. Sieht in der Nahaufnahme auch dementsprechend irgendwie nach mehr oder weniger Einheitsbrei aus.

Datum: 28.01.2017

Benutzt habe ich hier übrigens die Fast Love Palette von I ♥ Makeup und die Morphe Brushes 35P Palette. Dazu kamen die Fake Lashes von BornprettyStore (Sample / Item ID #17183). Auf den Lippen trage ich den NYX Lip Lingerie in der Farbe 02 Embellishment und darüber ein klein bisschen Colourpop Ultra Matte Lips Midi.

Und dann sind noch Kiko und Peanut am Foto-Platz vorbei gelaufen, und ich habe versucht sie aufs Foto zu zwingen :D mehr oder weniger erfolgreich.

Auf jeden Fall hat mir der Look gefallen und es hat mal wieder viel Spaß gemacht! Ich bin schon wirklich gespannt, was nächste Runde geschminkt werden soll. Vielleicht suche ich auch noch selber einen Vorschlag raus und sende ihn ein. Vielleicht klappt es ja nochmal =)

Zeit habt ihr noch bis zum 04.02., werdet ihr auch noch mitmachen oder habt es vielleicht schon?

Nachgeschminkt – Purple & Green Smokey Eye by KillerColours

Ich mache ENDLICH mal wieder bei der tollen Aktion Nachgeschminkt mit, denn den Look für diese Runde habe ich selbst vorgeschlagen und ich habe mich total gefreut, dass er angenommen wurde. Super Motivation natürlich, dass man dann auch garantiert mitmacht ^^

Der Look heißt Purple & Green Smokey Eye von KillerColours. Ich kannte sie zuvor noch nicht und bin erst durch eine Suche nach Lila-Makeup-Tutorials zu ihr gekommen und fand diesen Look sehr spannend. Ich hoffe ihr macht vielleicht auch bei dieser Runde mit, denn bei diesem Look würde es mich total interessieren, wie er an anderen aussieht. Außerdem ist dieser Look für viele vielleicht ein bisschen außergewöhnlicher und ist solch eine Schminkaktion nicht ein toller Grund es einfach mal auszuprobieren und mal was anderes zu machen? =)

Den Look muss ich natürlich auch für Purple my week einreichen ^.^

Datum: 18.09.2016

Verwendet habe ich die Sleek Enchanted Forest Palette, Poison Plum von Sugarpill, den grünen p2 metal eyes eyeshadow green crocodile und ein Pigment von Kobo im Innenwinkel.

Im Video werden auch dunkle Lippen getragen (ich glaube da war es fast schwarz…weiß grad nicht mehr). Ich dachte mir aber, dass der neue essence Longlasting Lipliner 11 be a game changer (PR-Sample aus der aktuellen Sortimentsumstellung) auch gut dazu passen würde.
Er gefällt mir insgesamt zu dem Look auch ganz gut, aber er wurde zwischendurch sehr schnell fleckig, dass man eigentlich schon Farbe nachlegen müsste und darum wird der nach diesem einmaligen Fotoshooting aussortiert :D

Ich bin auf jeden Fall super zufrieden mit diesem Look. Für meinen Geschmack hätte natürlich auch gerne noch schwarzer Eyeliner sein dürfen, aber auch ohne ihn sieht es sehr gut aus und ist für mich dann auch mal was anderes. Mit diesem Look (ohne die Lippen) werde ich mich nun gleich auf zu meinem Brüderchen machen, der hat nämlich heute Geburtstag ^_^ ebenso wie die liebe Josi

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...