Das Archiv der Kategorie: Sortimentsumstellung

essence my must haves eyeshadows 12 want a mint? & 15 have a n’ice day!

Heute gibt es nochmal einen Look mit Produkten aus der neuen essence Theke, die jetzt im Frühjahr eingezogen sind. Ich habe wieder ein paar der essence My Must Haves Lidschatten benutzt, ein paar hatte ich euch hier schon vorgestellt (und auch hier kamen ein paar zum Einsatz).

Bei diesem Look sollte besonders die Farbe 12 want a mint? im Fokus stehen und dazu habe ich dann noch 15 have a n’ice day! am unteren Wimpernkranz kombiniert, daher habe ich diese zwei auch einzeln fotografiert und geswatched.

Die Swatches sind auf Rival de Loop Young Eyeshadowbase entstanden. Besonders gefällt mir dieser leichte Duochrome-Effekt zwischen Mint und Gold bei 12 want a mint?.

Wie schon in den anderen Beiträgen erwähnt kostet ein Refill 1,49 € und dann gibt es die Leerpaletten mit 4 Plätzen (1,49 €) oder mit 8 Plätzen (1,99 €), wo ihr eure liebsten Farben beliebig drin platzieren könnt. Eure Palette nach Wunsch also, sehr cool für die Drogerie finde ich.

Datum: 27.02.2017

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) essence my must haves eyeshadow 12 want a mint?
3) essence my must haves eyeshadow 15 have a n’ice day!
4) essence my must haves eyeshadow 07 mauvie-time!
5) essence my must haves eyeshadow 20 black is back
6) essence my must haves eyeshadow 09 chilli vanilli
7) essence The Cushion Eyeliner
8) essence Volume Stylist Curl&Hold Mascara
9) Zoeva Graphic Eyes Pencil

Alle verwendeten essence Produkte sind PR-Samples.

Mir hat wie gesagt besonders want a mint? gefallen und den kann ich auch wirklich empfehlen, wenn ihr solche Töne gerne mögt. Bei mir hat er allerdings trotzdem die Sammlung verlassen, was aber daran lag, dass eine Käuferin eines Überraschungspäckchen sich als Goodie einen zartgrünen Lidschatten gewünscht hatte und ich fand den da sehr passend, darum habe ich ihn ihr geschenkt. Sonst hätte ich ihn wohl behalten ^^

Wie gefallen euch die gezeigten Farben und interessiert euch das neue
Refill-Paletten-System von essence? =)

PR-Samples

essence metal shock lipstick 02 guns ’n rose

Ich hatte euch bereits den grünen Metal Shock Lipstick 07 Venom gezeigt. Die Farbe 02 guns ’n rose ist da deutlich „alltagstauglicher“ und Pinktöne mit so einem Metallic-Finish finde ich auch gar nicht sooo außergewöhnlich und daher auch ganz gut tragbar ohne „komisches“ Gefühl :D


essence metal shock lipstick 02 guns ’n rose

2,99 € zahlt man pro Lippenstift und soweit ich weiß sollen sie glaube ich in der kleinen Theke erhältlich sein (korrigiert mich, falls ich da falsch liege denn selbst im Laden gesehen habe ich sie noch nicht).

Bei Just Insane sieht der Ton viel rosiger aus, bei mir allerdings würde ich ihn ganz klar als Pink beschreiben. Weitere Tragebilder findet ihr bei Missy und Sandy (falls ihr noch einen Link zu der Farbe beizusteuern habt, gerne her damit).

Vom Ergebnis her fand ich ihn an mir auf jeden Fall schöner und gleichmäßiger als Venom und ich finde auch, dass mir die Farbe ganz gut steht. Allerdings greife ich persönlich gar nicht mehr so häufig zu pinken Lippenstiften, darum habe ich ihn einer Freundin vermacht, die diesen noch suchte.

Habt ihr euch den schon welche von den Metal Shock Lipsticks gekauft oder ist diese Reihe nichts für euch? Welche Farben würdet ihr euch aus der Reihe noch wünschen? Ich würde ja ein metallisches Flieder-Lila ganz wunderbar finden *_*

Den Beitrag reiche ich außerdem für Sallys Aktion #TGILipstick ein.

PR-Sample

essence hi! lighting eyeshadow mousse

Mit dem Sortimensupdate Frühjahr/Sommer 2017 sind die essence hi! lighting eyeshadow mousse ins Sortiment gekommen. Ich habe alle vier Farben in meinem essence Testpaket gehabt und möchte euch heute die Swatches dazu zeigen und einen Look mit der Farbe 02 hi! peaches. Die Farbe fand ich persönlich am spannendsten.

Die Farben kosten jeweils 2,49 € und die Verpackung kennt man z. B. von Concealer (auch mit dem weichen Applikator).

Hier seht ihr die Farben: 01 hi! ivory ♥ 02 hi! peaches ♥ 03 hi! rosy ♥ 04 hi! mauve

01 und 03 finde ich persönlich eher langweilig, die 04 gefällt mir ansonsten noch ganz gut. Toll ist, dass die Farben wirklich gut antrocknen, sie glitschen auf dem Lid also nicht hin und her. Ich habe die Farben nicht direkt mit dem Applikator aufgetragen sondern mit einem flachen Pinsel (Concealerpinsel). Und dann habe ich die Farbe einfach ein bisschen geschichtet. Die Übergänge sind bei sowas nur immer ein bisschen schwierig, aber ich fand es sah dafür wirklich gut aus.

Und es hat wirklich bis abends gehalten ohne zu verrutschen. Auf Insta Stories hatte ich auch den Beweis gezeigt, ein paar haben es vielleicht gesehen.

Datum: 16.02.2017

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) essence hi! lighting eyeshadow mousse 02 hi! peaches *
3) essence my must haves eyeshadow 07 mauvie-time! *
4) essence my must haves eyeshadow 09 chilli vanilli  *
5) essence my must haves eyeshadow 19 steel the show *
6) essence the cushion eyeliner *

Die Produkte mit * sind PR-Samples.

Und Swatches der drei normalen Eyeshadows habe ich auch gemacht (auf Rival de Loop Young Eyeshadow Base). Es sind die Farben 07 mauvie-time! ♥ 09 chilli vanilli  ♥ 19 steel the show

Bei 09 musste ich ziemlich schichten für den Swatch, aber als Blendelidschatten ist er super. Die Produkte des neuen essence Sortiments findet ihr übrigens auch online bei Kosmetik4Less, die Mousse Eyeshadows sind dort allerdings nicht auf Lager.

Wie gefallen euch die gezeigten essence Neuheiten?

PR-Samples

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...