Monats Archiv: Oktober 2016

Misslyn Deadly Beautiful Kollektion – Lipstick Purple Poison

Als vor Kurzem die Pressemitteilung der Misslyn Deadly Beautiful Limited Edition ins Postfach flog, war ich sofort begeistert von dem hübschen Design der Paletten (hier auf der Misslyn Seite zu sehen). Ich freute mich daher sehr, etwas aus der Kollektion testen zu dürfen und habe mir dabei auch den dunkel violetten Lippenstift Purple Poison ausgesucht, den ich euch in diesem Beitrag zeigen möchte. Looks mit der Palette werde ich euch aber natürlich auch noch zeigen.

Auch die Lipsticks sind im Sugar Skull Look gestaltet und heben sich somit super von den Produkten aus dem normalen Sortiment ab, sowas finde ich bei LEs ja immer viel besser (mag es nicht, wenn es die normalen Verpackungen sind).

Es gibt noch einen Lippenstift in Braun und in Schwarz (zusammen mit Purple Poison zu sehen bei Missy) und sie kosten je 6,95 €. In der Hülse sieht Purple Poison wirklich unheimlich hübsch und vielversprechend aus, beim Auftrag war ich dann aber leider enttäuscht.
Das Tragegefühl war zwar angenehm, aber er ist super schnell unschön verrutscht (besonders in der Lippenmitte) und wurde somit auch nicht 100% deckend. Von weitem fällt das vielleicht nicht so schnell auf, wenn man die Lippen zusammen lässt, aber ich fand das schon arg doll. Schade, denn an Geri sah er wirklich super aus.

Hier sieht man ganz gut, wie es schon an der Lippenmitte fehlt, ich habe extra nochmal vor den Fotos bisschen verrieben, damit es wieder gleichmäßiger aussieht (das sah teilweise echt noch viel schlimmer aus als auf dem Foto). Klappt wie immer vielleicht auch einfach besser, wenn man vollere Lippen hat und somit mehr Fläche vorhanden ist, die nicht aufeinander liegt. Für Fotos fand ich es aber trotzdem ganz cool und da gefällt es mir für den Moment auch ganz gut.

Den Look möchte ich dann auf jeden Fall auch für Purple my week bei Sally einreichen.

Ich fand es aber auf jeden fall sehr spannend, die Farbe auszuprobieren, denn sowas in der Art hatte ich tatsächlich noch gar nicht und fürs Ausprobieren bin ich ja immer zu haben. Außerdem finde ich es auch cool dann Fotos mit so einer Farbe zu haben, die man sonst so gar nicht in seiner Sammlung findet. Der Lippenstift wird aber dann bei mir aussortiert.

PR-Sample

Pigmentomania 71 – Aromaleigh Cosmetics Cthulhu

Es wird wieder Zeit für eine neue Runde Pigmentomania und für diese Runde gibt es ein Pigment der Marke Aromaleigh Cosmetics. Der Aromaleigh Cosmetics Eyeshadow Cthulhu stammt aus der Mythical Monsters Collection. Leider wurden Anfang Oktober aber eine ganze Menge Farben ausgelistet und somit gibt es ihn leider nicht mehr zu kaufen, was mich aber nicht davon abhält ihn trotzdem zu zeigen.
Außerdem gibt es bei Aromaleigh noch viele weitere besonders Farben, besonders in der Kategorie color-shifting.

Ich bestelle mir von den Farben immer nur Samples, welche man im Tütchen bekommt. Zuhause fülle ich sie dann immer in Nailart-Döschen um, da sie so viel schöner anzusehen sind und natürlich viel praktischer zu verwenden sind.

Die Basisfarbe von Cthulhu ist burgunderfarben und sie ist durchzogen von einem tollen türkisfarbenen Schimmer. Mit klebriger Base oder einer dunklen Base sieht es dann auch noch etwas anders aus.

Bei meinem Makeup habe ich Cthulhu auf dem beweglichen Lid auf einer dunklen Base aufgetragen und am unteren Wimpernkranz seht ihr die Farbe pur auf normaler Base.

Datum: 06.09.2016

Einen tollen Swatch der Farbe könnt ihr auch in diesem Beitrag ganz oben von artisticshadows etc. finden (dort gibt es immer ganz tolle Swatches zu sehen) oder hier auch den Swatch von Aromaleigh selbst.
Alle meine Beiträge zu Aromaleigh Cosmetics findet ihr übrigens in diesem Übersichtsposting.

Drei Einsendungen gab es zu letzten Runde, ich habe mich sehr darüber gefreut ^.^ sie stammen von madlengbeautyandmore-blogmake-up-blog

Braun & Türkis mit The Boody Needs Pigmenten

Noch bis zum Ende Oktober läuft die erste Runde vom Lidschatten 1×1 (Kennt ihr nicht? Dann schaut einfach mal in den verlinkten Beitrag ^^) und ich habe nochmal einen zweiten Look in den Farben Braun & Türkis geschminkt.

Ich griff dabei zu einigen älteren Schätzchen in meiner Schminksammlung. Die Brauntöne stammen aus der Kiko Daring Game Queen of Hearts Eyeshadow Palette 01 Essential Brown (PRSample aus 2014) und die beiden Pigmente sind Moondust Blue und Juniper von The Body Needs, die ich bereits seit 2012 besitze. Leider wird der Shop in Kürze auch schließen. Ich hätte gerne noch ein paar Farben bestellt, aber der Versand liegt mittlerweile (warum auch immer) bei 35$ nach Deutschland O_O

Links seht ihr Moondust Blue. Die Farbe enthält ein bisschen goldene Schimmerpartikel, wurde bei meinem Makeup aber nur im Innenwinkel benutzt. Die Farbe ist zwar schön, aber ich werde ihn wohl aussortieren. Juniper hatte ich hier schon mal vorgestellt und die Farbe ist wirklich unglaublich schön. Allerdings habe ich noch 1-2 sehr sehr ähnliche Pigmente. Ich sollte die dann wohl mal miteinander vergleichen und da vernünftigerweise auch mal was aussortieren.

Datum: 20.10.2016


Bis auf die 2 Pigmente sind auf den Bild alles PR-Samples.

Falls ihr übrigens auch mal einen Look mit Pigmenten auf eurem Blog zeigt, reicht es doch gerne für meine Aktion Pigmentomania ein. Eine neue Runde startet in Kürze.