Monats Archiv: April 2018

Lidschatten 1×1 – Petrol & Orange

Dieser Beitrag enthält kostenlose Testprodukte // unbezahlte Werbung

Auf geht es in die nächste Runde Lidschatten 1×1 (die Teilnahmebedingungen findet ihr ganz unten im Beitrag). Die Farben der neuen Runde sind Petrol & Orange.

Die folgenden Schminkerinnen habe ich diesmal an meiner Seite, schaut vorbei:
// magnifique_yaz // icantnude // greeench // jadebluete // lipstickbunnies // rockerbella //
// bibifashionable // liquid-confidence // wish-dream-star // 

Kommen wir zu meinem Look. Ich dachte mir ich benutze wieder die Anastasia Beverly Hills Subculture Palette (PR-Sample von greatbeautybar.de), weil ich die Farben Axis und New Wave sehr passend fand. New Wave hat bei diesem Look (der übrigens mit Throne aus der Prism Palette auch super zum Thema passt ^^) schon eine tolle orange Creasefarbe abgegeben. Ich weiß nicht ob es daran lag, dass ich ihn da zusammen mit Gelb aufgetragen hatte aber dieses mal wirkte es am Ende gar nicht mehr so orange, fast eher bräunlich in der Crease.
Ich habe daher noch einen orangen Beni Durrer Lidschatten (Sample) am unteren Wimpernkranz dazu genommen und zudem knallig orangen Neon Eyeliner von Star Gazer (bzw. die Dots habe ich mit der passenden Mascara und einem Dotting Tool gemacht – Mascara und Liner waren Samples von Liris Beautywelt).

Datum: 22.04.2018

Axis ist am Auge sehr dunkel geworden, passt immer noch ins Thema, aber im Pfännchen sah er um einiges heller aus.

Ich möchte auf jeden Fall noch weitere Kombis ausprobieren, die in das Farbschema passen…wobei das hatte ich die letzten Runden auch gesagt und dann trotzdem keinen weiteren Look eingereicht XD vielleicht ja dieses Mal…

Und für alle, die die Aktion noch nicht kennen und jetzt vielleicht mitmachen wollen:

Was ist das Lidschatten 1×1? Die Aktion stammt ursprünglich von der lieben Finja aus dem Jahr 2012. Damals war es noch ein TAG, nun durfte ich es mit ihrer Erlaubnis als regelmäßige Schminkaktion ins Leben zurück rufen. Es geht darum zwei vorgegebene Farben gemeinsam in einem Makeup zu kombinieren. So entstehen vielleicht auch mal Kombinationen, die man sonst nicht in Betracht gezogen hätte und zu schauen, wie es zusammen passt und wie es einem steht macht Spaß.

♥————————————————–♥————————————————–♥

Die Teilnahme ist ganz einfach. Schminkt ein Makeup in den Farben Petrol & Orange Die geforderten Farben sollen immer im Fokus stehen, neutrale Töne wie Beige, Braun oder Schwarz (Eyeliner oder zum Abdunklen) sind aber zum Kombinieren erlaubt. Ob kreativ oder ein normaler Look bleibt euch überlassen.

Verwendet bitte “Lidschatten 1×1” im Titel eures Blogposts und verlinkt diesen Beitrag mit der aktuellen Runde. Teilnahmen über Instagram sind auch erlaubt, schreibt dann bitte @talasiade dazu und verwendet den Hashtag #Lidschatten1x1. Ob Blog oder Instagram, kommentiert bitte den Link zu eurem Beitrag unter diesem Posting, damit ich am Ende alle Beiträge gemeinsam auf dem Blog vorstellen kann. Bis einschließlich zum 26.05.2017 könnt ihr einen Look einreichen, danach startet eine neue Runde.

Pigmentomania 83 // Dawn Eyes Cosmetics Twinkle Toes

Der Beitrag enthält ein kostenloses Testprodukt // unbezahlte Werbung

Es gibt so Tage, an denen wollen die Fotos nicht so gelingen wie ich es möchte…also sie sind ok geworden, aber man sieht ziemlich wenig davon, dass Dawn Eyes Cosmetics Twinkle Toes so ein schönes Pigment ist.

Bevor ich weiter erzähle verlinke ich euch aber erstmal noch die Mädels, die heute mit mir gemeinsam einen Look mit Pigmenten zeigen:
lipstickbunnies // sabrinasbeautyparadise // icantnude

Viele Blogger freuen sich ja aktuell wieder sehr über das Tageslicht, damit sie endlich wieder mehr Fotos machen können – nicht ich! Da ich meine AMU-Fotos immer mit Softbox mache ist mir zusätzliches, starkes Tageslicht eher ein Dorn im Auge, denn dann fotografiert es sich nicht wie sonst und Bilder werden zu hell etc. :D

In meinem Fall kam nun noch dazu, dass ich eine neue Kamera habe (meine Canon EOS600D hat leider das zeitliche gesegnet und nun habe ich mir die 700D gebraucht bei Rebuy gekauft) und ich falsche Wimpern drauf hatte. Falsche Wimpern sind nämlich auch so eine Sache… die Kamera dann anders und dann kriege ich die Effekte von den Lidschatten/Pigmenten auch nicht so gut eingefangen wie sonst. Aber genug gemeckert, die Ergebnisse sind vorzeigbar, aber ich sag euch…in echt ist Twinkle Toes wirklich ein wunderschön glitzerndes Pigment!

Die Beschreibung im Shop lautet: “A deep copper/coral with a golden sheen and loaded with blue/aqua/purple color shifting glitter!”

Die Grundfarbe finde ich persönlich ja eher rötlich/pink. Der Swatch (zugegeben in nicht so guter Qualität) im Shop sieht meinem farblich aber wirklich sehr ähnlich, also das passt so. Aktuell ist der Shop aber im Umbau, darum kann man im Moment nur die Bestseller anschauen.

Die Farbe ist auf jeden Fall eine, die bei mir bleiben darf. Einige andere Farben, die durchaus hübsch, aber für mich zu normal waren habe ich bereits aussortiert, weil ich dann ähnliches schon habe.

Datum: 21.04.2018

Als kleine Highlights habe ich noch einen Moonshine Glitter im Innenwinkel aufgetragen und das Dawn Eyes Cosmetics The Premiums Pigment Mystical am unteren Wimpernkranz aufgetragen. Zugegeben… das stielt Twinkle Toes ziemlich die Show, da ich es wie gesagt wegen der “Umstände” auch nicht so toll einfangen konnte.

In der Lidfalte trage ich die Farbe 2am aus der Sugarpill Heart Breaker Palette und die Wimpern sind wieder die A1505 aus dem Shop von beautybigbang (PR-Sample / mit dem Code TALADE10 könnt ihr 10% bei einer Bestellung sparen).

Ihr findet den Look übrigens auch als kleines Video in meinen Highlights bei den Instagram Stories (auf “Makeups” in meinem Profil klicken, da ist auch noch ein anderes Makeup mit Twinkle Toes zu sehen, wo man den Glitzer wirklich schön sehen kann).

Und nun zeige ich euch wie immer die Beiträge der letzten Runde! Ich habe eigentlich vor demnächst auch ein Pinterest Album mit allen Looks zur Aktion zu erstellen, aber dafür brauche ich noch ein bisschen Zeit ^^

feya_ealainlipstickbunniesbeautyandmore-blogfarbwechsel

Wie kann ich teilnehmen?

Wenn ihr auch ein Make Up zu Pigmentomania einreichen möchtet, dann ladet einfach euren Beitrag auf eurem Blog hoch und verlinkt ihn in den Kommentaren. Jeden Monat startet eine neue Runde, an welchem Tag ihr euren Beitrag hochladen möchtet ist aber egal. Wenn ihr als fester Teilnehmer mit mir und anderen am 22.05. einen Beitrag hochladen möchtet meldet euch einfach (in den Kommentaren oder auf anderem Weg).

Regel dabei ist nur, dass ihr mindestens ein Pigment (losen Lidschatten) für euer Make Up verwendet. In eurem Beitrag verlinkt bitte die Kategorie Pigmentomania, damit auch eure Leser zu dieser Aktion finden können.

Ihr müsst den Beitrag nicht extra für die Aktion schminken, aber wenn ihr euren Beitrag einreichen wollt verlinkt bitte die Aktion =) Ich freue mich auf eure Teilnahmen! Gerne könnt ihr auch über Instagram teilnehmen. Nutzt dafür möglichst weit vorne (nicht irgendwo am Ende, wo es untergeht) den Hashtag #Pigmentomnia und verlinkt @talasiade. Postet mir den Link zum Foto dann bitte auch in den Kommentaren, damit ich es sehe.

Ciaté Liquid Velvet Matte Liquid Lipstick – Pin Up

Kostenloses Testprodukt // unbezahlte Werbung

Ciaté war eine Marke, die mir bis vor Kurzem nur durch Nagellacke bekannt war, bis ich dann im März eine PR-Anfrage zu dieser Marke erhalten habe, wo es um spannende Lippenprodukte ging. Die Marke ist seit April bei Douglas erhältlich und bietet noch so einige Produkte mehr an. Highlight sind wohl die Glitter Flip Liquid Lipsticks, aber in meinem Beitrag heute möchte ich mich erstmal dem Ciaté Liquid Velvet Matte Liquid Lipstick – Pin Up widmen.

Der hat mir nämlich farblich sehr gut gefallen und passte super zu einem Look, den ich euch Ende März gezeigt hatte.

Die Liquid Velvet kosten je 17,99 €, mit einem Prozent-Gutschein von Douglas kann man hier natürlich immer etwas sparen. Insgesamt gibt es ganze 20 Farben in dieser Reihe.

Im Douglas Shop geschrieben: “Mit dem Liquid Velvet Lipstick von ciaté begeistern Ihre Lippen von morgens bis abends mit dem supertrendigen Matt-Look.”

Hier kann man wohl ganz klar sagen, dass das mal wieder so eine extrem übertriebene Werbeaussage ist, von denen man sich nicht zu viel versprechen sollte ^^

Der Liquid Velvet hat ein mattes Finish, ist dabei aber sehr angenehm zu tragen, da er nicht 100% antrocknet. Kissproof ist er nicht, denn er hinterlässt einen leichten Abdruck, wenn man z. B. den Handrücken küsst zudem hinterlässt er auch deutliche Spuren an der Kaffeetasse. Das finde ich aber ok, denn diese Art von Textur mag ich lieber als dieses extrem trockene.

Der Applikator ist etwas spitz zulaufend und der Auftrag gelingt mir damit sehr gut (anders als bei den Glitter Flips, denn da gefällt mir der Applikator überhaupt nicht).

Die Farbe ist schon irgendwie auffällig, aber trotzdem auch elegant finde ich und daher gefällt sie mir wirklich gut.

Bei Miss von Xtravaganz findet ihr auch einen Bericht zu einigen Ciate Produkten, ansonsten habe ich nur Beiträge auf ausländischen Blogs gesehen (weitere Farben der Liquid Velvets gibts z. B. hier zu sehen). Falls jemand von euch also auch darüber berichtet haben sollte, verlinkt mir gerne euren Beitrag in den Kommentaren ^.^

Habt ihr die Produkte von Ciaté bereits auf dem Schirm gehabt oder war euch das neu? =)