Das Archiv der Kategorie: Swatch

Pigmentomania 86 – Geek Chic Cosmetics Heck

Werbung durch Markenverlinkung und teilweise kostenloses Testprodukt

Zur Runde 86 von Pigmentomania zeige ich euch ein Pigment der Marke Geek Chic Cosmetics. Weitere Looks zu dieser Runde findet ihr heute bei Lipstickbunnies & Tamatheunicorn.

Die Sample Größen kann man bei Geek Chic Cosmetics für 1,25 $ bestellen, was solche Marken für mich immer besonders attraktiv macht, da ich von der Menge her eh keine Full Size Größen gebrauchen kann. In den Samples ist mehr als genug drin.

Die Farbe heißt Heck und stammt aus der Doggo Collection. Die Farbe wird so im Shop beschrieben:
„Heck is a rich, luscious chocolate brown based shadow with a strong minty green sheen that can flash an icy silver under bright light. It also has a lovely smattering of soft aqua and green sparkle.“

Den Swatch habe ich auf Rival de Loop Young Eyeshadow Base gemacht und am Auge habe ich gleiche Base benutzt. Ich schminke dabei zuerst die Crease mit matten Lidschatten (in diesem Fall war es die Makeup Revolution – Fortune Favours the Brave Palette / kostenloses Testprodukt von Kosmetik4Less) und gebe dann unmittelbar vor dem Auftrag des Pigments nochmal frische Base auf die Fläche wo ich es auftragen will.

Datum: 08.06.2018

Es ist zwar kein soooo super außergewöhnliches Pigment, aber durch die feinen Glitzerpartikel (die natürlich in echt viel besser zu sehen sind) ist es dennoch sehr hübsch.

Und hier nochmal die Looks der letzten Runde die wieder von meinen treuen beiden Mädels Tamatheunicorn und Lipstickbunnies kamen, danke euch!

Wie kann ich teilnehmen?

Wenn ihr auch ein Make Up zu Pigmentomania einreichen möchtet, dann ladet einfach euren Beitrag auf eurem Blog hoch und verlinkt ihn in den Kommentaren. Jeden Monat startet eine neue Runde, an welchem Tag ihr euren Beitrag hochladen möchtet ist aber egal. Wenn ihr als fester Teilnehmer mit mir und anderen am 22.08. einen Beitrag hochladen möchtet meldet euch einfach (in den Kommentaren oder auf anderem Weg).

Regel dabei ist nur, dass ihr mindestens ein Pigment (losen Lidschatten) für euer Make Up verwendet. In eurem Beitrag verlinkt bitte die Kategorie Pigmentomania, damit auch eure Leser zu dieser Aktion finden können.

Ihr müsst den Beitrag nicht extra für die Aktion schminken, aber wenn ihr euren Beitrag einreichen wollt verlinkt bitte die Aktion =) Ich freue mich auf eure Teilnahmen! Gerne könnt ihr auch über Instagram teilnehmen. Nutzt dafür möglichst weit vorne (nicht irgendwo am Ende, wo es untergeht) den Hashtag #Pigmentomnia und verlinkt @talasiade. Postet mir den Link zum Foto dann bitte auch in den Kommentaren, damit ich es sehe.

Pigmentomania 85 – Fyrinnae Celestial Beauty & Conjuror

Werbung durch Markenverlinkung

Zur neunen Runde Pigmentomania möchte ich euch zwei meiner Fyrinnae Schätzchen zeigen, von denen Ende letzten Jahres in einem Bestellwahn neue Farben bei mir einziehen durften. Es wären noch mehr gewesen, wäre die Anzahl der Mini-Jars nicht auf 25 beschränkt, denn ich hatte mit einer Freundin zusammen bestellt. Eine weitere Bestellung meinerseits ist also nicht ausgeschlossen, wobei ich die 25 Farben sicher sehr gut alleine zusammen bekomme :D Die beiden Mini-Jars (mit wirklich GENUG Inhalt) haben jeweils knapp 3$ gekostet.

Bei tamatheunicorn & Lipstickbunnies werdet ihr heute ebenfalls einen Pigmentomania Beitrag finden ^.^

Die Farbe Conjuror gehört zu den Arcane Magic Eye Shadows und heißt übersetzt Zauberer / Zauberkünstler / Beschwörer / Trickkünstler.

Die Farbe wird so im Shop beschrieben:
„Rich burgundy-brick shade filled with shimmer that changes from aqua to bright crimson-pink, depending on proximity to light or angle.“

Celestial Beauty gehört zu den normalen Eyeshadows und bedeutet sowas wie himmlische Schönheit.

Die Shopbeschreibung lautet:
„A rich blend of shimmering violet and blue is enhanced with a touch of bronze sparkle. Pictures don’t begin to do this shade justice“ (Not lip-safe)

Ich hätte die Glitzerpartikel eher als Gold beschrieben.

Die Swatches sind auf Rival de Loop Young Eyeshadow Base entstanden.

Auf jeden Fall finde ich beide Farben wirklich sehr sehr schön und Celestial Beauty hat so schön gefunkelt auf dem Lid. Ein Video eines anderen Looks mit Celestial Beauty findet ihr auf meinem Instagram-Account.

Datum: 24.02.2018

Ich bin von beiden Pigmenten wirklich sehr angetan, wie eben fast immer bei Fyrinnae ^.^

Die Look der letzten Runde kamen ebenfalls von tamatheunicorn & Lipstickbunnies.

Wie kann ich teilnehmen?

Wenn ihr auch ein Make Up zu Pigmentomania einreichen möchtet, dann ladet einfach euren Beitrag auf eurem Blog hoch und verlinkt ihn in den Kommentaren. Jeden Monat startet eine neue Runde, an welchem Tag ihr euren Beitrag hochladen möchtet ist aber egal. Wenn ihr als fester Teilnehmer mit mir und anderen am 22.07. einen Beitrag hochladen möchtet meldet euch einfach (in den Kommentaren oder auf anderem Weg).

Regel dabei ist nur, dass ihr mindestens ein Pigment (losen Lidschatten) für euer Make Up verwendet. In eurem Beitrag verlinkt bitte die Kategorie Pigmentomania, damit auch eure Leser zu dieser Aktion finden können.

Ihr müsst den Beitrag nicht extra für die Aktion schminken, aber wenn ihr euren Beitrag einreichen wollt verlinkt bitte die Aktion =) Ich freue mich auf eure Teilnahmen! Gerne könnt ihr auch über Instagram teilnehmen. Nutzt dafür möglichst weit vorne (nicht irgendwo am Ende, wo es untergeht) den Hashtag #Pigmentomnia und verlinkt @talasiade. Postet mir den Link zum Foto dann bitte auch in den Kommentaren, damit ich es sehe.

Colourpop Supernova Eyeshadow Moon Lit

Werbung durch Verlinkung von Marken (Colourpop selbst gekauft, Soph Palette PR-Sample)

Meine fünf Colourpop Supernova Eyeshadows sind bereits vor einem halben Jahr bei mir eingezogen und hier kommt nun endlich mal ein Look damit :D leider komme ich generell aber mit den meisten flüssigen Lidschatten nicht so gut klar, zumindest sobald sie doll schimmern oder glitzern. Das heißt aber nicht, dass das bei euch ebenso sein muss, denn ich kenne auch Mädels, bei denen es gut klappt.

Die für mich spannendste Farbe (der anfänglich 5 verfügbaren) war Moon Lit. Im Shop wird die Farbe so beschrieben: „This vibrant purple with pink, turquoise, and violet glitter will have you seeing stars“

Auf dem Swatch seht ihr außerdem die Farbe Strawberry Sweets aus der schönen Makeup Revolution Soph 24 Ultra Professional Eyeshadows Palette (PR-Sample von Kosmetik4Less / unbezahlte Werbung), die ich zu Moon Lit kombiniert habe (Swatch auf Base, außer bei Moon Lit). Beim Makeup kam auch noch die Farbe Cloudberry zum Ausblenden zum Einsatz.

Datum: 02.05.2018

Grundsätzlich finde ich den Look auch hübsch! Allerdings finde ICH für mich persönlich, dass ich mit Pigmenten viel schönere Effekte erzielen kann, sauberer arbeiten kann und für mich ist das auch angenehmer. Zudem haben diese und auch Liquids von Wetnwild bei mir im Laufe des Tages gekrümelt, wenn ich sie nicht eher dünn aufgetragen habe. Wenn ich sie aber dünn auftrage ist der Effekt nicht so stark… zwar immer noch hübsch, aber für MICH die eben so tolle Effekte von Pigmenten kennt ist es nicht die Anwendung von Flüssiglidschatten wert. Dann nehm ich eben lieber meiner wunderschönen Pigmente, mit denen ich viel besser klar komme.

ODER für Glitzereffekte eben losen Glitter, komme ich auch viel besser mit klar als mit den Liquids ^^ ist also eine Frage des Anwendungsgeschmacks, manche kommen dafür ja mit Pigmenten und/oder losem Glitzer nicht so gut klar.

Wie gefällt euch der Look und wie kommt ihr mit solchen Liquid Eyeshadows klar?