Das Archiv der Kategorie: Swatch

Makeup Revolution Soph Palette – Pine Tree

Kostenloses Testprodukt // unbezahlte Werbung

Mein erster Look mit der Makeup Revolution Soph 24 Ultra Professional Eyeshadows Palette ist schon fast einen Monat her und ich möchte euch endlich einen weiteren Look mit der schönen Palette zeigen. Ich bekam sie von Kosmetik4Less zum Testen. Sie kostet kostet 11,49 € und enthält 24 verschiedene Farben,

Verwendet habe ich (von links nach rechts): Tiramisu, Pug, Smokey Bronze und Pine Tree. Sie Swatches wurden auf Rival de Loop Young Eyeshadow Base gemacht.

Die Hauptrolle spiele Pine Tree auf dem beweglichen Lid, die anderen Farben waren eher Beiwerk. Pine Tree ist wirklich ein schöner Grünton mit Altgold-Einstich. Dazu habe ich einen mehrfarbigen Glitzer als Highlight gesetzt.

Datum: 30.04.2018

Mir hat auch dieser Look mit der Palette gut gefallen und es wird auf jeden Fall noch zwei weitere Look zu sehen geben. Wie gefällt euch der Look? Sind die Farben was für euch?

Absolute New York Pure Metal Veil Fluid Eyeshadows – Cruising & Midnight Marine

Kostenlose Testprodukte // unbezahlte Werbung

Vor einer Weile erhielt ich ein Test-Päckchen von der Marke Absolute New York, die es bei Parfum Dreams zu kaufen gibt und ich möchte euch heute einen ersten Look zeigen.

Es geht bei diesem Look um die Absolute New York Pure Metal Veil Fluid Eyeshadows in den Farben Cruising & Midnight Marine. Diese Liquid Eyeshadows haben eine viel kleinere Verpackung als andere Liquid Eyeshadows, die ich bisher kannte. Sie enthalten dabei 1,5ml, aber mir sind kleinere Mengen eigentlich ganz recht.
Die Liquid Eyeshadows gibt es in 12 verschiedenen Farben und sie kosten jeweils 8,95 €

Sie haben einen Applikator, wie man ihn von Lipglossen kennt, aufgetragen habe ich sie am Auge allerdings lieber mit einem flachen Pinsel. Sie haben einen metallsichen Effekt und enthalten auch ganz feine Glitzerpartikel. Ich weiß nicht ob ich mir das eingebildet habe, aber als ich mir mein AMU am Abend anschaute glitzerte es viel mehr als morgens beim Auftrag.

Datum: 10.05.2018

Ich habe die beiden Liquid Eyeshadaows auf dem beweglichen Lid getragen. Dafür habe ich erst den blauen komplett auf dem Lid aufgetupft und dann auf dem Mitte vom Lid noch den türkisen.

Die Haltbarkeit muss ich wirklich sehr loben. Es ist nichts verrutscht und hat bis abends super gehalten, da kenne ich von aktuellen Glitterliquideyeshadows (wie Wetnwild oder Colourpop) leider auch schon anderes bei mir, die wollten nämlich nicht so recht halten bei mir (wobei ich da auch schon von positiven Erfahrungen gehört habe). Allerdings muss ich sagen, dass ich sie vom Effekt und den Farben her jetzt nicht so sehr besonders finde. Der gewisse WOW-Effekt fehlt ihnen irgendwie und das könnte ich so auch mit normalen Lidschatten erzielen. Wer allerdings gerne mit Liquids arbeitet hat hier eine sehr sichere Textur, die mir keinerlei Probleme bereitet hat und sich auch problemlos schichten ließ.

Der Look an sich hat mir aber ziemlich gut gefallen und die beiden Farben haben auch gut zusammen gepasst. Wie gefällt es euch und habt ihr bereits von der Marke gehört?

Makeup Revolution Soph 24 Ultra Professional Eyeshadows Palette

Kostenloses Testprodukt // unbezahlte Werbung

Heute zeige ich euch mal wieder einen Look mit einer sehr schönen Makeup Revolution Lidschattenpalette, die ich von Kosmetik4Less zum Testen erhalten habe. Es geht um die Makeup Revolution Soph 24 Ultra Professional Eyeshadows Palette.

Einige von euch wissen glaube ich, dass ich kaum auf Youtube unterwegs bin und dementsprechend sophdoesnails nicht kannte. Und auch wenn das jetzt vielleicht ein peinliches Geständnis ist, ich dachte die ganze Zeit, die Palette heißt SophX Palette wegen diesem blöden X direkt nach dem Namen. Durch Gossip Girl habe ich damals gelernt, dass XO kisses and hugs bedeutet und meine Vermutung wäre daher nun, dass das x kisses sind? Ich bin mit diesem Kram nicht vertraut, vielleicht ist es in diesem Fall auch was ganz anderes :D ist mir auch egal! Aber im Shop ist die Palette ohne x betitelt und da fiel es mir dann erst auf.

Die Umverpackung ist sehr hübsch gemacht, mit schönen Rosegoldeffekten. Wirklich schade, dass sich dieses Design nicht auch auf der eigentlichen Palette befindet, denn Umverpackungen aufzubewahren ist echt Platzverschwendung und sie jedes Mal vor Benutzung da raus zu holen würde auch nerven.

Die Palette kostet 11,49 € und enthält 24 verschiedene Farben, von denen 14 matt sind und 10 schimmernd (wobei Cloudberry allerdings noch einige kleine Glitzerpartikel enthält).

Die Farbauswahl gefällt mir total gut, denn neben schönen neutralen Tönen zum kombinieren gibt es so einige schöne Highlightfarben, die wirklich Spaß machen! Mattes Pink und Rot für die Lidfalte finde ich eh toll und ein schimmernder Duochrome Ton ist auch dabei.

Für meinen Look habe ich die Farben Mixed Berries, Festive Flame, Danger und Nightmare benutzt. Die Swatches wurden auf Urban Decay Primer Potion (Sample) gemacht.

Datum: 01.05.2018

Ich fand die Kombination sehr toll und hatte echt Freude mit den Farben. Sie ließen sich gut verarbeiten und sind gut pigmentiert, hier kann ich bisher nichts bemängeln. Ich finde die Palette bisher sehr gelungen und sie bietet eine schöne farbliche Zusammenstellung die sehr verschiedene Kombinationen ermöglicht.

Swatches von allen Farben findet ihr z. B. auf pinkparadisebeauty.blogspot.de.