Das Archiv der Kategorie: copper

Catrice Precious Pigments 040 Cosmic Copper

Kostenloses Testprodukt // unbezahlte Werbung 

Vor knapp einem Monat hatte ich euch bereits einen Look mit zwei der Catrice Precious Pigments Loose Eyeshadows gezeigt. Den schönsten der drei, die ich erhalten hatte, habe ich mir für einen einzelnen Look aufgespart.

Es ist der Catrice Precious Pigments Loose Eyeshadow 040 Cosmic Copper. Ich muss sagen, dass ich erst dachte “och ja, Kupfer” auf dem Auge hat er aber durch sein extrem metallisches Strahlen dann doch ziemlich überzeugt und (auch wenn Eigenlob stinkt :D) – ich finde den Look wirklich mega klasse!

Alle anderen Farben sind wieder aus der Catrice Professional Artist Eyeshadow Palette 10 THE KEY PIECE (Look 01 & Look 02) und besonders das dunkle Braun, aber auch der Ton am unteren Wimpernkranz haben mir sehr gut gefallen.

Das Pigment ist eines von sechs Farben. Sie enthalten je 2g und kosten 3,99 €.

Der Swatch ist auf Rival de Loop Young Eyeshadow Base bei Tageslicht entstanden.

Datum: 28.02.2018

Wie man nur sieht vermischt sich der schimmernde Übergang dann ungewollt etwas mit der matten Crease, was ich aber nicht schlimm fand.

Wo ich die anderen beiden nicht sonderlich spannend fand, kann ich euch diese empfehlen, wenn ihr solch metallisches Kupfer auch gerne mögt.

Ich hoffe euch gefällt der Look ebenso ^.^ ich wünsche euch nun ein schönes Wochenende. Ich werde gleich noch bisschen Serie schauen und wenn ich mich einigermaßen aufgewärmt habe (ich habe vom Heimweg noch eiskalte Beine), dann werde ich noch ein paar meiner Übungen machen =)

Blogparade Real vs. “Steal” – Urban Decay Naked Heat Palette

PR-Sample / unbezahlte Werbung

Völlig im Blogparaden Fieber darf ich heute wieder bei einer schönen Blogparade dabei sein. Das Thema hat sich Bibi überlegt. Es sollte um die Urban Decay Naked Heat Palette und mögliche Dupes gehen. Im Rahmen der Blogparade seht ihr daher verschiedene Looks mit der Original Palette und mit “Dupes”. Auf einigen der Blogs könnt ihr sogar raten ob Original oder nicht. Da ich euch die Palette erst kürzlich mit verschiedenen Looks vorgestellt habe (Look 01Look 02Look 03 (mit Swatches) – Look 04) fand ich es quatsch ein Geheimnis daraus zu machen :D bei mir gibt es also noch einen weiteren Look mit der Original-Palette.

Datum: 11.12.2017

Verwendet habe ich die Farben Ounce, Chaser, He Devil, Ashes, Lumber und Ember (letztere beiden am unteren Wimpernkranz). Über den Eyeliner habe ich dann noch etwas von einem Kiko Glitter Eyeliner gegeben. Passte farblich jetzt natürlich nicht 100% dazu, aber ich mag sowas ja. Für mich muss es nicht Ton in Ton sein und mir hat es gefallen.

Und nun möchte ich euch natürlich auch noch die anderen Teilnehmer verlinken, ich hoffe ihr schaut mal vorbei ^.^

11. Dezember
Bibi FashionableDer blasse Schimmer
12. Dezember
Lavender ProvinceLiz MiniMeKarinista
13. Dezember
Beatrice in LoveTwisted Heart
14. Dezember
MacKarrieRosegoldaholic
15. Dezember
The life in front of my eyesSweet CherryMiss von Xtravaganz
16. Dezember
WishdreamstarTalasia
17. Dezember
Beautype  – Just Eve

Instagram Challenge #GlitterimAdvent // Golden Lights

PR-Sample / unbezahlte Werbung

Ich nehme aktuell an der Aktion #GlitterimAdvent auf Instagram teil, organisiert von neasteasblog und meliundamariola. Schon letzten Sonntag gab es den ersten Look zur Aktion zu sehen, das Thema war Winterbeere. Das heutige Thema ist Golden Lights und dafür habe ich direkt wieder die wunderschöne Anastasia Beverly Hills Prism Palette benutzt (bestellbar z. B. bei Greatbeautybar.de für 54,95 €), da der goldene Lidschatten Pyramid einfach perfekt dazu passte.

Zu Pyramid habe ich die Farben Unity, Parallel und Eternal kombiniert. Diese vier Farben habe ich euch daher geswatched. Achso…Obsidian kam auch zum Einsatz, aber den habt ihr als Swatch schon im ersten Beitrag zu der Palette gesehen.

Swatches wurden wieder auf Rival de Loop Young Eyeshadow Base gemacht. Pyramid und Eternal sind einfach total super! Sie sind denke ich so eine Art foilded eyeshadows und waren darum sehr schön deckend und total strahlend – echt schön!

Das die anderen beiden aber auch super pigmentiert sind sieht man ja auf dem Swatch.

Datum: 04.12.2017

Und ein bisschen Glitter wollte ich auch mit einbauen ^.^ dafür habe ich ein wenig vom Lit Cosmetics  Champagne Wishes Size #2 Glitter verwendet.

Und wenn ihr nun weitere Beiträge zum Thema “Golden Lights” sehen wollt dann schaut gerne auf diesen Instagram Accounts vorbei:
aiimlee / denises.details / meliundamariola / neasteasblog / aparadiseofbeauty / __beautybook / j.oosey / show.gold / beauty_by_doerthy / mariamirja / bloggerhearts.de