Das Archiv der Kategorie: petrol

Lidschatten 1×1 – Petrol & Orange

Dieser Beitrag enthält kostenlose Testprodukte // unbezahlte Werbung

Auf geht es in die nächste Runde Lidschatten 1×1 (die Teilnahmebedingungen findet ihr ganz unten im Beitrag). Die Farben der neuen Runde sind Petrol & Orange.

Die folgenden Schminkerinnen habe ich diesmal an meiner Seite, schaut vorbei:
// magnifique_yaz // icantnude // greeench // jadebluete // lipstickbunnies // rockerbella //
// bibifashionable // liquid-confidence // wish-dream-star // 

Kommen wir zu meinem Look. Ich dachte mir ich benutze wieder die Anastasia Beverly Hills Subculture Palette (PR-Sample von greatbeautybar.de), weil ich die Farben Axis und New Wave sehr passend fand. New Wave hat bei diesem Look (der übrigens mit Throne aus der Prism Palette auch super zum Thema passt ^^) schon eine tolle orange Creasefarbe abgegeben. Ich weiß nicht ob es daran lag, dass ich ihn da zusammen mit Gelb aufgetragen hatte aber dieses mal wirkte es am Ende gar nicht mehr so orange, fast eher bräunlich in der Crease.
Ich habe daher noch einen orangen Beni Durrer Lidschatten (Sample) am unteren Wimpernkranz dazu genommen und zudem knallig orangen Neon Eyeliner von Star Gazer (bzw. die Dots habe ich mit der passenden Mascara und einem Dotting Tool gemacht – Mascara und Liner waren Samples von Liris Beautywelt).

Datum: 22.04.2018

Axis ist am Auge sehr dunkel geworden, passt immer noch ins Thema, aber im Pfännchen sah er um einiges heller aus.

Ich möchte auf jeden Fall noch weitere Kombis ausprobieren, die in das Farbschema passen…wobei das hatte ich die letzten Runden auch gesagt und dann trotzdem keinen weiteren Look eingereicht XD vielleicht ja dieses Mal…

Und für alle, die die Aktion noch nicht kennen und jetzt vielleicht mitmachen wollen:

Was ist das Lidschatten 1×1? Die Aktion stammt ursprünglich von der lieben Finja aus dem Jahr 2012. Damals war es noch ein TAG, nun durfte ich es mit ihrer Erlaubnis als regelmäßige Schminkaktion ins Leben zurück rufen. Es geht darum zwei vorgegebene Farben gemeinsam in einem Makeup zu kombinieren. So entstehen vielleicht auch mal Kombinationen, die man sonst nicht in Betracht gezogen hätte und zu schauen, wie es zusammen passt und wie es einem steht macht Spaß.

♥————————————————–♥————————————————–♥

Die Teilnahme ist ganz einfach. Schminkt ein Makeup in den Farben Petrol & Orange Die geforderten Farben sollen immer im Fokus stehen, neutrale Töne wie Beige, Braun oder Schwarz (Eyeliner oder zum Abdunklen) sind aber zum Kombinieren erlaubt. Ob kreativ oder ein normaler Look bleibt euch überlassen.

Verwendet bitte „Lidschatten 1×1“ im Titel eures Blogposts und verlinkt diesen Beitrag mit der aktuellen Runde. Teilnahmen über Instagram sind auch erlaubt, schreibt dann bitte @talasiade dazu und verwendet den Hashtag #Lidschatten1x1. Ob Blog oder Instagram, kommentiert bitte den Link zu eurem Beitrag unter diesem Posting, damit ich am Ende alle Beiträge gemeinsam auf dem Blog vorstellen kann. Bis einschließlich zum 26.05.2017 könnt ihr einen Look einreichen, danach startet eine neue Runde.

Anastasia Beverly Hills – Prism meets Subculture

Unbezahlte Werbung / PR-Sample

Vor einer Weile hatten wir euch im Rahmen von zwei Blogparaden Looks mit der Anastasia Beverly Hills Prism Palette und der Subculture Palette gezeigt. Da einige Mädels dabei waren, die beide Paletten besitzen war die Idee naheliegend, dass man auch noch eine kleine Parade machen könnte, wo man die Farben der beiden Paletten miteinander kombiniert.

Ihr werdet heute also auf den folgenden Blogs auch ein paar Prism meets Subculture Looks finden:
Pinky SallyTwisted HeartWishdreamstarSweet Cherry

Aus der Prism Palette habe ich die Farben Lucid und Thorne verwendet. Lucid allerdings nur ein klein wenig im Innenwinkel als Highlight.

Die Swatches wurden auf Rival  de Loop Young Eyeshadow Base gemacht. Das sind ausnahmsweise mal Swatches auf dem Handrücken (was ich wegen der Adern und Sehnen eigentlich hasse :D ABER durch beautyhoopartist habe ich gelernt, dass das sehr viel praktischer ist um Swatchvideos zu machen und das wollte ich von Throne unbedingt machen – ich wünschte ich hätte schönere Hände :D). Ich binde euch das Video (auch meinem zusätzlichen Makeup Account) mal hier mit ein.

Lucid soll ja eigentlich ein “Duo chrome white gold with pink reflect” sein, aber erkennen tut man nur ein white gold ^^ vielleicht ja noch in anderem Licht…aber ich habe es hier nicht gesehen.

Und aus der Subculture Palette habe ich die Farben Roxy, New Wave, Edge und All Star verwendet.

Die Swatches sind ebenfalls auf Rival de Loop Young Eyeshadow Base gemacht. Die Farben haben alle im Pfännchen recht doll gekrümelt (wie man es ja häufig von der Palette hört), aber am Auge haben sie mich einfach wieder sehr zufrieden gestellt. Ich liebe es, wenn matte Töne am Auge so schön kräftig sind. Die Farbe Mercury hatte ich übrigens noch für die Augenbrauen verwendet.

Meinen Look habe ich mir übrigens NICHT alleine ausgedacht, sondern ich habe mir wieder eine Inspiration gesucht, die ich mal nachschminken wollte. Er stammt von chlooe_hearts auf Instagram (hier geht es zu ihrer Version, ihre Produkte waren allerdings komplett andere).

Datum: 30.12.2017

Um den Cut Crease Stil zu erleichtern habe ich wieder die Methode angewendet und vorher die Form mit Concealer vorgezeichnet und darüber kam dann Throne. Ich habe den Concealer nicht vorher nochmal gesettet sondern bin direkt mit Thorne drüber gegangen. Throne und Lucid hatten übrigens beide leichtes Fall out, da sie glitzrig sind. Fake Lashes sind wieder Fantasy False Eyelashes von Born Pretty Store (PR-Sample, gibt es scheinbar nicht mehr).

Beide Paletten könnt ihr aktuell z. B. über greatbeautybar bestellen.

Ich hoffe der Look hat euch gefallen! Welche Farben der beiden Paletten würdet ihr denn noch gut finden in Kombination?

Makeup Revolution Unicorns Unite Eyeshadow Palette

PR-Sample / unbezahlte Werbung – von Kosmetik4Less

Heute möchte ich euch mal wieder einen Look mit einer Palette zeigen, von einer meiner Lieblingsmarken im Drogeriebereich.
Gemeint ist die Marke Makeup Revolution, die es auch bei Kosmetik4Less zu kaufen gibt. Ich habe die Unicorns Unite Eyeshadow Palette zum Testen erhalten und möchte euch einen ersten Look damit zeigen. Ein zweiter ist schon auf der Speicherkarte und den zeige ich euch demnächst natürlich auch noch.

Die Unicorns Unite Palette gehört in die Reihe der Salvation Paletten und sieht von außen genau so aus, wie die anderen, die Umverpackung ist hier natürlich aber anders gestaltet. Fürs Einhorn Thema noch recht dezent wie ich finde ^^ ein Einhorn als Motiv hätte mir noch besser gefallen *g*

Sie kostet 7,99 € im Shop und enthält 18 Farben.

Die Palette enthält sowohl matte, als auch schimmernde (bzw. auch glitzernde) Töne. Ein paar schöne Farben sind enthalten, dennoch sind ein paar andere Paletten der Marke eher meine Favoriten.

Für meinen Look habe ich die Farben Horn, Medieval, Fantasy und Beauty verwendet. Besonders die beiden Petroltöne haben mir am Auge sehr gefallen, aber auch das Kupfer macht was her und ist sehr schön pigmentiert.

Datum: 10.10.2017

Mir hat die Kombination auf jeden Fall sehr gefallen, noch besser als ich erwartet hatte. Beim zweiten Look werdet ihr etwas mit den Lila/Rosa-Tönen zu sehen bekommen.

Wie gefällt euch die Palette und kanntet ihr sie schon?