Das Archiv der Kategorie: rosegold

Colourpop My Little Pony Pressed Powder Shadow Palette

Anfang Oktober 2017 hatte ich zusammen mit Conny mal wieder bei Colourpop bestellt, weil ich als großer My Little Pony Fan natürlich unbedingt etwas aus der Colourpop My Little Pony Collection haben musste.

Wie das bei mir so häufig ist (besonders wenn ich zum Ende des Jahres einen großen Schwall neuer Produkte bestellt habe :D) komme ich erst einige Zeit später dazu darüber zu bloggen. Die Palette ist aber NOCH erhältlich, also falls sich jemand noch verliebt, kann man sie noch bestellen. Allerdings wird sie nicht mehr nachgeliefert, wenn die Bestände weg sind, sind sie weg.

Colourpop My Little Pony Pressed Powder Shadow Palette

Die Palette kostet 16 $ und enthält 12 verschiedene Farben, von matt bis schimmernd und bisschen duochrome.

Die Farbbeschreibungen im Shop lauten:
“Butterscotch: white with subtle pink violet opalescent sheen
Blossom: metallic peach with pink and gold duochrome finish
Starshine: metallic golden tangerine
Bluebell: satin golden ivory
Applejack: matte dusty red violet
Skydancer: metallic bright icy lavender
Minty: matte cool-toned fuchsia
Flutterbye: matte true pastel peach
Twilight: satin deep blackened violet
Firefly: metallic silvery baby blue
Snuzzle: metallic icy white with opalescent blue duochrome
Princess Sparkle: metallic rich smokey turquoise”

Für meinen Look habe ich die Farben Blossom, Bluebell, Minty, Flutterbye und Twilight verwendet. Diese Farben habe ich auch geswatched, wieder auf der Rival de Loop Young Eyeshadow Base.

Blossom hätte vielleicht noch ein bisschen kräftiger sein können, aber ansonsten war ich mit den bisher verwendeten Farben sehr zufrieden und Blossom sah am Auge dann trotzdem sehr hübsch aus finde ich.

Kommen wir zu meinem Look… ich wollte heute morgen EIGENTLICH den aktuellen Nachgeschminkt Look noch schminken, wo nur noch heute etwas eingereicht werden kann. Dieser Look von NikkieTutorials sollte geschminkt werden. Der Anfang des Looks wurde mit einem weinroten Lipliner gemacht und das habe ich auch versucht, dann allerdings habe ich nicht dran gedacht direkt zu verblenden und als ich dann den Lidschatten Minty darüber gab schimmerte die akkurate Linie dort ziemlich durch und das sah natürlich doof aus :D
Ich bin daher dann auch noch mit Twilight in die Lidfalte gegangen und habe dann einfach weiter geschminkt und mich nicht mehr genau an die Vorgaben gehalten und habe auch Eyeliner dazu gezogen, wie ich es eben am liebsten mag!

Zwischendurch dachte ich wirklich es wird ein Look für die Tonne ABER mit dem Endergebnis bin ich dann doch sehr zufrieden und es hat mir echt gut gefallen.

Datum: 05.05.2018

Einen weiteren Bericht zur Palette findet ihr bei bibifashionable, sie war mit der Qualität nicht so ganz zufrieden, im Vergleich mit ihren anderen Colourpop Paletten. Ich muss da ehrlich sagen, dass ich dazu noch keine Meinung abgeben kann, da ich eben erst die 5 gezeigten Farben verwendet habe. Aber weitere Looks mit den anderen Farben werden natürlich folgen und dann werde ihr auch weitere Feedback dazu bekommen =)

Ansonsten findet ihr Swatches auch noch auf temptalia.com oder allurabeauty.com

Catrice Professional Artist Eyeshadow Palette 10 THE KEY PIECE

Kostenloses Testprodukt // unbezahlte Werbung

Heute möchte ich euch einen Look mit der Catrice Professional Artist Eyeshadow Palette 10 THE KEY PIECE aus dem neuen Sortiment zeigen, welche ich vor Kurzem zugeschickt bekommen habe. Die Produkte aus dem neuen Sortiment müsstet ihr jetzt so nach und nach in den Filialen vorfinden.

Die Palette kostet 9,99 € und enthält 16 verschiedene Lidschatten, sowohl matt als auch schimmernd. Im Shop wird die Palette folgendermaßen beschrieben:
”Big Eyeshadow Station. Eine Palette, die 16 lang anhaltende und hoch pigmentierte Puder-Lidschatten beinhaltet. Hier werden alle Trendfarben gebündelt und mit den wichtigsten Klassikern kombiniert. Von zarten Highlightern und neutralen Nudes, über frische Rosénuancen bis hin zu intensiven Beeren- und dunklen Brauntönen – die Professional Artist Eyeshadow Palette bietet dank der großen Farbvielfalt, der geschmeidigen Texturen und den matten bis schimmernden Effekten unbegrenzte Möglichkeiten.”

Von meinem ersten Eindruck her ist die Pigmentierung gut, aber unter “hochpigmentiert” verstehe ich doch noch was ganz anderes. Die Palette finde ich ziemlich cool für unterwegs, da sie schön klein ist, trotzdem viele Farben enthält und man so eine gute Auswahl zum kombinieren dabei hat. Ein matter Ton in hautfarben ist auch dabei, dass man die Kanten zur Augenbraue hin schön ausblenden und weicher machen kann, das muss man also dann nicht extra mitnehmen. Das dunkle Braun eignet sich außerdem zum Abdunkeln (natürlich nicht so extrem wie Schwarz).

16g Lidschatten enthält die Palette insgesamt, also von jeder Farbe 1g. Für meinen Geschmack ist diese Menge vollkommen ausreichend. Besonders spannend fand ich natürlich den Rot-Ton (auf der Catrice Website sieht der Ton extrem knallig und beerig aus, ist aber doch ein richtiges Rot) und zudem den hübschen Rosegold-Ton.

Die Swatches sind auf Rival de Loop Young Eyehshadow Base entstanden. Das Rot musste ich am Auge ein bisschen schichten, ich hätte es mir noch einen Tick deckender gewünscht, für die Lidfalte kann ich es mir aber auch ganz gut vorstellen (vielleicht in Kombination mit dem Rosegold auf dem beweglichen Lid).

Datum: 29.01.2108

Zu den neuen Catrice Lidschatten habe ich außerdem den ebenfalls neuen Catrice Rock Couture Liquid Eyeliner 040 These White Stripes verwendet (kosten je 3,79 €), der ebenfalls bei den Testprodukten beilag. Auf der Website wird es als silbrig kühles Weiß beschrieben…vielleicht habe ich was mit den Augen, aber ich empfinde da im Weiß eher ein ganz leichten goldenen Anteil. Ich musste die Farbe ein klein wenig schichten und im Detail sieht es leicht rissig aus an den kleinen Augenfältchen ^^ von weitem sieht man das natürlich nicht.

Noch ein kleiner Gesamtanblick, den ich allerdings nur mit dem Handy fotografiert hatte ^^

Da hatte ich außerdem noch einen der neuen Prisma Glaze Glosse auf den Lippen, so von weitem sieht man da natürlich nichts im Detail, aber auf den Lippen sehen die ganz hübsch aus mit dem feinen Glitter. Falls Interesse besteht poste ich da mal Swatches von den drei Farben, die ich bekommen habe.

Ich hätte euch jetzt gerne noch weitere Berichte zur Palette verlinkt, aber leider konnte ich nichts, nur mal ein Produktfoto in Eventberichten, aber das hilft an dieser Stelle ja auch nicht weiter ^^ sollte jemand von euch später darüber berichten, hinterlasst mir gerne den Link! Ich verlinke euch dann hier, damit man sich mehr Eindrücke zur Palette anschauen kann ^.^

Vielen Dank an Catrice für die Testprodukte!

Pigmentomania 78 – Moonshine glitzernde Rose

Aiaiai ^^ hier auf dem Blog ist es Moment doch sehr ruhig geworden, denn andere Dinge sind mir im Moment einfach wichtiger. Aber gerade jetzt durch das essence Event am Wochenende (siehe Instagram) und den Kontakt mit tollen Bloggermädels fühlte ich mich dann doch mal wieder danach und ich habe noch einige Looks auf der Speicherkarte liegen. Vielleicht schaffe ich es ja wieder etwas mehr zu machen, wenn nicht seit mir nicht böse ^^ aber im August wird ja unser viertes Katerchen einziehen und das ganze Drumherum ist für mich aktuell einfach so spannend.

Nun soll es also mal wieder eine aktuell Pigmentomania Runde geben, also einen Look mit Pigment geschminkt. Das hier verwendete ist von der Marke Moonshine Mineral Make-Up, der Shop hatte allerdings ja leider dieses Jahr zugemacht (aus privaten Gründen). Pigmente und auch Lidschatten in Rose-Gold Tönen gibt es ja aber immer wieder von den verschiedensten Marken, daher ist es also einfach eine Look-Inspiration.

Datum: 02.02.2017

Ich finde diesen rose-gold Duochrome Effekt einfach immer wieder schön anzusehen, das macht einfach immer was her finde ich. Hier auch noch Fotos von “glitzernde Rose”.

Und bei der letzten Runde gab es eine Einsendung von der wundervollen Twisted Heart. Der Look sieht so mega toll aus, gefällt mir so so so gut!

Wenn ihr auch ein Make Up zu Pigmentomania einreichen möchtet, dann ladet einfach euren Beitrag auf eurem Blog hoch und verlinkt ihn in den Kommentaren (Inlinkz Galerie nutze ich nicht mehr). Jeden Monat (so ist es zumindest geplant) startet eine neue Runde, an welchem Tag ihr euren Beitrag hochladen möchtet ist aber egal.

Regel dabei ist nur, dass ihr mindestens ein Pigment (losen Lidschatten) für euer Make Up verwendet. In eurem Beitrag verlinkt bitte die Kategorie Pigmentomania, damit auch eure Leser zu dieser Aktion finden können.

Ihr müsst den Beitrag nicht extra für die Aktion schminken, aber wenn ihr euren Beitrag einreichen wollt verlinkt bitte die Aktion =) Ich freue mich auf eure Teilnahmen!
Gerne könnt ihr auch über Instagram teilnehmen. Nutzt dafür möglichst weit vorne (nicht irgendwo am Ende, wo es untergeht) den Hashtag #Pigmentomnia und verlinkt @talasiade. Postet mir den Link zum Foto dann bitte auch in den Kommentaren, damit ich es sehe.