Das Archiv der Kategorie: Beni Durrer

Pigmentomania 37 – The Body Needs Juniper

Eine Schande! Seit Anfang 2012 bereits besitze ich das The Body Needs Pigment Juniper und habe es nun zum ersten Mal geöffnet und benutzt! Darf man eigentlich keinem erzählen, aber so ist es ^^ mal wieder!

Beim Schminken habe ich dann erst recht gemerkt, wie schlimm das ist, denn Juniper ist wirklich ein wunderschön intensives, strahlendes Türkis! Dazu kombiniert habe ich Lolly Luna, was ich wenigstens 2014 schon mal für die Aktion Solo für 3 verwendet hatte. Beide gibt es leider nicht mehr bei TBN =( tut mir Leid. Kombiniert habe ich sie mit matten, lila Beni Durrer Lidschatten und daher reiche ich es mal wieder für Purple my week ein.

Datum: 09.06.2015

Verwendet habe ich:
1) p2 Perfect Eyes Base
2) essence Colour Arts Base (auf dem beweglichen Lid) *
3) Beni Durrer Lidschatten Ironie, Krokuss, Lakritze und Pflaume *
4) The Body Needs Mineral Eyeshadow Lolly Luna
5) The Body Needs Mineral Eyeshadow Juniper
6) Catrice Velvet Matt Eyeshadow 030 Jump Up And Brown…
7) Manhattan & Buffalo Kohl Kajal Eyeliner Nr. 4 (Wasserlinie) *
8) Catrice Gel Eyeliner 010 Black Jack with Jack Black *
9) Mascara

Bei dem AMU hatte ich die Pigmente auf klebriger Base aufgetragen, für den Swatch habe ich nur die Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base verwendet.

Juniper erinnert mich auch etwas an Pony Hütchen Sailors Grave, wobei ich den bisher noch nicht auf klebriger Base probiert habe, daher ist es bei dem gezeigten AMU nicht so intensiv. Ich denke ich werde sie später mal nebeneinander swatchen.

Wie gefällt euch Juniper? Habt ihr vielleicht was ähnliches auch zuhause oder ist euch das sogar zu auffällig? =)

Die Pigmentomania Teilnehmer von letzter Woche waren übrigens Lena (Coastal Scents), Julia (My Pretty Zombie) und ich selbst (auch MPZ).

Ich würde mich über eure Teilnahme zu dieser Runde sehr freuen ^.^

——————————————————————

Schminkaktion Pigmentomania – was ist das eigentlich?
Pigmentomania habe ich am 30.09.2014 ins Leben gerufen, die Idee für den Aktionsnamen stammt von Lena. Es geht darum unsere Pigmente wieder häufiger zu benutzen, da viele sie wohl leider viel zu selten in die Hand nehmen um etwas damit zu schminken. Jeden Dienstag startet eine neue Runde mit einer Galerie (am Ende des Posts), in die ihr eure Looks hochladen könnt (was NICHT bedeutet ihr müsst euren Look an einem Dienstag hochladen, es geht die ganze Woche über!). Regel dabei ist nur, dass mindestens ein Pigment benutzt wird. Es dürfen natürlich auch Swatches im gleichen Post gezeigt werden.

Bitte verlinkt dann in eurem Beitrag auf die Kategorie Pigmentomania, damit andere Leute auch zu dieser Aktion finden und vielleicht mitmachen. Ihr müsst den Beitrag nicht extra für die Aktion schminken, aber wenn ihr euren Beitrag trotzdem einreichen wollt weist bitte auf die Aktion hin =)
Ich freue mich auf eure Teilnahmen!

* PR-Sample

Red Friday – Beni Durrer Lipliner Johannisbeere

Fast zwei Monate ist mein letzter Red Friday Blogpost schon her und heute möchte ich dann mal wieder an Sallys Aktion teilnehmen. Ausschlaggebend war ein Foto, was Dani gepostet hatte. Eine neue Aufbewahrung für ihre Lipliner. Ich schrieb dazu, dass ich so gut wie nie Lipliner benutze und dass ich es eigentlich gerne mal wieder ausprobieren würde.

Ich schaute in meine Schublade und sah dort den Beni Durrer Lipliner Johannisbeere, der mir vor einer ganzen Weile zugeschickt wurde. Rot ist ja nicht so meine Farbe, Lipliner nicht so mein Produkt … da bekam er halt keine Beachtung. Dann habe ich aber genau nach dem gegriffen und gleich die ganzen Lippen damit ausgemalt.

Auch wenn Rot ja nicht so meine Farbe ist, so habe ich mich mit diesem Rot doch tatsächlich ganz wohl gefühlt und ich fand in real stand es mir sogar noch besser als auf den Fotos. Ich bin wirklich begeistert vom Beni Durrer Lipliner. Er ist recht geschmeidig, ich konnte meinen Lippen super damit ausmalen und all zu trocken war das ganze auch nicht.
Dem Kaffeebecher hat er super stand gehalten, nur beim Essen ging dann in der Lippenmitte etwas Farbe weg. Ich hatte noch ein zweites Mal nachgelegt (wobei es hier dann schon nicht mehr so super gleichmäßig in der Textur war wie morgens, da die bestehende Farbe halt schon bisschen trockener war).

Später wollte ich dann nicht noch ein drittes Mal drüber gehen und dann habe ich mir mit pinkem Lippenstift einfach mal Ombre Lips gemacht, was auch echt cool aussah.

Die Lipliner von Beni Durrer kosten 15€. Das ist natürlich schon ein stolzer Preis. Mit der Qualität war ich allerdings echt zufrieden (wobei man mich hier ja wirklich als Lipliner-Anfänger bezeichnen muss). Am nächsten Tag benutzte ich übrigens einen von NYX und der war leider ein Reinfall (ob andere Farben eben so sind muss ich erst noch ausprobieren).

Ich werde also definitiv dann demnächst nach und nach meine Liplinersammlung durch gehen und schauen, ob ich da noch mehr solche tollen Schätzchen finde.

Weitere Berichte zu Johannisbeere findet ihr bei: LisaSallyMareikeNanaBlacky

Wie sieht es bei euch aus, wie häufig benutzt ihr Lipliner und welche könnt ihr empfehlen?

PR-Sample

Blogparade – 7 Shades of Orange

Kennt ihr schon die 7 Shades of… Blogparade von Smoke and Diamonds? Es geht darum immer 7 Nuancen einer Farbe aus einer beliebigen Produktkategorie zu zeigen. Die ersten zwei Runden war es egal, welche Farbe man wählt und jetzt in der dritten Runde gab es die Vorgabe Orange. Ich konnte mich vorher nie so recht entscheiden und aufraffen und habe daher nicht mitgemacht, aber nun mit Vorgabe fiel es mir um einiges leichter.

Natürlich habe ich mich bei mir in der Kategorie Lidschatten umgesehen, was auch sonst ^^ es fiel mir auch nicht schwer 7 Nuancen oranger Lidschatten raus zu suchen, ich hätte noch einige mehr gefunden, wenn ich mich z. B. an größeren Paletten bedient hätte. Ich habe nun aber ausschließlich Monos und ein Quattro gewählt und möchte euch die Töne nun zeigen.

Das erste Orange ist der WetnWild Mega Eyes Eyeshadow in der Farbe Orange Fizz. Den besitze ich schon einige Jahre und den gab es mal reduziert für 0,50€ bei Rossmann in einem kleinen Aufsteller, wo ich auch noch 5 andere kräftig-knallige Farben mitgenommen habe.

Der UMA Monoeyeshadow 62 ist auch schon einige Jahre alt und noch aus einem ganz alten UMA Sortiment, somit auch nicht mehr erhältlich. Ich würde fast behaupten, dass dieser Ton mein liebstes Orange ist, denn er ist wunderbar pigmentiert, leuchtend, buttrig und hat einen schönen Schimmer.

Ein Orange Ton befindet sich auch in der Kiko Color Fever Palette 04 Daring Fire Hues aus der damaligen Chic Chalet Limited Edition. Es ist etwas gelblicher als die anderen Töne.

Yeay :D diesen Kandidaten gibt es sogar aktuell noch zu kaufen. Den Kiko Water Eyeshadow 217 Mandarin. Leider sind die meisten meiner Water Eyeshadows noch unbenutzt, was ich dringend mal ändern muss. Die Optik alleine ist schon so super.

Und hier seht ihr die ersten 4 Farben genau in der gezeigten Reihenfolge geswatched auf der Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base. Der erste Ton ist matt und recht dunkelorange, die anderen schimmernd und etwas heller. Nr. 2 von links ist wie gesagt mein Favorit ^_^

Den UMA Monoeyeshadow 21 rose&anne (PR-Sample) gibt es im aktuellen UMA Sortiment zu kaufen. Auf dem Auge kommt es recht zart rüber, was natürlich auch durchaus nett aussieht, aber ich hatte mir ein bisschen weniger Schichtarbeit gewünscht.

Der Beni Durrer Lidschatten Guru (PR-Sample) ist aktuell auf 2€!!! reduziert und muss wohl leider den Shop verlassen. Die Beni Durrer Lidschatten haben immer eine super Qualität, zumindest alle, die ich bisher verwendet habe.

Der Artdeco Eyeshadow 408 Golden Red trägt zwar Red im Namen, aber ich finde er passt noch gut in die Kategorie Orange. Der Goldschimmer ist wirklich zauberhaft.

Auch hier wurden die Farben wieder auf der Catrice Base aufgetragen. Guru ist richtig schön intensiv Orange und Golden Red hat einfach diesen tollen Schimmer.

Und mit zwei der Töne habe ich euch auch noch ein Make Up geschminkt. Dem UMA Mono 21 rose&anne und dem Artdeco 408 Golden Red. Dazu habe ich einige Töne der W7 in the buff Palette aus dem Shop von Liris Beautywelt kombiniert. Braun passt einfach super zu Orange und dann ist es nicht ZU bunt (wobei das für mein Empfinden ja eh kaum geht :P).

Datum: 26.03.2015

Wie gefällt euch die Farbe Orange und dann auch noch am Auge? Ich finde man kann super schöne Looks damit zaubern und ein paar Looks mit Orange habe ich auch noch auf der Speicherkarte.

Werdet ihr bei 7 Shades of Orange auch noch mitmachen? ^_^