Das Archiv der Kategorie: Essence

All about ultra violet – Blogparade (Pantone 2018)

Die Blogparade zur Pantone Farbe 2018 Ultra Violet (organisiert von Missy ♥) ist in vollem Gange und heute bin ich gemeinsam mit sweetcherry & milchschokis-beautyecke an der Reihe einen Look angelehnt an die Farbe des Jahres zu zeigen. Die Linkliste mopse ich mir von Geri ^^

Alle Teilnehmer der Blogparade

Ich hatte eigentlich erst einen anderen Look für die Parade geschminkt und dann verunsicherten mich allerdings die Mädels in der Whatsapp Gruppe zur Blogparade, da sie möglichst genau versuchen diesen Farbton zu treffen…beim Schminken hatte ich es da nicht so sehr genau genommen und verschiedene, kräftigere Lilatöne kombiniert. Ob diese Version jetzt mehr „Ultra Violet“ ist …vielleicht etwas, aber ich denke DAS genau zu treffen setzt der Trend auch nicht voraus. Von daher passt das schon so :D

Ich liebe lila Makeups ja total, von daher war das auch ein ziemliches „Heimpspiel“ für mich.

Datum: 31.01.2018

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) Colourpop Supershock Shadow Daddy
3) Sebastian Trucco Holographic Colour Collection – Angel Violet
4) Make Up Academy Pearl Eyeshadow Shade 9
5) essence extrem lasting eye pencil 08 rather be a unicorn
6) Lit Cosmetics Glitter Disco Diva Size #2

Den essence Kajal hatte ich mir am Samstag noch im Sale mitgenommen, der geht aus dem Sortiment. Und da ich gesehen hatte, dass er hübsche blaue Glitzerpartikel enthält wurde ich etwas schwach. Kam jetzt am Auge nicht soooo kräftig raus (unterer Wimpernkranz), aber schon hübsch und vielleicht über dunkler Base auch spannend.

Und ein kleines Video zum Look habe ich auch gemacht, dann kann man den Effekt nochmal schön sehen, dachte das wäre eine nette Ergänzung, findet ihr das gut? ^^

Zum Video!

Ansonsten freue ich mich noch auf die weiterem Beiträge die im Rahmen der Blogparade online gehen und mich würde natürlich interessieren, wie ihr diesen Farbton findet?

Dawn Eyes Cosmetics – Yule Log

In der Liste der verwendeten Produkte sind PR-Samples erhalten (unbezahlte Werbung), diese sind als solche gekennzeichnet.

Ich denke ich kann sagen, dass ich eine neue Lieblingsmarke habe – Dawn Eyes Cosmetics! Vielleicht ist es zu früh gesagt, denn ich habe erst drei der Eyeshadows ausprobiert, aber die Premiums, wegen denen ich überhaupt bestellt habe, sind einfach so MEGA, dass ich einfach super begeistert bin.

Durch Valerie wurde ich auf die tolle Indie Cosmetic Marke aufmerksam und ihr wisst, dass mich sowas sowieso viel mehr interessiert als High End und Co. Sie hat wunderschöne Swatches der Premiums gezeigt, ich musste sie einfach haben und habe Ende Dezember dann noch eine wahnsinnig große Bestellung aufgegeben. Die Premiums sind nicht gerade günstig, aber die Samples mit einem Preis von 3,50 $ finde ich absolut ok und die „normalen“ Pigmente der Marke kosten auch deutlich weniger, darum habe ich davon auch sehr sehr viele bestellt.

Die Farbe, die ich euch heute zeigen möchte, heißt Yule Log, stammt aus der Christmas 2016: Holiday Traditions Collection) und hat als Sample 0,75$ gekostet (Full Size wären 4$). Die Samples kommen in kleinen Tütchen, die ich dann allerdings immer in Acryldöschen umfülle, da ich die Anwendung aus Tütchen nicht mag.

Die Sticker davon kann man super auf den Boden der Döschen kleben, es passt nicht ganz rein, aber man kann es bisschen reindrücken und dann geht es schon. Das finde ich immer sehr super, dass man nicht selber per Hand beschriften muss.

Die Menge ist kleiner als bei Marken wie Geek Chic Cosmetics oder Aromaleigh, dafür sind sie aber auch viel günstiger und somit gleich sich das wieder aus. Und seien wir mal ehrlich …. eine Person wie ich, die hunderte Pigmente hat, die braucht auch nur eine kleine Menge :D mehr sieht zwar immer schöner aus, aber wie oft müsste ich diese Farbe benutzen, damit ich sie irgendwann aufbrauchen würde? Mir kommt eine kleine Menge zu kleinerem Preis also SEHR gelegen!

Die Swatches sind auf Rival de Loop Young Eyeshadow Base gemacht, einen Videoswatch findet ihr hier auf meinem Instagram Makeup Account.

Leider ist dies einer der Farben, die in der Realität viel schöner sind, als auf Fotos. Ich war richtig begeistert, als ich ihn getragen haben. Auf dem Auge hat es so wunderschön grün geschimmert und diese feinen Glitzerpartikel sind so toll!

Datum: 19.01.2018

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) Dawn Eyes Cosmetics Yule Log pigment
3) essence I love nude eyeshadow (PR-Sample/unbezahlte Werbung)
4) Kiko Water Eyeshadow 06 bronze
5) GOSH velvet touch eye liner 007 alligator
6) essence super last eyeliner  (PR-Sample/unbezahlte Werbung)

Auf dem zweiten AMU Bild (wenn man genau hinschaut) kann man die pink/roten Glitzerpartikel teilweise erkennen. Den Look reiche ich auch für meine Schminkaktion Pigmentomania ein, würde mich freuen, wenn ihr auch mitmacht ^.^

Ich freue mich auf jeden Fall auf viele schöne Beiträge zu dieser Marke und ich bin gespannt was ihr zu meinem ersten Beitrag über die Premiums sagt… ich bin nämlich sehr stolz, dass ich den Effekt auch schön einfangen konnte ♥

Lidschatten 1×1 – Pink & Gold

Da ich aktuell wieder richtig Freude am bloggen habe möchte ich auch das Lidschatten 1×1 wieder regelmäßig laufen lassen. Und damit das auch wirklich funktioniert, habe ich mir überlegt, dass ich mir einige Mitschminkerinnen suche, die mit mir zusammen am gleichen Tag zum Start der neuen Runde einen Look zeigen. Zum einen kann ich mit festem Datum einfach viel besser pünktlich Postings abliefern und zum anderen findet ihr so gleich zu Anfang der Runde noch mehr Inspirationen zur neuen Farbkombination und bekommt so vielleicht ebenfalls Lust mitzuschminken.

Die neue Kombination ist Pink & Gold! Zur kommenden Weihnachtszeit ist eine Kombination mit Gold sehr passend und Pink als Gegenspieler kam per Voting auf meiner Facebook Seite raus.

Ich zeige euch mal meine Version und mir hat sie suuuuper gut gefallen! Der goldene Glitzerliner hat so schön gefunkelt *_*

Datum: 22.11.2017

Verwendet hatte ich das Pink aus der Sleek Acid Palette, einen braunen essence Lischatten, ein goldenes Pigment von Primark (schon alt) und einen goldenen Glittereyeliner von NYX.

Meine letzte Kombination mit Pink & Gold ist in der Tat schon eine ganze Weile her, zuletzt im Januar 2016, als ich den Sailor Chibi Moon Look geschminkt hatte.

Mir hat es wie gesagt echt gut gefallen und ich bin super gespannt auf die Looks der anderen! Hier kommen die Links zu den anderen Teilnehmerinnen, wo im Laufe des Tages ebenfalls schöne Looks online gehen!
jadebluete / lipstickbunnies / missxtravaganz / sabsilovesmufeya_ealainBeautyeckemel-et-fel

Und nochmal für alle, die die Aktion noch nicht kennen und jetzt vielleicht mitmachen wollen:

Was ist das Lidschatten 1×1?
Die Aktion stammt ursprünglich von der lieben Finja aus dem Jahr 2012. Damals war es noch ein TAG, nun durfte ich es mit ihrer Erlaubnis als regelmäßige Schminkaktion ins Leben zurück rufen. Es geht darum zwei vorgegebene Farben gemeinsam in einem Makeup zu kombinieren. So entstehen vielleicht auch mal Kombinationen, die man sonst nicht in Betracht gezogen hätte und zu schauen, wie es zusammen passt und wie es einem steht macht Spaß.

♥————————————————–♥————————————————–♥

Die Teilnahme ist ganz einfach. Schminkt ein Makeup in den Farben Pink & Gold Die geforderten Farben sollen immer im Fokus stehen, neutrale Töne wie Beige, Braun oder Schwarz (Eyeliner oder zum Abdunklen) sind aber zum Kombinieren erlaubt. Ob kreativ oder ein normaler Look bleibt euch überlassen.

Verwendet bitte „Lidschatten 1×1“ im Titel eures Blogposts und verlinkt diesen Beitrag mit der aktuellen Runde. Teilnahmen über Instagram sind auch erlaubt, schreibt dann bitte @talasiade dazu und verwendet den Hashtag #Lidschatten1x1. Ob Blog oder Instagram, tragt euch bitte in die Inlinkz Galerie ein, die Denise zur Verfügung gestellt hat, vielen Dank!), damit ich am Ende einen Sammelbeitrag mit allen Looks zeigen kann. Mehrere Beiträge sind erlaubt und gern gesehen!