Das Archiv der Kategorie: Kobo Professional

Lidschatten 1×1 – Bronze & Rot

Dieser Beitrag enthält kostenlose Testprodukte // unbezahlte Werbung

Heute ist es wieder soweit und wir starten eine neue Runde der Schminkaktion Lidschatten 1×1 (die Teilnahmebedingungen findet ihr ganz unten im Beitrag). Die Farben dieser Runde sind Bronze & Rot!

Bevor es zum Look geht möchte ich euch die anderen Teilnehmerinnen verlinken, die motiviert waren zu dieser Runde am heutigen Tag ebenfalls mitzuschminken. Ich danke euch, dass ihr dabei seid!

sabrinasbeautyparadiselipstickbunniessweetcherryyazableicantnudeavarianaloves
wish-dream-starbeautyandmore-blognadiasfacesrockerbellagreeench
feya_ealainjadeblueteliquid-confidence

Auf die Kombi habe ich mich auf jeden Fall schon gefreut, weil ich sie ziemlich “einfach” finde, da das auf jeden Fall Farben sind, die ich häufiger zusammen trage (z. B. bei diesem Makeup). Da sie für mich eben “relativ” normal ist wollte ich auf jeden Fall ein BÄM-Rot dazu tragen und ich wusste auch vom ersten Moment an welches ^^ – Kobo Professional Pure Pigment 403 True Red!

Das wahrscheinlich roteste matte Rot, was ich besitze ^.^ (eine schöne Errungenschaft aus Polen!).

Dazu kam dann noch der Ton Ripe aus der Makeup Revolution Flawless Matte 2 Eyeshadowpalette (PR-Sample von Kosmetik4Less), ein Bronze/Braun aus der Mermaids Forever Palette (ebenfalls PR-Sample), da dieser aber alleine nicht bronzig genug war habe ich noch etwas Fortune aus der Fortune Favours the Brave Palette (auch PR-Sample) dazu gegeben und in der Mischung fand ich es dann recht passend als Bronze.

Mit dem Code K4LTALASIADE15 erhaltet ihr bis 01.04.2018 übrigens 15% Rabatt auf die Marke Makeup Revolution im Shop von Kosmetik4Less. (Nicht mit anderen Codes kombinierbar!)

Datum: 25.03.2018

Dazu habe ich neue Fake Lashes benutzt, die ich kürzlich von beautybigbang als PR-Sample erhalten habe, sie sind zu finden unter der Artikelnummer A1505 und kosten aktuell 4,83 € (enthalten sind 5 Paar Lashes). Die schöne Blumen Verpackung gefällt mir natürlich direkt sehr gut. Mit dem Code TALADE10 könnt ihr 10% bei einer Bestellung sparen.

Ich muss gestehen, dass ich mir anfangs nicht all zu viel erwartet hatte, da auch das Wimpernbändchen etwas dicker wirkte. Da sie so schön dramatisch aussahen wollte ich sie diesmal nicht zu sehr kürzen und habe nur einen kleinen Teil im äußeren Bereich abgenommen (ich schätze so 3mm). Und siehe da – es hat ziemlich gut geklappt und nach einem Fehlversuch am ersten Auge hat es dann beim zweiten Anlauf auch im Innenwinkel gehalten.

Die Wimpern sind richtig schön lang und auffällig, so hatte ich mir das gewünscht! Beim nach oben gucken kitzelte es immer an den Augenbrauen :D Ich habe nach dem Schminken und Fotos machen noch eine Weile damit Serie geschaut und ich habe sie zwar etwas gemerkt, aber es war jetzt nicht unangenehm.

Und für alle, die die Aktion noch nicht kennen und jetzt vielleicht mitmachen wollen:

Was ist das Lidschatten 1×1? Die Aktion stammt ursprünglich von der lieben Finja aus dem Jahr 2012. Damals war es noch ein TAG, nun durfte ich es mit ihrer Erlaubnis als regelmäßige Schminkaktion ins Leben zurück rufen. Es geht darum zwei vorgegebene Farben gemeinsam in einem Makeup zu kombinieren. So entstehen vielleicht auch mal Kombinationen, die man sonst nicht in Betracht gezogen hätte und zu schauen, wie es zusammen passt und wie es einem steht macht Spaß.

♥————————————————–♥————————————————–♥

Die Teilnahme ist ganz einfach. Schminkt ein Makeup in den Farben Bronze & Rot. Die geforderten Farben sollen immer im Fokus stehen, neutrale Töne wie Beige, Braun oder Schwarz (Eyeliner oder zum Abdunklen) sind aber zum Kombinieren erlaubt. Ob kreativ oder ein normaler Look bleibt euch überlassen.

Verwendet bitte “Lidschatten 1×1” im Titel eures Blogposts und verlinkt diesen Beitrag mit der aktuellen Runde. Teilnahmen über Instagram sind auch erlaubt, schreibt dann bitte @talasiade dazu und verwendet den Hashtag #Lidschatten1x1. Ob Blog oder Instagram, kommentiert bitte den Link zu eurem Beitrag unter diesem Posting, damit ich am Ende alle Beiträge gemeinsam auf dem Blog vorstellen kann. Bis einschließlich zum 26.04.2017 könnt ihr einen Look einreichen, danach startet eine neue Runde.

Sailor Galaxia inspired Makeup

Meinen Beitrag zur Sailor Galaxia Blogparade sollte es eigentlich gestern auf dem Blog zu sehen geben. Ich hatte aber den Tag verwechselt, darum gibt es meinen Beitrag nun einen Tag später und den eigentlichen Beitrag für heute könnt ihr bei der lieben Michelle sehen. Wenn ihr ebenfalls bis zum Ende des Monats teilnehmen möchtet schaut doch gerne im Ankündigungsbeitrag vorbei.

Von ihr stammt auch so ein bisschen meine Inspiration für den Look, ich hatte nämlich dieses Makeup bei ihr gesehen und habe das ähnlich dann mit dem goldenen Liner aufgegriffen, was bei ihr Glitzer war.

Datum: 04.10.2016

Ich habe natürlich die Hauptfarben Gold und Rot aufgegriffen, wollte aber auch das helle Lila von ihrem Augenmakeup leicht aufgreifen. Dafür habe ich den Beni Durrer Lidschatten Krokus verwendet.
Das Gold war aus der Lime Crime China Doll Palette, der goldene Liner war aus einer älteren Misslyn LE (Misslyn The Show Must Go On precise liquid eyeliner long-wear No. 9 cirque du soleil), das dunklere Rot war der Catrice Velvet Matt Eyeshadow 040 Al Burgundy und der hellere Rotton war das Kobo Professional Pure Pigment 403 True Red, Fake Lashes waren von BornPrettyStore. (alle bis auf Kobo waren PR-Sample).

So ganz zufrieden bin ich mal wieder nicht, aber irgendwie finde ich es schon ganz cool.

Und hier kommt die Liste der festen Teilnehmerinnen:
Sa. 01.10.: tamatheunicorn
So. 02.10.: nisinails
Mo. 03.10.:  billchensbeautybox
Di. 04.10.: talasia
Mi. 05.10.: make-up-blog
Do. 06.10.: piranhaprinzessin
Fr. 07.10.: milchschokis-beautyecke

Nachgeschminkt – Purple & Green Smokey Eye by KillerColours

Ich mache ENDLICH mal wieder bei der tollen Aktion Nachgeschminkt mit, denn den Look für diese Runde habe ich selbst vorgeschlagen und ich habe mich total gefreut, dass er angenommen wurde. Super Motivation natürlich, dass man dann auch garantiert mitmacht ^^

Der Look heißt Purple & Green Smokey Eye von KillerColours. Ich kannte sie zuvor noch nicht und bin erst durch eine Suche nach Lila-Makeup-Tutorials zu ihr gekommen und fand diesen Look sehr spannend. Ich hoffe ihr macht vielleicht auch bei dieser Runde mit, denn bei diesem Look würde es mich total interessieren, wie er an anderen aussieht. Außerdem ist dieser Look für viele vielleicht ein bisschen außergewöhnlicher und ist solch eine Schminkaktion nicht ein toller Grund es einfach mal auszuprobieren und mal was anderes zu machen? =)

Den Look muss ich natürlich auch für Purple my week einreichen ^.^

Datum: 18.09.2016

Verwendet habe ich die Sleek Enchanted Forest Palette, Poison Plum von Sugarpill, den grünen p2 metal eyes eyeshadow green crocodile und ein Pigment von Kobo im Innenwinkel.

Im Video werden auch dunkle Lippen getragen (ich glaube da war es fast schwarz…weiß grad nicht mehr). Ich dachte mir aber, dass der neue essence Longlasting Lipliner 11 be a game changer (PR-Sample aus der aktuellen Sortimentsumstellung) auch gut dazu passen würde.
Er gefällt mir insgesamt zu dem Look auch ganz gut, aber er wurde zwischendurch sehr schnell fleckig, dass man eigentlich schon Farbe nachlegen müsste und darum wird der nach diesem einmaligen Fotoshooting aussortiert :D

Ich bin auf jeden Fall super zufrieden mit diesem Look. Für meinen Geschmack hätte natürlich auch gerne noch schwarzer Eyeliner sein dürfen, aber auch ohne ihn sieht es sehr gut aus und ist für mich dann auch mal was anderes. Mit diesem Look (ohne die Lippen) werde ich mich nun gleich auf zu meinem Brüderchen machen, der hat nämlich heute Geburtstag ^_^ ebenso wie die liebe Josi

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!