Das Archiv der Kategorie: LUSH

LUSH Valentinstags Produkte

Ja, der Valentinstag ist nun schon zwei Wochen her, aber da es alle Produkte aus diesem Post noch zu kaufen gibt (zumindest Online, wie es in den Läden aussieht weiß ich nicht) ist das wohl nicht weiter tragisch. Ich habe versucht mich durch alles durchzutesten, da ich aber nicht ständig bade, ist noch ein Badeprodukt übrig.

LUSH Cupid’s Love (Hand- und Körperseife) – 100g für 6,95 €
Dieses Produkt habe ich NICHT getestet, da ich generell nämlich nicht gerne feste Seife verwende. Ich habe es daher an Lena weiter gegeben.

Beschreibung von LUSH:
”Diese einzigartige Seife mit unverwechselbar fruchtig-süßem Duft trifft mitten ins Herz. Bergamotte und Rosenholz erzeugen das aufheiternde Aroma und frische Feigen, der Saft der Passionsfrucht sowie Sojajoghurt sorgen für eine zarte Haut.”

LUSH Prince Charming (Duschgel) – 100ml für 7,95 €
Ja, auch ich muss bei diesem Namen an Shrek denken :D Prince Charming steht aktuell unter meiner Dusche. Ich finde, dass man besonders die Grapefruit stark raus riecht und da ich nicht sooo der Zitrusfan bin finde ich es zwar nett, aber für mich kein Produkt was ich unbedingt haben muss.

Beschreibung von LUSH:
”Prince Charming wird dich mit Eibisch, fair gehandelter Vanille und frischem Granatapfelsaft im Sturm erobern und auf Wolke Sieben heben. Grapefruit, Sandelholz und Geranie runden den süßen Duft dieses Duschgels ab. Lass dich einfach erobern.”

LUSH Heart Throb (Bubbleroon) – 5,95 €
Das ist das Badeprodukt, welches ich noch nicht ausprobiert habe. Da wir jetzt aber ein gemeinsames Wochenende haben, findet sich bestimmt auch Zeit für ein Bad und dann editiere ich meine Meinung dazu.

Beschreibung von LUSH:
”Dieser Bubbleroon ist ein kleines Paradies für deine Haut, denn er enthält wunderbar pflegende ätherische Öle und reichhaltige Bio-Sheabutter. Außerdem duftet er ebenso himmlisch exotisch nach Frangipani wie der African Paradise Body Conditioner.”

LUSH Unicorn Horn (Schaumbad) – 5,50 €
Natürlich DAS Produkt, was mich optisch und vom Namen her am allermeisten angesprochen hat! Ich LIEBE Einhörner und ich liebe bunt und pink und lila und Glitzer :D ja! Kitschig! Bitte!
Ich hatte mir die Beschreibung vor dem Bad ehrlich gesagt gar nicht durchgelesen und war dann bisschen enttäuscht, dass dies ein Badezusatz ist, den man einfach zerbröseln muss. Also kein cooler Effekt mit tollem buntem Schaum. Auch den Duft fand ich langweilig, für mich ein außen hui – innen pfui Produkt. Natürlich jetzt nicht direkt “pfui”, aber eben langweilig. Wenigstens gab es guten Schaum und bisschen glitzriges Wasser :D auf Partikel am Körper nach dem Baden habe ich nicht geachtet, mir ist aber auch nichts aufgefallen.

Beschreibung von LUSH:
”Du willst mehr Magie in deinem Leben? Das Unicorn Horn zaubert dir Berge von pastellfarbenen Bläschen in die Wanne, die nach entspannendem Lavendel und aufmunterndem Neroli duften. Eine Prise Zuckerherzen und eine handvoll Feenglitzer runden den Regenbogentraum ab.”

LUSH Floating Flower (Badebombe) – 5,50 €
Mein Lieblingsprodukt aus dem ganzen Paket! Optisch auch hübsch (natürlich kommt es nicht an Unicorn Horn ran), aber hier hat mich das Produkt einfach auch überzeugt. Ylang-Ylang konnte ich deutlich raus riechen und ich finde den Duft wirklich sehr schön. Zudem hat diese Badebombe sich eben selbst aufgelöst und einen schönen Effekt hinterlassen. Ebenfalls hat das Wasser hübsch geglitzert.

Beschreibung von LUSH:
”Gönn dir mit dieser bezaubernden Blüte ein erlesenes Bad in den sinnlichen Ölen von Jasmin, Ylang-Ylang und Zypresse. Sobald sie die Wasseroberfläche berührt, erstrahlt dein Badewasser in schillernden Regenbogenfarben.”

The Kiss (Lippenpeeling), 25ml – 9,95 €
Mein zweitliebstes Produkt aus dem Valentinspaket. Dieses Lippenpeeling sieht mit seinem pinken Farbton nicht nur absolut süß aus, nein es duftet auch total lecker süß. Gerade bei der Anwendung am Mund finde ich es toll, wenn es gut duftet. Die essbaren Herzchen schmecken nicht wirklich nach was, aber es ist schon irgendwie lecker über die Lippen zu lecken, schmeckt aber auch ein bisschen salzig. Man braucht übrigens nur sehr wenig Produkt zu verwenden. Ich feuchte mit Wasser kurz leicht meine Lippen an, tippe mit dem Finger ins Peeling und verteile es dann auf meinen Lippen. Da ich häufiger mal trockene Partikelchen an den Lippen habe benutze ich es gerne mal zwischendurch.

Beschreibung von LUSH:
”Pinkfarbenes Lippenpeeling mit köstlich süßem Duft, wie der vom dazu passenden The Kiss Lipgloss. Zucker, Meersalz, essbare Herzchen und Zuckerdekor peelen deine Lippen reif für romantische Küsse.”

Auf jeden Fall hat es mir großen Spaß gemacht, mich durch die bunten, herzigen Produkte zu testen. Ich mag so kitschigen Kram einfach besonders gerne. Aktuell stehen ja die LUSH Osterprodukte in den Startlöchern, da habe ich aber noch gar nicht so genau geschaut was es alles gibt.

Hattet ihr welche von diesen Valentinsprodukten und wenn ja, wie ist eure Meinung dazu?

PR-Samples

LUSH Halloween und Christmas Produkte

Anfang Oktober erhielt ich ein süßes Halloweenpäckchen von LUSH zugeschickt und nun, nachdem ich alle Produkte ausprobiert habe, wollte ich euch die Produkte zeigen.

Leider gibt es die Halloween Produkte nun nicht mehr zu kaufen, aber ich konnte ja auch nicht ständig in die Badewanne springen ^^ darum hat das Testen leider ein bisschen gedauert (und 3x im Monat ist für mich nun schon viel gewesen, da ich sonst häufig einfach Dusche).

Das coolste und hübscheste Produkt davon war der Sparkly Pumpkin.

Beschreibung von LUSH:
”Halloween wäre nicht Halloween ohne einen Kürbis! Zerkrümle dieses funkelnde Etwas unter laufendem
Wasser und sieh zu, wie sich das Wasser in unseren mikroplastikfreien Goldglitzer hüllt. Der frisch-fruchtige Duft nach aufbauendem Orangenblütenöl an der Seite von schwarzem Johannisbeeren Absolue, reinigendem Wacholderbeeren- und belebendem Limettenöl wird dich sanft wachrütteln… Vegan.” Preis: 5,75€

Der Glitzer außen rum war wirklich sehr stark, das Paket hat schon geglitzert und die Finger auch sofort, nachdem man ihn angefasst hat. Nach dem Baden habe ich aber keinen Glitzer an mir gesehen und die Wanne lies sich auch gut ausspülen.

Der Kürbis hat sehr schön geschäumt und das Wasser war leicht orange gefärbt und hat schön geglitzert. Er schwamm übrigens an der Oberfläche und ich konnte ihn dann noch schön zerbröseln, das sah ganz schön ekelig aus :D (Beweisfoto). Den Duft fand ich sehr angenehm (im trockenen Zustand etwas zu stark), aber großartig etwas heraus riechen außer Orange/Limette konnte ich nicht.

Die Fairy Ring Seife ist natürlich etwas langlebiger als die Badekugeln und hier würde ich es auch eher einsehen das Geld dafür auszugeben, da man länger etwas davon hat.

Beschreibung von LUSH:
”Diese erdende Seife besteht aus einer 100% palmölfreien Seifenbasis und führt dich mit frischen Pilzen zurück zur Natur. Jasmin Absolue, Vetiver- und Ylang Ylang Öl verströmen einen mystischen, fröhlichen Duft,  der deine Sinne mit seinen elementaren Noten in einen feenhaften Garten leitet. Shiitake-Pilze stecken voller Nährstoffe, regen die Durchblutung an und haben eine antibakterielle Wirkung. Vegan.” Preis: 7,95 €

Der Glitzer auf der Seife kommt noch aus dem Paket mit dem Kürbis, die Seife selber enthält keine Glitzerpartikel. Den Duft finde ich recht kräftig, aber nicht zu stark, dass es stören würde. Nach dem Händewaschen nimmt man den Duft noch deutlich war. Ich bin wirklich nicht gut im Herausriechen … daher kann ich auch hier den Duft nicht so gut beschreiben…es ist blumig, spritzig irgendwie.

Sparkler ist auch eine Badebombe…Badestab wohl eher! Innerhalb ist es teilweise golden und kupfer und das sah ziemlich cool aus, als es sich aufgelöst hat. Auf Instagram wurde lustig geraten was es ist, da Insta den Beschreibungstext von mir leider geschluckt hatte. Bratfett mit Spüli wurde es da genannt :D

Beschreibung von LUSH:
”Diese knisternde und flirrende Badebombe mit dem unvergleichlichen Rose Jam Duft zaubert dir das Spiegelbild eines fantastischen Feuerwerks in die Wanne. Beruhigender, lieblicher Duft von Rose und Geranie untermalt die wilde Explosion von Farben, während der Stab zischend im Wasser herumwirbelt.Vegan.” Preis: 4,95 €

Ehrlich gesagt kann ich mich an ein Knistern nicht erinnern, darauf habe ich irgendwie nicht geachtet. Das Wasser war danach recht gelblich (uhm :D), hat aber schön geglitzert. Allerdings ist dieser Glitzer auch etwas am Körper hängen geblieben. Den Rosenduft hat man gut wahr genommen, wie Geranie genau riecht…ich weiß es nicht :D sorry!

Langweiligstes Produkt im Paket war leider der The Christmas Hedgehog, aus der Weihnachtskollektion. Der kleine musste sich bezüglich seines Aussehens auf Instagram ein paar Beleidigungen gefallen lassen :D der ärmste!

Beschreibung von LUSH:
”Wenn du dich leicht reizbar fühlst und gerne deine Stacheln ausfährst, beschwichtigt dieses milde Schaumbad wieder dein Gemüt. Reichhaltige Kakaobutter, Bio-Sheabutter und ätherische Öle tränken deine Haut in Sanftmut und pflegen sie wunderbar weich. Zerkrümele den Igel in das einlaufende Wasser und lehne dich in den zarten Düften von Rose und Ylang Ylang zurück, die frostige Winterstimmung in Luft auflösen.” Preis: 5,75 €

Hier gab es keinen Effekt, kein buntes Wasser und der Duft…ja der war nett, aber eben auch nicht außergewöhnlich. Blumig und angenehm, aber für mich wäre das kein Produkt, zu dem ich normalerweise gegriffen hätte.

Fazit: Ich fand es auf jeden Fall spannend und spaßig die Produkte auszuprobieren, aber ehrlich gesagt weiß ich nicht ob ich bereit wäre für 1x Baden (ok …manche Produkte kann man auch zerbrechen, aber da bin ich kein Fan von) das Geld auszugeben. Vielleicht für so ein spezielles Produkt wie dieses Northern Lights, welches so schön hübsch in der Wanne aussieht mit lila…oder diese Badebombe mit Keksduft! Die anderen fand ich dafür aber einfach nicht aufregend genug. Schon gute Produkte, aber ich würde sie nicht nachkaufen.

Wie steht ihr zu den Halloween- oder Winter-LUSH-Produkten? Habt ihr bereits welche ausprobiert?

PR-Samples

Weihnachtsprodukte von LUSH

In nicht mal zwei Monaten ist schon wieder Weihnachten und ich freue mich jetzt schon darauf. Generell bin ich wirklich ein Fan von Weihnachtseditions in den verschiedensten Produktbereichen (von Schminke, Pflege über Lebensmittel etc.).
Auch LUSH hat immer ein breites Sortiment an Weihnachtsprodukten und ich dufte mir ein paar davon aussuchen.

Gewählt habe ich die folgenden:

  • LUSH Ponche Duschgel
  • LUSH Angel’s Delight Seife
  • LUSH Snow Fairy Duschgel

Die Preise finde ich hierbei nicht so ganz ohne, gerade bei den wirklich kleinen Duschgel Fläschen.

Ponche: 100ml  für 8,95€
Snow Fairy: 100ml für 6,95€
Angels’s Delight: 100g für 5,95€

So wird Ponche im Shop beschrieben:
”Wieder da! Dieses Duschgel wurde von mexikanischem Früchtepunsch inspiriert. Kein Wunder: Ponche ist spanisch für „Punsch“. Wir haben hier lauter mexikanische Leckereien wie Pflaumen, Orangen, Zimt und Vanille hineingepackt; sie stimulieren deine Sinne und wärmen dich auf. Wasch deine Haare und deinen Körper mit diesem tropisch-fruchtigen Duschgel und erhelle so trübe, dunkle Tage. Wir haben auch einen Schuss Tequila für einen kleinen Extrakick und ein bisschen festliche Fröhlichkeit hineingekippt!”

Es riecht wirklich lecker fruchtig wie ein Punsch. Der Duft gefällt mir sehr gut, ist allerdings nur beim Duschen selber vorhanden. Danach konnte ich nichts mehr auf meiner Haut riechen. Mir persönlich ist das aber egal, da ich mich nach dem Duschen sowieso immer eincreme.

So wird Snow Fairy im Shop beschrieben:
”Bühne frei für unseren pinken, glitzernden Superstar unter den Duschgels. Jedes Jahr warten wir aufgeregt auf die Rückkehr von Snow Fairy, unserer süßen, frechen Duschgel-Fee, die so himmlisch lecker nach Zuckerwatte duftet. Sie kommt jetzt ohne Plastikglitzer aus, aber sei unbesorgt, Snow Fairy hat ihren magischen Schimmer nicht verloren. Schnapp dir genug davon, um auch die folgenden drei Jahreszeiten damit über die Runden zu kommen, denn Snow Fairy beglückt uns nur zur Weihnachtszeit mit ihrer zuckersüßen, pinken Anwesenheit.”

Snow Fairy ist natürlich das perfekte Girly-Duschgel :D ich steh drauf! Es ist rosa und hat bläulich schimmernde, feine Glitzerpartikel. Optisch auf jeden Fall ein Hingucker. Wer nicht auf intensive süße Düfte steht sollte hier allerdings die Finger von lassen. Ich steh ja auf so einen süßlichen Kaugummiduft, finde aber hier, dass es fast schon ein bisschen zu stark ist. Ich mag es trotzdem, würde es aber ein bisschen leichter duftend besser finden.
Den Glitzer habe ich nach dem Duschen übrigens nicht auf meiner Haut sehen können und auch hier blieb der Duft nicht bestehen.

So wird Angel’s Delight im Shop beschrieben:
”Was Engel und Menschen gleichermaßen erfreut? Zum Beispiel Liebe, Glück und unsere Angel‘s Delight. Knallig pink und glitzernd – mit eingegossenen, bunten Elementen – duftet sie dank Tangerinen-, Orangen- und Gardenienöl fruchtig süß. Dieses Jahr wurden alle Plastikglitzerteile entfernt und durch biologisch abbaubare Sterne, Glitzer und Schimmer ersetzt. Diese Seife reinigt, erfrischt und entgiftet die Haut. Außerdem vertreibt sie zielsicher Gewitterwölkchen an deinem Stimmungshimmel. Zurück bleiben fröhliche Laune und fruchtig-frischer Duft -  was für ein himmlisches Seiflein!”

Pink-Lila/Blaue Seife ist schon ziemlich toll für meinen Geschmack, bei den Bildern im Shop hatte ich aber gehofft ich erhalte ein bunteres Stück. Da sind Stücken abgebildet mit Gelb, Orange, Rot, Grün, Blau und das sieht natürlich nochmal ne ganze Ecke spannender aus. Ich bin mit der Seife trotzdem zufrieden, denn sie trocknet meine Haut nicht aus und riecht zudem wirklich lecker. So schön fruchtig und die Hände duften danach auch ganz toll.

Insgesamt bin ich zufrieden mit den Produkten, aber ich hätte sie mir eher nicht selber gekauft muss ich sagen. Trotzdem macht es mir auf jeden Fall Spaß sie zu benutzen.

Es gibt ja aber auch richtige LUSH Fans unter euch, wer gehört denn dazu? Und welche Produkte könnt ihr besonders empfehlen?

PR-Samples