Das Archiv der Kategorie: Nivea

{Event} Nivea #Haarmagnet

Gestern durfte ich einen wirklich wunderschönen Tag beim Nivea Event zum Thema #Haarmagnet verbringen und da der tolle Haus und Hof Fotograf Frank Epinar wieder die ganze Zeit über tolle Fotos geschossen hat und uns auch zum Eventende einen USB-Stick mit den Fotos mitgegeben hat, kann ich jetzt schon direkt darüber berichten. Alle Fotos in diesem Beitrag sind ©Frank Erpinar/NIVEA.


Mit der lieben MrsFarbulous ein Selfie machen ^.^ (auf Insta gepostet)

Das Event startete um 10.30 Uhr und fand in den Briese Studios in Hamburg statt. Begonnen wurde mit einer kleinen Produktpräsentation. Anlass für das Event ist nämlich die neue “Reparatur & gezielte Pflege” Produktlinie, welche ein Shampoo und eine Spülung beinhaltet. Die Theorie für dieses Produkt klang schon mal sehr vielversprechend, denn das Produkt enthält die “Kera Detect” Technologie, welche selbständig geschädigte Stellen im Haar erkennt und diese gezielt reparieren soll.
Auf das Produkt möchte ich allerdings nochmal in einem extra Beitrag eingehen, da ich mir durchs Ausprobieren gerne erstmal eine Meinung bilden würde. Hier soll es nun also ums Event an sich gehen.

Wir wurden jeweils in zweier Teams eingeteilt (Christina und ich waren zusammen) und haben dann verschiedenen Stationen durchlaufen. Die anderen waren vor uns dran, darum hatten wir erstmal noch etwas Zeit zum Quatschen und Essen. Auf den Lippen trage ich übrigens die ganze Zeit den Urban Decay Lipstick Matte Bittersweet, den ich von der lieben Julie geschenkt bekommen habe *_* der ist wirklich toll!

Unsere erste Station war die Haaranalyse. Dort wurde mit einem speziellen Gerät ein Foto unserer Kopfhaut gemacht, was wirklich etwas seltsam ausschaut. Bei mir wurde festgestellt, dass der Haarwuchs bei mir mitteldicht ist, ich leicht gerötete Kopfhaut habe (da ich ja leider Schuppenflechte habe wunderte mich das aber nicht) und dass meine Spitzen etwas geschädigt sind (das hat sie natürlich nicht am Kopfhautfoto geschaut, sondern ganz normal ^^). Dann wurde mir passende Pflege empfohlen. Als Shampoo das Nivea Feuchtigkeitsshampoo (da dies nicht so extrem pflegt, weil ich das im Bereich der Kopfhaut nicht brauche) und als Spülung dann die neue Reparatur Serie.

Dann hat mir die bezaubernde Grace aus dem Team von Sally Brooks (Brooks and Brooks in London) die Haare gewaschen und noch eine angenehme Kopfmassage verpasst. Erinnert euch Grace nicht auch etwas an die Schauspielerin Madeline Zima (sie spielte die Mia in Californication und Gracie Sheffield in die Nanny :D)?

Sally Brooks hat dann danach meine Haare etwas geschnitten. Zwischendurch fasste sie schon ein paar mal begeistert in mein Haar, weil sie es so schön voll und dick fand :D das war wirklich sehr süß und sympathisch.

Um das Föhnen und Stylen hat sich dann wieder Grace gekümmert. Ich liebe das wirklich sehr, wenn mir die Haare so professionell gemacht werden, denn Haare…damit kann ich wirklich nicht gut umgehen. Ich hätte auch gar nicht die Geduld dafür, meine Haare erstmal so ewig hübsch zu föhnen (alleine vom Föhnen sahen die Haare ja schon toll aus) und dann auch noch mit dem Lockenstab schöne Locken rein zu machen. Mir würden dann wohl auch die Arme dabei abfallen… bei mir scheitert es aber auch schon am vernünftigen Abteilen der einzelnen Partien :D
Umso glücklicher bin ich, wenn jemand gelerntes so tolle Dinge mit meinen Haaren anstellt und ich war wirklich sehr glücklich über das tolle Ergebnis. Es wurde übrigens nur Schaumfestiger rein gemacht, Haarspray war nicht nötig und es hielt bis zum späten Abend super in meinem Haar.

Ich finde es wirklich wunderschön und wünschte so sehr, dass ich wenigstens etwas Talent für sowas besitzen würde :D

Als letzter Step kam dann ein kleines, feines Fotoshooting mit Reno Mezger und es wurde auch ein kleines Video gedreht. Die Ergebnisse werde ich euch noch zeigen, aber ich muss mich da erstmal erkundigen, wie das mit den Bildrechten ist, ob ich das einfach so zeigen darf ^^ lieber vorher abklären. Abends ging es dann noch zum Dinner ins The George Hotel, wo es wirklich wunderbar leckeres Essen gab. Ich hatte Rinderfilet und es war wirklich köstlich.

Es war außerdem sehr schön Claudia mal wieder zu treffen und ENDLICH nach Jahren mal die liebe Nani. Das wurde ja auch mal endlich Zeit :D und Claudia konnte sie dann auch gleich mal überreden, dass sie sich Snapchat anschafft (ihr findet sie unter HibbyAloha und Claudia unter Beautybutterfli).

Am Ende verteilte Nivea noch einen Bewertungsbogen und es wurde nach Verbesserungen gefragt, aber ganz ehrlich, wirklich was eingefallen ist mir da einfach nicht. Nivea weiß wirklich wie man so eine Veranstaltung wirklich zu einem “Event” und Erlebnis macht, was einem in toller Erinnerung bleibt. Ich möchte mich nochmal ganz herzlich dafür bedanken, es war ein wundervoller Tag!

Mit dabei waren außerdem: Beauty ButterfliesHibbyAlohaSoraya AliSevins WonderlandMrsFarbulousNikisbeautychannelFashion Kitchenla_lalinordischnobel_

Nivea Event – Pandas soweit das Auge reicht

Das letzte Wochenende durfte ich mit Nivea im Zeichen des Pandas verbringen. Nivea lud nach Hamburg zu einem sehr schönen Event ein und da der neue Werbespruch des In-Dusch Abschminkprodukts “nie mehr Pandaaugen” lautet war das ganze Event auf Pandas getrimmt.

Sehr viel liebe zum Detail, überall waren kleine Pandas versteckt. Figürchen, Pandagesichter auf den Kaffeegetränken, Pandas zum Naschen, Pandas auf Keksen, in Form von Handtuchfiguren und und und. Da ich ja eh alles niedliche mag, hat mir das natürlich besonders gut gefallen.


©Frank Erpinar/NIVEA
Honeylenchen – ich – oOMauMouseOo

Wir trafen uns alle im East Hotel und nach dem Check in ging es in einen netten Lounge Bereich. Dort wurden Snacks zu sich genommen, Getränke serviert, fröhlich gequatscht und man konnte sich außerdem rauchige Pandaaugen schminken lassen, damit man abends auch ordentlich was zum abschminken hat. Da ich natürlich komplett geschminkt dort ankam (und ich meinen Colour Pop Nillionair nicht abschminken lassen wollte) verzichtete ich darauf und lies nur meinen Teint auffrischen.


©Frank Erpinar/NIVEA


©Frank Erpinar/NIVEA

Etwas später wurden wir dann mit zwei tollen Limousinen ein bisschen durch die Stadt gefahren um dann unser Ziel, das Restaurant Coast in der HafenCity zu erreichen. Dort haben wir wirklich richtig lecker gegessen und man war einfach satt und zufrieden.

Es ging dann nach dem Essen wieder zurück ins Hotel, wo wir noch die Möglichkeit gehabt hätten auf eine Party zu gehen, aber die meisten von uns waren doch etwas müde und freuten sich einfach auf das Bett. Die Zimmer dort waren wirklich total super und ich habe mich sehr gefreut auch als Hamburgerin dort nächtigen zu dürfen.


©Frank Erpinar/NIVEA

Nach dem wahnsinnig leckeren Frühstück im Hotel (es gab Pancakes, Rührei und Käsekuchenstückchen *_*) fuhren wir dann ins Nivea Haus. Dort lernten wir so einiges über die neuen In-Dusch Produkte, bekamen einen Rundgang durchs Haus, konnten unsere eigenen Nivea Fotodosen machen und es gab noch eine sehr angenehme Gesichtsbehandlung mit Nackenmassage. Letzteres hätte ich mir lieber erspart, denn die Veränderung meiner Verspannungen hat sich im Laufe des Nachmittags bis in die Nacht in ziemlichen Druck auf meinen Zahn/Kiefer ausgewirkt ^^” Ich dachte schon ich müsse am nächsten Tag zum Zahnarzt, weil da wieder was nicht ok ist, aber es war Montagmorgen zum Glück wieder vorbei.


©Frank Erpinar/NIVEA

Nach dem schönen Event verbrachte ich dann noch eine Weile mit der lieben Steffi von Smoke and Diamonds und fuhr dann später ebenfalls nach hause.

Das Event hat wirklich super viel Spaß gemacht und war wundervoll organisiert, die Nivea Mädels waren außerdem einfach super freundlich und haben uns das Wochenende zu einem Erlebnis gemacht.


©Frank Erpinar/NIVEA

Umso mehr tut es mir Leid, dass ich mit den neuen In-Dusch Produkten eigentlich nicht so viel anfangen kann.

In-Dusch Waschcreme & Make-Up Entferner: Es ist vorgesehen, dass man sich eine kleine Menge des Entferners ohne vorheriges anfeuchten auf das Make Up gibt und dann vorsichtig reibt um das Make Up zu lösen. Es sind nämlich Öle gebunden, die sich durch die Reibung lösen und dann das Make Up entfernen und wieder binden um es leicht abzuspülen. Ich testete es am Waschbecken, denn abends Duschen tu ich NIE!
– Das Gefühl mit nassen Haaren ins Bett zu gehen finde ich ekelig und außerdem würden sie am morgen total furchtbar aussehen. Haare föhnen mag ich ebenso wenig, dauert zu lange und geföhnt gefallen sie mir auch nicht :D –
Ja – es löste sich Make Up, aber besonders die Mascara und auch ein Teil des Lidstrichs wollten nicht so wirklich runter. Ich spülte ab (mein ganzes Auge war rund um schwarz…ähm…Pandaaugen ^^”) und nahm dann nochmal die gleiche Menge und probierte einen zweiten Anlauf. Dann kam mein absolutes No-Go, es brannte mir in den Augen und ich habe es sofort abgespült. Das kann ich gar nicht haben. Auch beim zweiten Versuch zuhause ist das passiert und darum ist dieser Entferner für mich durchgefallen.
Zudem finde ich es auch absolut nicht den Hauch einer Zeiteinsparung, wenn ich mindestens zwei Mal über die Augen gehen muss um alles weg zu bekommen. Mit meinem ölhaltigen AMU-Entferner gehe ich mit einem Pad an die Sache und es ist erledigt, schneller und sauberer.
Die 150ml Tube kostet übrigens ca. 3,99€.

In-Dusch Gesichtspflege: Ich habe hier die rosa Version für trockene und sensible Haut genommen, die blaue Version wäre für normale und Mischhaut. Beim ersten Test im Hotel hatte ich sie auf die feuchte Haut aufgetragen, etwas einmassiert und wieder abgespült. Mein Gesicht fühlte sich nach dem abtrocknen super trocken an und ich habe das Produkt dann einfach nochmal wie ganz normale Creme aufgetragen. Fand ich für den Abend auch nicht zu reichhaltig.
Zuhause habe ich es dann nochmal richtig unter der Dusche getestet. Diesmal habe ich es so gemacht, dass ich ganz zu Anfang schon die Pflege aufgetragen habe und erst am Ende wieder abgespült habe, damit sie länger Zeit hat einzuziehen (zwischendurch kommt dann zwei Mal Haare waschen, Spülung, Duschgel). Das Ergebnis danach war schon besser (ich habe diesmal auch den Tipp der Niveadamen angenommen das Gesicht nur sanft abzutupfen statt zu reiben), aber es fühlte sich immer noch nicht wirklich gepflegt an. Besonders an der Stirn merkte ich beim Schminken dann auch einige trockene Stellen, die ich mit normaler Pflege sonst nicht habe.
Ich werde das Produkt dennoch erstmal behalten, denn für wirklich heiße Tage, an denen einem morgens schon gefühlt die Creme wieder vom Gesicht rutscht, wäre das eventuell eine Option. Für den normalen Alltag ist es mir zu wenig Pflege und ganz ehrlich – mit meiner normalen Pflege habe ich auch gar kein Problem, dass ich zu lange warten müsste, bis ich mein Make Up auftrage. Da ich morgens immer früh genug aufstehe bin ich eh nie im Stress. Nach dem Eincreme mache ich mir erstmal meinen Kaffee und dann geht es an den Schminktisch. In dieser Zeit ist die Pflege gut eingezogen.
Die 75ml Tube kostet ebenfalls ca. 3,99€.

Im Fazit haben mich die Produkte also leider nicht überzeugt. Meine Freundin wird die Produkte bald weiter gereicht bekommen und ich bin ehrlich gesagt schon sehr gespannt, was sie darüber denkt.

Die Teilnehmerliste klaue ich mir mal frech bei Steffi:
Magi ManiaSweet Cherry –  Mel et FelDer blasse SchimmerFashion Fee Lu zieht anKokiriAufEisSoraya Ali oOMauMouseOoMrsFarbulousninakutscheradebelle honeylenchenSevins WonderlandSmoke and Diamonds

Liebsten Dank an das Nivea Tag für ein ganz tolles Wochenende!

Weihnachtliche Inspiration – Geschenksets (inkl. Verlosung)

In nicht mal mehr drei Wochen liegt Weihnachten bereits hinter uns (es ist erschreckend, wie besonders in dieser Jahreszeit die Zeit verfliegt). Viele haben das Geschenke kaufen aber noch vor sich (ich bin bei sowas meist auch eher spät dran) und in diesem Post möchte ich euch zur Inspiration einige Geschenksets aus dem Beautybereich zeigen, die vielleicht für eure Lieben passend sein könnten bzw. vielleicht ist ja auch etwas für euren eigenen Wunschzettel dabei?

Gillette Venus & Olaz
Dieses Set von Gillette enthält den Venus Rasierer mit Sugarberry und Olaz Feuchtigkeitskissen, welchen ich euch im Juni schon vorgestellt hatte. Als Goodie dazu gibt es eine goldene Kosmetiktasche. Das Set kostet ca. 12,99 € (geschaut habe ich bei Amazon) und das entspricht dem Preis, den der Rasierer normalerweise alleine kostet. Ansonsten findet man Gillette ja in diversen Drogerien.

Gillette Body für Männer
Dieses Set beinhaltet den Gillette Body Rasierer für Männer, ein 175ml Gillette Body Rasiergel und eine Kulturtasche zum Hängen. Das Set gibt es für 14,99 € ebenfalls bei Amazon und in den Drogerien werdet ihr auch fündig werden (bestimmt auch bei so Geschäften wie Real etc.).

Nivea pflegende Wohlfühlreise
Dieses Nivea Geschenkset habe ich bei Amazon für 10,99 € gesehen. Auch dieses gibt es aber natürlich auch wieder in verschiedenen Drogerien etc. zu kaufen. Das Set enthält eine 250ml In-Dusch Body Milk, 250ml Frangipani & Oil Pflegedusche, 200ml Creme Peeling, einen Labello Hydro Care und das blaue Täschen.

Crabtree & Evelyn Fruits & Botanicals Hand Therapy Trio Square Tin
Dieses Handcreme Trio ist in einer hübschen, weihnachtlichen Metalldose mit Sichtfenster verpackt. Jede der drei Cremes enthält 25g. Die Sorten sind Citron, Honey & Coriander – Avocado, Olive & Basil – Pomegranate, Argan & Grapeseed. Das Set kostet 15,50 € und ihr könnt es z. B. im Onlineshop bestellen oder ebenfalls wieder bei Amazon. Das Set ist auch noch in anderen Varianten erhältlich. Bis zum 26.12. habt ihr außerdem die Möglichkeit es in einem meiner Türchen zu gewinnen.

Marbert Orange Blossom & White Tea Set
Dieses Set ist für 14,95 € im eigenen Onlineshop erhältlich und auch bei Amazon kann man es finden. Das Set enthält einen 2-Phasen Badezusatz und 200ml Bodylotion. Es steht in diesem stabilen Rahmen aus Pappe. Das Set gibt es außerdem noch in der Sorte Vanilla & Gardenia.

Ahava Gold Edition Mineral Stars Kit
Dieses Set von Ahava beinhaltet 100ml Bodylotion, 100ml Handcreme und 100ml Fußcreme. Die Tuben sind mit hübschen Sternen verziert und sehen sehr schön weihnachtlich aus. Der Karton drum herum ist stabil und hat ein großes Sichtfenster. Im eigenen Onlineshop kostet das Set 26€, es ist ebenfalls auf Amazon erhältlich (lohnt sich, weil dort keine Versandkosten anfallen).

Ahava Wish upon a star Mineral Botanic Hibiskus & Feige
Dieses kleine Set enthält 85ml Duschcreme und 85ml Bodylotion. Das Sichtfenster sieht auf den Fotos beschlagen aus, in Wirklichkeit ist die Plastikfolie allerdings mit feinem Goldglitzer benetzt und wirkt daher auf Fotos so komisch. Das Set kostet 9,50 € im Ahava Onlineshop (Versand über Amazon lohnt sich bei diesem Set nicht, da es nicht direkt von Amazon kommt und da die Versandkosten sehr hoch sind).

Lavera Winter Glory Wohlfühl-Momente
Die Sorte Winter Glory mit Bio-Paranuss & Bio-Ahornsirup ist limitiert und die Produkte gibt es auch einzeln zu kaufen. Im Geschenkset spart man allerdings und zahlt ca. 8,90 €. Das Set enthält 150ml Duschbalsam und 150 ml Creme-Öl Lotion. Kaufen könnt ihr Lavera in Rossmann, Budni, BioCompany und Alnatura Filialen, aber auch online (z. B. bei Sanicare) kann man das Set finden.

Farfalla Geschenkset daily pleasure
Online kann man dieses Set für 32,50 € erwerben. Es enthält 50ml Natural Eau Fraîche (Duft) und 150ml Duschgel. Es ist als hübsches Geschenk mit Schleife verpackt und somit erspart man sich dann zusätzliches verpacken (es ist dann nur kein Geheimnis was drin ist, da es außen auf der Verpackung abgebildet ist, aber dieser Pappstreifen ist nur drum rum befestigt, den könnte man bestimmt entfernen). Der Duft enthält einige Fruchtnoten, Cassis, Mimose und hat eine sanfte, leicht pudrige Holznote als Basis.

Farfalla Geschenkset Wirkungsvolle Männerpflege
Dieses Set ist im eigenen Onlineshop erhältlich für 29,50 € oder bei Amazon für 24,95 €. Es enthält 150ml Dusch-Shampoo und 150ml Bodylotion. Das Shampoo enthält Bio-Macadamianussöl, Bio-Orangenextrakt und ätherische Öle von Grapefruit, Bergamotte und Minze. Die Lotion enthält Wilde Mangobutter, Bio-Sheabutter sowie Bio-Feigenextrakt und außerdem ätherische Öle von Grapefruit, rosa Pfeffer, Zeder und erfrischender Pfefferminze. Fertig verpackt braucht man sich keine Gedanken mehr ums einpacken machen.

Bebe Young Care Beauty-Set + Tasche
Wieder ein Set, welches ihr in diversen Geschäften finden könnt (DM et.c) und außerdem findet man es auch wieder online z. B. bei Amazon. Es enthält 400 ml Bebe Young Care Soft Body Milk für trockene Haut, 50ml Bebe Young Care Intensivpflege für trockene Haut, 250ml Bebe Young Care Soft Shower Cream für trockene Haut, 4,9g Bebe Young Care Intensive Care Lippenpflege und eine Tasche. Bei DM kostet das Set ca. 6,99 €.

LR Xmas Balls Showergel Set
Dieses Set besteht aus 4 niedlichen Christbaumkugeln, die allerdings Duschgel enthalten. Jedes davon enthält 90ml, die roten sind mit Cranyberry-Duft und die grünen mit Mistelzweig-Duft. Leider haben die Kugeln von hinten keinen Halt, so dass sie im Karton umher fliegen. Fürs Foto habe ich ein Handtuch dahinter gestopft, aber als ich es dann wieder in den Karton geschoben habe hat sich alles wieder verschoben. Ich finde aber man kann sie auch schön einzeln zu Geschenken dazu packen. Sie sind online für 19,94 € erhältlich.

Caudalie Thé des Vignes Set
Dies ist ein Set aus einem 50ml Eau Fraîche und dazu passendem 75ml Duschgel. Der Duft besteht aus weißem Moschus, Neroli und Ingwer. Das Set ist sehr hübsch verpackt mit großem Sichtfenster. Es kostet 24 € und ist online erhältlich. Caudalie führt auch weitere Geschenksets. Eins davon könnt ihr noch bis zum 26.12. in diesem Blogpost gewinnen.

Yves Rocher Geschenk-Set Beeren-Traum Noir
Leider ist dieses Geschenkset aktuell nicht verfügbar (vor 2 Tagen war es noch da). Der Preis lag bei 6,99 € und enthalten sind ein 200ml Duschgel, 75ml Handcreme und 200ml Seife mit Blackberry Duft, verpackt in einer golden Papptüte mit Sichtfenster. Es wäre im Yves Rocher Onlineshop erhältlich und ich hoffe es kehrt demnächst nochmal in den Onlineshop zurück. Eventuell findet ihr es auch in einer Yves Rocher Filiale.

Yves Rocher Geschenk-Set Orange & Cacao
Auch dieses Set ist leider aktuell nicht verfügbar, der Link dorthin funktioniert aber noch, vielleicht kommt es in den nächsten Tagen wieder in den Shop. Auch dieses Set enthält ein 200ml Duschgel, 75ml Handcreme und 200ml Seife mit Cacao-Orange Duft, verpackt in einer golden Papptüte mit Sichtfenster. Diese Produkte findet man aktuell aber einzeln noch und eventuell gibt es das Set in einer Yves Rocher Filiale in eurer Nähe. Es sollte ebenfalls 6,99 € kosten.

Yves Rocher Geschenk-Set Körper Beeren-Traum Rouge
Und auch dieses Set ist leider aktuell nicht verfügbar, online aber noch aufrufbar. Auch dieses Set enthält ein 200ml Duschgel, 75ml Handcreme und 200ml Seife mit Rote-Beeren Duft, verpackt in einer golden Papptüte mit Sichtfenster. Es gibt aber noch diverse andere Yves Rocher Geschenksets in denen die Produkte enthalten sind (z. B. alle 3 Duschgels der oben genannten Sorten, alle 3 Handcremes oder alle 3 Seifen). Es sollte ebenfalls 6,99 € kosten.

Yves Rocher Geschenkset Kleine Freunden
Dieses Set ist online noch erhältlich und kostet 6,99 €. Das Set enthält 50ml Duschgel mit dem Duft Birne-Karamell, ein Eau de Parfum Quelques notes D’Amour Mini 5 ml (Damaszener-Rose, Gaiac-Holz und sanfte Duftnoten von Benzoeharz), ein pflegender Lippenbalsam Rote Früchte mit 4g, feuchtigkeitsspendende Handcreme Cacao und Himbeere mit 30 ml und zwei glitzernde Geschenkboxen (eine goldene gehört noch dazu, die lag bei mir nicht dabei). Dieses Set gefällt mir wegen der Sorten Cacao & Himbeere und Birne-Karamell so gut.

Yves Rocher Geschenkset Duftende Köstlichkeiten
Dieses Set könnt ihr online für 8,99€ kaufen. Es enthält 200ml Duschgel und 75ml Handcreme in der Duftnote Blackberries und 200ml Seife und den 4g Lippenpflegestick in der Sorte Rote-Früchte. Dazu gibt es eine Shoppingtasche aus Polyester in lila und gold, wie sie ganz aussieht könnt ihr im Shop sehen, sie war mir hier zu groß für das Foto (kann man später dann schön zum Einkaufen oder für Pfand benutzen).

LR Aloe Vera Men Box
Diese hübsche Metallbox mit Inhalt könnt ihr im Onlineshop für 31,95 € kaufen. Die Box enthält ein 150ml Rasiergel, 100ml After-Shave-Balsam und 100ml Anti-Stress-Creme. Die Metallbox kann man später sehr schön zur Aufbewahrung von verschiedenen Dingen weiter benutzen.

LR Deluxe Geschenk-Set
Dieses Set kostet 49,94 € und enthält 10ml der LR Deluxe Fantastic Mascara und 5,5ml LR Deluxe Activating Lash Serum (soll die Wimpern verlängern und verdichten), dazu die Geschenkverpackung (man zieht die schwarze Innebox an dem pinken Schleifchen heraus) zum beschriften. Einen Vorher-Nachher Bericht zum Serum habe ich hier gefunden.

Hormocenta Basic Care Set
Dieses Set von Hormocenta ist in einem stabilen, grauen Karton verpackt. Es enthält 75ml Nachtcreme, 75ml Tagescreme und 15ml Augencreme. Dieses Set kann man online für 19,95 € kaufen und es gibt auch noch 3 weitere Geschenksets zur Auswahl.

Gewinnspiel Nivea Geschenksets

Nivea war so freundlich und hat noch drei der Nivea Geschenksets zum Verlosen zur Verfügung gestellt.

Lose für die Teilnahme könnt ihr über das Rafflecopter Tool sammeln. Bitte schaut euch die einzelnen Möglichkeiten genau an, wenn dort geforderte Angaben fehlen wird das Los nicht gewertet. Ein Kommentar ist Pflichtangabe, weitere Lose sind optional.

Die Teilnahme ist aus Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich. Bei Teilnehmern unter 18 Jahren bräuchte ich im Gewinnfall eine schriftliche Einverständniserklärung eines Elternteils. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung des Gewinns. Der Gewinn wird direkt vom Sponsoren verschickt. Der Gewinner wird per Email von mir informiert.

Das Gewinnspiel ist bis zum 15.12.2014 um 12 Uhr geöffnet.

PR-Samples / Dieser Beitrag wird von Gillette und Gillette Venus unterstützt und die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt