Das Archiv der Kategorie: Moyou

{Nails} Catherine Classic Lac Nr. 254 No Purple Rain

Heute möchte ich auch endlich mal beim Blue Friday von HungryNails teilnehmen =) (auch außerdem auch wieder bei Stamp your nails von Geri). Vor ein paar Tagen erreichte mich ein PR Paket mit den neuen Catherine by Natascha Ochsenknecht Nagellacken und da dort auch ein kräftiges Blau enthalten war, dachte ich dass ich es gleich zu dieser Gelegenheit ausprobiere.

Die 5 Farblacke wird es ab dem 27.03.2015 zu kaufen geben. Der Einführungspreis liegt bei 12,95 € pro Nagellack und danach bei 16,95 €. 11 ml sind enthalten.

Benutzt habe ich den Catherine Classic Lac Nr. 254 No Purple Rain. Ich habe zwei Schichten lackiert und dann war er eigentlich gut deckend. Auf den Fotos wirkte es aber an manchen Stellen dann doch nicht so 100%, wie ihr vielleicht erkennen könnt.
Was ich ein wenig seltsam fand: wenn ich die erste Schicht ein bisschen dicker gemacht habe und dann die zweite drüber lackieren wollte wurde es zur Nagelspitze hin irgendwie zähflüssig und schob sich ein bisschen über die Spitze hinaus…komisch zu beschreiben, aber so war es.

Ansonsten finde ich dieses strahlende Blau eigentlich ganz hübsch, aber eben nicht so wirklich “exklusiv”… ich bin mir sicher, dass ich sowas schon mehrfach in meiner Sammlung hatte (mittlerweile wohl aber aussortiert). Ich finde nicht, dass man eben genau für so eine Farbe so viel Geld ausgeben müsste. Was ich an Catherine auch etwas bemängeln muss sind die wirklich altbackenen Fläschen. Ich finde hier besteht dringender Modernisierungs-Bedarf, oder was meint ihr?

Ein bisschen in Eile, weil ich noch los musste habe ich noch ein flottes Stamping auf das Blau gedrückt, einfach um auch ein bisschen zu üben. Dafür habe ich den Nagellack Rival de Loop Young Holo Nails #02 Lost in Space verwendet (zuerst hatte ich einen Kiko Hololack verwendet, aber der wollte zum Stampen irgendwie nicht so richtig herhalten).

Mit Nagellack fotografieren bin ich ja leider noch nicht so fit, darum konnte ich den Effekt nicht so schön einfangen =( die meisten Fotos im direkten (wolkigen) Tageslicht sind leider überwiegend unscharf geworden…ich hab da den Dreh einfach noch nicht raus. Als Topcoat durfte wieder der Sally Hansen Insta-Dri herhalten.

Für das Stamping habe ich meine Moyou The Pro Collection 04 Platte benutzt.

Ich freue mich auf jeden Fall jetzt schon auf meinen nächsten Stamping-Versuch =)

Die Lacke sind PR-Samples

{Nails} erstes Stamping mit Moyou

Das ich das noch erleben darf – ich habe es tatsächlich geschafft zu stampen und ich bin wahnsinnig glücklich darüber! Jahre lang dachte ich, ich wäre einfach nur zu blöd dazu, weil die Ergebnisse mit dem Essence Stamper einfach nichts wurden.

Die liebe Lena hat mir dann aber dringend dazu geraten mir den Stamper von Moyou zu bestellen und da Lena mich am Montag Abend zuhause besuchte, haben wir es dann gleich zusammen getestet. Den Daumennagel hatte sie mir als Beispiel gemacht und dann habe ich selber los gelegt und es hat geklappt! Ich habe ein gut sichtbares Muster auf meinen Nägeln, noch etwas schief und teilweise nicht so ganz gleichmäßig, aber ich bin mir sicher, dass ich das mit etwas Übung noch hinbekomme.

Für Lenas Aktion Lacke in Farbe und bunt habe ich mir die Nägel vorher in Beige lackiert….Beige… ohne die Aussicht auf ein Stamping darüber hätte ich wohl niemals eine solche Farbe lackiert. Beige auf den Nägeln, das ist wirklich so gar nicht meins.
Ausgewählt habe ich dafür den essence I love TRENDS nail polish the nudes 09 you’re so beautiful. Lackiert habe ich zwei Schichten und er war dann auch gut deckend. Ich hatte ihn beim essence Event in Köln erhalten. Er ist im neuen Sortiment erhältlich.

Ein paar Stunden später kam dann das Stamping dazu.

Das dunkle Lila ist der Rival de Loop Young Nail Colour #20 express yourself (PR-Sample) und das helle Lila hatte Sandy mir letztens bei unserem Treffen geschenkt es ist der p2 All Light UV Nail Polish in 070 lucky lavender. Beide haben sich gut zum Stampen geeignet. Als Topcoat kam wie immer der Sally Hansen Insta-Dri Top Coat (PR-Sample) zum Einsatz.

Verwendet habe ich natürlich meine neuen Moyou Stamping Plates, aus meiner ersten Bestellung. Die 07 der Fashionista Collection (dunkles Motiv) und die 03 aus der Gothic Collection (helles Motiv).

Und da Lila im Spiel war möchte ich es für Sallys Purple My Week einreichen und das Stamping bei Geris Blogparade Stamp your nails. Und zum Thema Ornamente (als das geht es wohl durch?!) möchte ich es noch bei Ready, Set, Pooolish von Missy einreichen ^^

Moyou Bestellung & meine Stamping Sammlung

Um das Thema Stamping habe ich wirklich seit vielen Jahren einen großen Bogen gemacht. 2010 wagte ich zu Anfang meiner Blogzeit einige Versuche und schaffte mir auch einige Schablonen an, aber irgendwie wollte es nie so klappen, wie ich es mir gewünscht hatte und die Faulheit kam noch dazu. Somit war mein letztes Stamping im September 2010 zu sehen.

Nun machte mir aber vor kurzem meine liebe Lena großen Mut. Sie hat auch lange Stamping ignoriert, bestellte sich dann aber den Stamper von Moyou und dadurch wurde alles anders. Sie hat nun schon einige Male sehr erfolgreich gestampt und bei einem gemeinsamen Essen mit den Hamburger Ladys Sandy und Sasi wurde ich dann erfolgreich angefixt. Ein paar Tage später habe ich dann auch bei Moyou bestellt. Wenn man sich vorher registriert bekommt man übrigens per Mail einen Rabattcode und außerdem war ab £15 der Versand kostenlos.

Ganz wichtig war dabei natürlich der Stamper, ich habe den “Rectangular Stamp & Scraper” für 5.99 gewählt. Mit diesem kann man auch die größeren Motive gut aufnehmen. Gewundert habe ich mich eben, als ich ihn aus der Folie nahm. Die Oberfläche ist klebrig O.o doof dass er mir dann erstmal runter gefallen ist, weil ich mich erschrocken habe. Dann hing natürlich sofort ein Katzenhaar dran :P

Dann habe ich mir welche von den schönen Stamping Plates ausgesucht. Mein Favorit war bei meinem ersten Shoppinganlauf übrigens auf einmal ausverkauft ;_; Es war die 04 aus der Bridal Collection. Ich musste mich also für andere entscheiden. Gewählt habe ich die 07 der Fashionista Collection.

Dann noch die The Pro 04. Hier gefällt mir besonders diese feine Schrift, aber auch die Blümchen.

Und als dritte Palette habe ich die Gothic 03 gewählt. Totenkopf und Kreuze jetzt mal außen vor, aber die restlichen Motive finde ich wirklich sehr hübsch.

Ich finde die Moyou Platten alleine optisch mit der hübschen Verpackung schon echt ein Highlight und wenn ich mit dem Stampen Erfolg habe werden sicher noch weitere einziehen dürfen. Eine Platte kostet übrigens £4.99

Und dann wollte ich euch noch meinen restlichen Stampingkram zeigen. Diese Sachen hatte ich alle 2010 zugelegt, größtenteils wurden sie auch gar nicht benutzt. Ich habe mir damals alle essence Platten gekauft, die ich finden konnte und dann habe ich noch einige von Konad dazu bekommen.

Da hätten wir die Konad m45 und m46 Image Plates.

Die Konad Image Plates m77 und 57 (aawww die 77 hat so schön kitschige Motive ^.^).

Und dann eben noch die verschiedenen essence Platten. Leider teilweise mit Kratzern, da ich anfangs das blöde Metallteil von essence als Scraper hatte und das war viel zu scharfkantig.

Außerdem erwartet mich bald ein kleines Testpaket von BornPrettyStore, wo ich mir auch ein paar hübsche Platten ausgesucht habe (es ist Sailor Moon mit dabei *___*). Die große Stamping Leidenschaft könnte also los gehen. Nun bleibt nur noch abzuwarten, ob es auch bei mir wirklich so easy ist mit dem Moyou Stamper klappt. Ich denke das werde ich innerhalb der nächsten Woche erfahren und ich habe wirklich große Hoffnung :D

Passend zu dem Thema hat übrigens die liebe Geri vor Kurzem eine Blogparade gestartet, Stamp your nails heißt sie und ich werde dann mit Sicherheit das ein oder andere Mal teilnehmen – wenn mir das Stampen halt gelingt.

Mich würde jetzt wahnsinnig interessieren, wie eure Erfahrungen mit Stamping sind? Könnt ihr mir noch schöne Shops für Platten empfehlen? Habt ihr tolle Tipps? Könnt ihr bestimmte Lacke empfehlen (bisher hörte ich halt einfach “deckende” Lacke)? Und wenn ihr auf euren Blogs schon Stamping gezeigt habt hinterlasst mir doch einen Link ^_^ ich mag gucken, mich informieren und Ideen sammeln, denn ich habe wirklich Lust drauf!