Das Archiv der Kategorie: Notoriously Morbid

Pigmentomania 84 – Aromaleigh Rusalka

Der Beitrag enthält ein kostenloses Testprodukt // unbezahlte Werbung

Ihr merkt sicher ein wenig, auf dem Blog ist es aktuell etwas ruhiger, darum gibt es jetzt erst den 5ten Beitrag für diesen Monat. Der aktuelle DSGVO Wirbel kostet ja nun auch einiges an Zeit und da bleibt das einfache bloggen und der ganze Social Media Kram im Moment etwas auf der Strecke. Einige Sachen muss ich noch umsetzen, aber ansonsten bin ich mittlerweile eigentlich guter Dinge und es kommen sicher dann auch bald wieder aktivere Zeiten, wo ich euch wieder mehr Looks zeigen werde.

Heute ist aber wieder monatlicher Pigmentomania Tag und den möchte ich natürlich trotzdem nicht auslassen. Ihr findet heute ebenfalls einen Pigmentlook bei Lipstickbunnies und tamatheunicorn

Ich habe dafür aber einen älteren Look genommen, den ich noch nicht verbloggt hatte und einen Swatch gibt es diesmal nicht, da ich das Hauptpigment schon aussortiert hatte und leider wurde es im Shop auch ausgelistet (wie so einige mehr ^^ Aromaleigh hat da ziemlich aufgeräumt). Es ist ein hübsches Pigment, aber ich denke ich habe da einige ähnliche und daher muss ich mich immer mal wieder von welchen trennen.

Datum: 22.01.2018

Verwendet hatte ich drei verschiedene Pigmente. Aromaleigh Rusalka kam von der Mitte des Lids bis zum Innenwinkel zum Einsatz. Fight for beauty von Notoriously Morbid habe ich am unteren Lid benutzt (leider wurde auch diese Farbe in ihrem Shop ausgelistet, im Shop von Femme Fatale Cosmetics kann man aber zumindest den Swatch noch anschauen und die Beschreibung). Und dann kam noch ein mattes Pigment von Starcrushed Minerals zum Einsatz, die Produkte der Marke mag ich sehr gerne, aber die haben sich durch ein ziemliches Drama für mich ins Aus geschossen. Die Produkte werde ich wohl weiter nutzen, aber ich werde sie vielleicht zukünftig dann nicht mehr namentlich nennen oder auf Produktfotos zeigen.
Die genutzten Mascaras/Eyeliner waren PR-Samples.

Den Shop Swatch zu Rusalka findet ihr übrigens noch auf dem Blog von Aromaleigh.

Die Looks der letzten Runde kamen von:
lipstickbunnies // sabrinasbeautyparadise // icantnude // Farbwechsel

 

Wie kann ich teilnehmen?

Wenn ihr auch ein Make Up zu Pigmentomania einreichen möchtet, dann ladet einfach euren Beitrag auf eurem Blog hoch und verlinkt ihn in den Kommentaren. Jeden Monat startet eine neue Runde, an welchem Tag ihr euren Beitrag hochladen möchtet ist aber egal. Wenn ihr als fester Teilnehmer mit mir und anderen am 22.06. einen Beitrag hochladen möchtet meldet euch einfach (in den Kommentaren oder auf anderem Weg).

Regel dabei ist nur, dass ihr mindestens ein Pigment (losen Lidschatten) für euer Make Up verwendet. In eurem Beitrag verlinkt bitte die Kategorie Pigmentomania, damit auch eure Leser zu dieser Aktion finden können.

Ihr müsst den Beitrag nicht extra für die Aktion schminken, aber wenn ihr euren Beitrag einreichen wollt verlinkt bitte die Aktion =) Ich freue mich auf eure Teilnahmen! Gerne könnt ihr auch über Instagram teilnehmen. Nutzt dafür möglichst weit vorne (nicht irgendwo am Ende, wo es untergeht) den Hashtag #Pigmentomnia und verlinkt @talasiade. Postet mir den Link zum Foto dann bitte auch in den Kommentaren, damit ich es sehe.

Pigmentomania 54 – Notoriously Morbid – Chaos Reigns

Auf diese Runde Pigmentomania freue ich mich ganz besonders *_* denn ich kann hier wohl mein neues Lieblingspigment in meiner Sammlung verkünden. Es ist von Notoriously Morbid und heißt Chaos Reigns. Iatte vor einiger Zeit zusammen mit Sally dort bestellt.

Die Beschreibung im Shop lautet “An eggplant purple with INSANE gold and green sparkle atop a slight red sheen.” – leicht oder schwach finde ich den Rotanteil jetzt aber nicht. Es hat diesen wundervollen Lila-zu-Rot-Effekt wie Fyrinnae Mephisto und dazu aber noch wundervollen grünlichen Glitzer, der zum Glück kein Fall Out bei mir verursacht hat (das ist ja auch immer ein Segen :D).

Alleine das Abfüllen vom Tütchen ins Döschen war für mich eine pure Freude. Im Tütchen noch ganz anders und dann habe ich auf einmal dieses wunderschöne Häufchen vor mir (haha, wie das klingt ^^).

Als wäre das nicht wunderschön genug (übrigens hat diese Menge gerade mal 1,25$ gekostet, also ohne Portokosten) kommt dann noch der Swatch auf Catrice Prime and Fine Eyeshadowbase und es war wirklich einfach so so so schön anzusehen! Wie ihr merkt, bin ich etwas verzückt ^^

Für mein Make Up habe ich es ganz normal auf der p2 Perfect Eyes Base aufgetragen und hier kam der Rotanteil noch viel stärker durch beim Auftragen. Ich denke wenn ich es leicht anfeuchte, eine klebrigere oder dunkle Base verwende wird das Ergebnis noch anders aussehen. Aber schon das hat mir so gut gefallen und ist auf Fotos natürlich mal wieder nicht so schön einzufangen wie in echt. Dabei war es aber super easy im Auftrag, wurde nicht fleckig oder hatte zickige Eigenschaften. Ich habe es einfach aufgetupft (nicht zu sehr wischen, wegen des Glitzers) und fertig.

Datum: 05.10.2015

In der Lidfalte habe ich dazu einfach den Catrice FALLosophy Matt Eye Shadow C03 Berrytale verwendet. Am unteren Wimpernkranz außerdem das Pigment Kompanion No. 9, ebenfalls von Notoriously Morbid. Die Farbe ist allerdings nicht ganz so besonders (könnte auf dunkler Base aber einen schönen Effekt geben), lag aber auch nur als Geschenk mit dabei, also hatte ich nicht selbst ausgesucht.

Weitere Swatches zu Chaos Reigns findet ihr z. B. hier: enchantedmirrorbeautyartisticshadowsetc  und ein Make Up mit mehr Lilaanteil gibt es bei twisted-hearts.

Die Beiträge der letzten Woche kamen von madleng und teddyelfe.

Pigmentomania 47 – Notoriously Morbid Evil Eye

Für die heutige Pigmentomania Runde habe ich mir eins von meinen neuen Spielzeugen aus der Notoriously Morbid Bestellung, die ich zusammen mit Sally getätigt hatte. Zusammen bestellen lohnt sich dort übrigens, weil ab einem gewissen Wert (irgendwo über 50$, ich weiß es nicht genau) die Versandkosten weg fallen. Beim Zoll hatten wir ebenfalls Glück ^^

Die erste Farbe, die bei mir aufs Auge durfte heißt Evil Eye. Im Shop hat die Farbe kein Vorschaubild, aber die Beschreibung lautet „A salmony pink with popping yellow shift and shimmer„. Als ich in diesem Blogpost einen Swatch dieser Farbe gesehen habe, musste ich sie einfach mit bestellen.

Die Samples werden in Tütchen geliefert, aber ich fülle ja immer in Tiegelchen ab, da es a) viel schöner aussieht und b) viel einfacher zu benutzen ist.

Geswatched habe ich hier außerdem den Artdeco Eyeshadow 17 pearly misty wood, den ich zu dieser Farbe kombiniert habe. Da muss ich durchaus mal sagen, dass das ein recht hübscher von Artdeco ist… die Farben finde ich sonst größtenteils langweilig und von mittelmäßiger Qualität (auf Catrice Base geswatched).

Datum: 17.08.2015

Verwendet habe ich:
1) p2 Perfect Eyes Base
2) Notoriously Morbid Cosmetics – Evil Eye
3) Artdeco Eyeshadow 17 pearly misty wood
4) Catrice Absolute Eye Colour Mono 140 Captain Of The Black Pearl
5) Artdeco Eyeshadow 551 matt natural touch
6) Catrice Gel Eyeliner 010 Black Jack with Jack Black
7) MAC Fluidline Looking Good
8) Maybelline Eyestudio Lasting Drama Gel Eyeliner Black Pink Diamonds
9) Mascara & Beni Durrer Konturenstift Ebenholz

Ich hätte noch die Idee ihn auf einer orangen Base aufzutragen (es gab doch mal diesen orangen Eyeshadowstick aus dieser Catrice LE)… mal schauen wie die Farbe dann rüber kommt.

Letzte Woche haben bei Pigmentomania wieder ein paar Mädels mehr mitgemacht *freu* schöne Beiträge findet ihr bei Sarah (Kiko) – Lisa (OCC) – Margit (Fyrinnae) – Lena (My Pretty Zombie) – Maegwin (Fyrinnae) – Sally (Aromaleigh)