Das Archiv der Kategorie: Lipliner

Nachgeschminkt – Purple & Green Smokey Eye by KillerColours

Ich mache ENDLICH mal wieder bei der tollen Aktion Nachgeschminkt mit, denn den Look für diese Runde habe ich selbst vorgeschlagen und ich habe mich total gefreut, dass er angenommen wurde. Super Motivation natürlich, dass man dann auch garantiert mitmacht ^^

Der Look heißt Purple & Green Smokey Eye von KillerColours. Ich kannte sie zuvor noch nicht und bin erst durch eine Suche nach Lila-Makeup-Tutorials zu ihr gekommen und fand diesen Look sehr spannend. Ich hoffe ihr macht vielleicht auch bei dieser Runde mit, denn bei diesem Look würde es mich total interessieren, wie er an anderen aussieht. Außerdem ist dieser Look für viele vielleicht ein bisschen außergewöhnlicher und ist solch eine Schminkaktion nicht ein toller Grund es einfach mal auszuprobieren und mal was anderes zu machen? =)

Den Look muss ich natürlich auch für Purple my week einreichen ^.^

Datum: 18.09.2016

Verwendet habe ich die Sleek Enchanted Forest Palette, Poison Plum von Sugarpill, den grünen p2 metal eyes eyeshadow green crocodile und ein Pigment von Kobo im Innenwinkel.

Im Video werden auch dunkle Lippen getragen (ich glaube da war es fast schwarz…weiß grad nicht mehr). Ich dachte mir aber, dass der neue essence Longlasting Lipliner 11 be a game changer (PR-Sample aus der aktuellen Sortimentsumstellung) auch gut dazu passen würde.
Er gefällt mir insgesamt zu dem Look auch ganz gut, aber er wurde zwischendurch sehr schnell fleckig, dass man eigentlich schon Farbe nachlegen müsste und darum wird der nach diesem einmaligen Fotoshooting aussortiert :D

Ich bin auf jeden Fall super zufrieden mit diesem Look. Für meinen Geschmack hätte natürlich auch gerne noch schwarzer Eyeliner sein dürfen, aber auch ohne ihn sieht es sehr gut aus und ist für mich dann auch mal was anderes. Mit diesem Look (ohne die Lippen) werde ich mich nun gleich auf zu meinem Brüderchen machen, der hat nämlich heute Geburtstag ^_^ ebenso wie die liebe Josi

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

Red Friday – Beni Durrer Lipliner Johannisbeere

Fast zwei Monate ist mein letzter Red Friday Blogpost schon her und heute möchte ich dann mal wieder an Sallys Aktion teilnehmen. Ausschlaggebend war ein Foto, was Dani gepostet hatte. Eine neue Aufbewahrung für ihre Lipliner. Ich schrieb dazu, dass ich so gut wie nie Lipliner benutze und dass ich es eigentlich gerne mal wieder ausprobieren würde.

Ich schaute in meine Schublade und sah dort den Beni Durrer Lipliner Johannisbeere, der mir vor einer ganzen Weile zugeschickt wurde. Rot ist ja nicht so meine Farbe, Lipliner nicht so mein Produkt … da bekam er halt keine Beachtung. Dann habe ich aber genau nach dem gegriffen und gleich die ganzen Lippen damit ausgemalt.

Auch wenn Rot ja nicht so meine Farbe ist, so habe ich mich mit diesem Rot doch tatsächlich ganz wohl gefühlt und ich fand in real stand es mir sogar noch besser als auf den Fotos. Ich bin wirklich begeistert vom Beni Durrer Lipliner. Er ist recht geschmeidig, ich konnte meinen Lippen super damit ausmalen und all zu trocken war das ganze auch nicht.
Dem Kaffeebecher hat er super stand gehalten, nur beim Essen ging dann in der Lippenmitte etwas Farbe weg. Ich hatte noch ein zweites Mal nachgelegt (wobei es hier dann schon nicht mehr so super gleichmäßig in der Textur war wie morgens, da die bestehende Farbe halt schon bisschen trockener war).

Später wollte ich dann nicht noch ein drittes Mal drüber gehen und dann habe ich mir mit pinkem Lippenstift einfach mal Ombre Lips gemacht, was auch echt cool aussah.

Die Lipliner von Beni Durrer kosten 15€. Das ist natürlich schon ein stolzer Preis. Mit der Qualität war ich allerdings echt zufrieden (wobei man mich hier ja wirklich als Lipliner-Anfänger bezeichnen muss). Am nächsten Tag benutzte ich übrigens einen von NYX und der war leider ein Reinfall (ob andere Farben eben so sind muss ich erst noch ausprobieren).

Ich werde also definitiv dann demnächst nach und nach meine Liplinersammlung durch gehen und schauen, ob ich da noch mehr solche tollen Schätzchen finde.

Weitere Berichte zu Johannisbeere findet ihr bei: LisaSallyMareikeNanaBlacky

Wie sieht es bei euch aus, wie häufig benutzt ihr Lipliner und welche könnt ihr empfehlen?

PR-Sample