Das Archiv der Kategorie: Wunderfrollein

Neues von Wunderfrollein – Wunder des Tages Pur (inkl. Verlosung)

Anzeige / Werbung / sponsored Post

Die hübschen und liebevoll gestalteten Produkte von Wunderfrollein hatte ich euch bereits 2014 auf dem Blog vorgestellt. Nun gibt es ein neues Produkt der Marke und ich durfte es ebenfalls wieder ausprobieren. Damals bemängelte ich, dass die Tagespflege durch mineralische Pigmente getönt ist und daher freue ich mich, dass es nun eine neue Tagespflege ohne Tönung gibt.

Das Wunder des Tages Pur ist für 42,50 € (50ml) im Wunderfrollein Shop erhältlich.

Sehr erfreulich finde ich, dass dieses Produkt reizarm formuliert ist. Das trifft im Shop sonst nur noch auf die normale Wunder des Tages Tagespflege zu, bei den anderen Produkten sind ansonsten Inhaltsstoffe enthalten, die ich ja seit einer Weile vermeide (wenn auch teilweise nur ganz am Ende der Inhaltsstoffliste).

Hier einmal die Inhaltsstoffe für euch im Überblick:
Aqua (Water), Octocrylene, Butylene Glycol, Diethylhexyl Carbonate, Glyceryl Stearate Citrate, Dimethicone, Titanium Dioxide, Stearyl Alcohol, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Alkyl Benzoate, Cetearyl Alcohol, Tocopheryl Acetate, Mica, Panthenol, Vitis Vinifera (Grape) Seed Oil, Peach (Prunus Persica) Kernel Oil, Malus Domestica Fruit Cell Culture Extract, Tocopherol, Lecithin, Hydrolyzed Corn Starch, Ascorbyl Palmitate, Beta Vulgaris (Beet) Root Extract, Musk Rose (Rosa Moschata) Oil, Silica, Iron Oxide, Xanthan Gum, Glycerin, Ethylhexylglycerin, Benzyl Salicylate, Disodium Phosphate, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Potassium Sorbate, Butylphenyl Methylpropional, Coumarin, Parfum (Fragrance)

Das Besondere an Wunder des Tages Pur:
Bei dieser Tagespflege wurde auf den UVB-Filter verzichtet, sie enthält also nur UVA-Filter. Und warum ist das so?
Die UVB-Strahlung ist nötig für den Köper um Vitamin D zu bilden. Die ganzjährig vorhandene UVA- Strahlung ist aber einer der Hauptauslöser für Hautalterung, Sonnenallergie und weißen Hautkrebs, daher sind UVA-Filter enthalten, um vorzubeugen. Ein Mangel an Vitamin D kann laut Medizinern zu Symptomen wie Depressionen, Müdigkeit, Sonnenallergie, Rücken- und Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafstörungen, Gereiztheit, Kältegefühl in Händen und Füßen, Kreislauf- und Durchblutungsstörungen, Unruhe oder Osteoporose führen.
Wichtig zu wissen, die UVB-Strahlung ist für den Sonnenbrand zuständig und somit schützt dieses Produkt nicht davor. Das finde ich dann allerdings eher für den Sommer wichtig.

Laut einem Artikel zu Sonnenschutz bei Magimania sind UVB Strahlen in unseren Breitengraden zu den Wintermonaten kaum bzw. nicht vorhanden. Und laut einem Artikel bei larocheposay können sie nicht durch Wolken oder Glas dringen. Incipedia schreibt aber auch, dass sowieso die meisten Menschen den Sonnenschutz nicht richtig auftragen und somit immer noch Strahlung durch kommt, die das Vitamin D produzieren lässt (und dass man somit nicht auf den UVB-Filter verzichten müsste).

Meine Meinung dazu ist daher noch etwas unschlüssig, da mir Sonnenschutz ja sehr wichtig ist. Aber ich denke, dass das für die Wintermonate schon ok sein wird und ich bin sonst auch niemand, der sich wirklich genug vom Sonnenschutz aufs Gesicht schmiert, da mir das auch einfach zu viel auf dem Gesicht ist. Daher habe ich in letzter Zeit auch nur diese Pflege aufgetragen, allerdings in zwei Schichten. Aktuell verzichte ich daher aber auch lieber auf chemische Peelings (wenn ich sie wieder verwende würde ich dann denke ich doch einen stärkeren Schutz auftragen).

Und was soll ich sagen, mal einfache Pflege auf dem Gesicht zu tragen, die nicht so stark fettet ist wirklich mal wieder ein angenehmes Gefühl. Das Hautgefühl nach dem Auftrag gefällt mir wirklich sehr gut, es ist angenehm, gut gepflegt, aber nicht zu schwer und zu reichhaltig für den Tag.
Mit dem Pumpspender klappt die Entnahme zudem sehr einfach und mit zwei kräftigen Pumpstößen bin ich gut versorgt. Die Creme ist etwas „fester“ lässt sich aber gut verteilen.
Den blumigen Duft, der auch eine Weile auf der Haut verbleibt finde ich im Gegensatz zu Ramona (dort findet ihr auch eine Review, ebenso bei Mel et fel und Treurosa) sehr angenehm. Mir gefällt der Duft und er kam mir gleich bekannt vor (ich glaube von den anderen Wunderfrollein Produkten, habe aber nicht mehr zum Vergleich geschnuppert). Ich mag es ehrlich gesagt ganz gerne, wenn ein Produkt angenehm riecht, aber ich verstehe, dass das nicht jedermanns Fall ist.

Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden mit diesem Produkt und die Verpackungen von Wunderfrollein finde ich nach wie vor einfach unheimlich schön, ich mag dieses mädchenhafte ja total.

Ihr habt nun Lust bekommen die Produkte von Wunderfrollein auch mal auszuprobieren? Dann habt ihr nun die Chance eins von drei Sets „Die Wundertüte Spezial Pur“ mit allen Wunderfrollein Produkten in Miniaturform zu gewinnen.

Um zu gewinnen schreibt mir einfach einen Kommentar, wie ihr aktuell mit dem Thema Sonnenschutz umgeht und wie ihr in eurer Pflegeroutine darauf achtet.

Die Teilnahme ist nur aus Deutschland möglich. Bei Teilnehmern unter 18 Jahren bräuchte ich im Gewinnfall eine schriftliche Einverständniserklärung eines Elternteils. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung des Gewinns.
Die Adressen der Gewinner werden an Wunderfrollein e. K. zwecks Gewinnversand weiter gegeben. Ausgelost wird unter allen vernünftigen Kommentaren mit Random.org.
Das Gewinnspiel läuft bist zum 07.11.2016 um 17:00 Uhr. EDIT: Gewonnen haben Johanna, Desire und Melanie R., herzlichen Glückwunsch! Ihr bekommt eine Mail von mir!

PR-Sample

Wunderfrollein Gesichtspflege (inkl. Verlosung)

Im September bekam ich eine nette Mail von Christine, Gründerin von Wunderfrollein, die mir anbot ihre Pflegeserie zu testen. Eigentlich habe ich noch genug Pflegeprodukte zuhause, aber die Marke war mir gleich sympathisch.

Einerseits weil alles wirklich sehr liebevoll wirkt (wenn man sich alleine mal die Beschreibungstexte oder die Produktnamen anschaut) und außerdem weil das hübsche Produktdesign mein Mädchenherz natürlich direkt anspricht.

Pflegeprodukte die so hübsch verpackt sind machen mir gleich viel mehr Freude, bei mir spielt das Optische eine große Rolle und an solchen Kleinigkeiten kann ich mich sehr erfreuen.

Die Produkte sowie die Verpackungen sind “made in Germany” und die Produkte sind frei von Mineralölen, Paraffin, Wollwachs und Parabenen. Die Produkte enthalten Anti-Aging-Wirkstoffe um der vorzeitigen Hautalterung entgegen zu wirken. Perfekt für mich, denn ich möchte meinen noch jungen Hautzustand gerne lange weiter behalten.

Wunderfrollein hat insgesamt 5 Produkte im Sortiment.

Geheimnis der Frische – Ausgleichender Gesichtsnebel
Dies ist das Produkt, was ich am wenigsten benutze. Solche Sprays fürs Gesicht hatte ich zwar auch schon mal (und habe immer noch eins im Schrank), aber häufige Benutzung fand sowas bei mir nie. Für den Sommer ist es vielleicht ganz nett zur Erfrischung. Man soll es nach der Reinigung auftragen. Es soll den pH-Wert ausgleichen und entzündungshemmend wirken. Ich werde versuchen es doch mal regelmäßiger einzubauen, aber meist trage ich nach der Reinigung gleich die Pflege auf. EDIT: Ich habe den Tipp bekommen ihn direkt vor der Tagespflege zu verwenden, damit diese sich besser verteilen lässt und das klappt auch wirklich gut dann.
Der Gesichtsnebel enthält 200ml, ist 6 Monate haltbar und kostet 15,90 €.
Inhaltsstoffe und weitere Produktinfos.

Wunder des Tages – Magische Tagespflege
Ich nutze die Tagespflege zwar jeden Morgen, bin mit ihr aber nicht so ganz zufrieden. Der Grund dafür ist, dass sie mineralische Pigmente enthält, was für mich pur einfach zu dunkel und rötlich ist. Ich mische es daher immer ca. 50/50 mit einer neutralen Tagespflege. Ich finde das wirklich schade, denn ohne die Pigmente würde mir die Creme viel besser gefallen. Ich finde auch, dass sie sich pur nicht ganz so schön gleichmäßig verteilen lässt. Man muss wirklich sehr genau darauf achten alles sehr gut zu verreiben, denn sonst bleiben kleine Farbansammlungen im Gesicht zurück (was mir mehrfach passiert ist, wenn ich es pur benutzt habe). Gegen die Hautalterung sind Traubenkernöl, Vitamin E und Apfelstammzellen enthalten. Außerdem hat die Creme einen Lichtschutzfaktor 15.
EDIT: Ich habe den Tipp bekommen vorher den Gesichtsneben aufzusprühen, dadurch erledigt sich das Problem mit der zweiten Creme zum mischen und die Tagespflege lässt sich so auch gut verteilen und ist nicht mehr zu dunkel.
Die Tagespflege enthält 50ml, ist 6 Monate haltbar und kostet 39,50 €.
Inhaltsstoffe und weitere Produktinfos.

Magie des Augenblicks – Augenpflege
Die Augenpflege nutze ich wirklich gerne, immer morgens und abends. Sie ist wirklich sehr ergiebig und zieht gut ein. Zuckerrüben und Maisstärke sowie wertvolle Öle verleihen Feuchtigkeit, verschiedene andere Inhaltsstoffe sollen Augenringe und erweiterte Äderchen mildern (wobei ich an meinen Augenringen keine Veränderung feststelle) und wieder sind die Apfelstammzellen gegen die Hautalterung enthalten, was ich gerade bei den Augen wichtig finde (für mich als absolute AMU-Liebhaberin).
Die Augenpflege enthält 15ml, ist 6 Monate haltbar und kostet 18,50 €.
Inhaltsstoffe und weitere Produktinfos.

Zauber der Nacht – Traumhafte Nachtpflege
Die Nachtpflege wird denke ich zusammen mit dem Reinigungsschaum zuerst leer gehen, denn sie nutze ich wirklich gerne und auch für den Hals und Dekollete (was bei der Tagescreme für mich aufgrund der Pigmente nicht in Frage kommt). Sie ist schön pflegend, aber nicht zu reichhaltig, dass man einen schmierigen Film auf dem Gesicht hat. Sie ist feuchtigkeitsspendend, wirkt gegen Hautalterung, unterstützt mit Nachtkerzenöl die Hautregeneration und aktiviert die Zellbildung. Natürlich sind diese Punkte für mich als Verwenderin nicht so direkt nachweislich sichtbar, aber sie spendet wirklich gut Feuchtigkeit und mein Gesicht fühlt sich auch noch morgens gut an.
Die Nachtpflege enthält 50ml, ist 6 Monate haltbar und kostet 43,50 €.
Inhaltsstoffe und weitere Produktinfos.

Verführung der Reinheit – Zarter Reinigungsschaum
Der Reinigungsschaum wird demnächst (so in 1-2 Wochen wohl) leer gehen. Ich verwende ihn regelmäßig morgens und abends zur Reinigung und habe außerdem ab und zu Swatches damit von meinem Arm entfernt. Anfangs hatten wir beide allerdings ein paar Probleme. Man kann auch Augen Make Up damit entfernen und es wird natürlich dazu gesagt, dass man die Augen dabei geschlossen halten soll. Das mit dem Augen Make Up habe ich aber sehr schnell gelassen, denn man kann es dabei fast schwer vermeiden, dass spätestens beim Abspülen ein bisschen davon ins Auge gelangt und das Zeug brennt leider sehr in den Augen. Mir ist es auch einige Male passiert, als ich nur den Rest meines Gesichts gereinigt habe, manchmal ist eben etwas ins Auge gekommen. Mittlerweile mache ich das ganze aber recht vorsichtig und schließe dann auch brav die Augen. Dann ist der Schaum wirklich ganz gut. Trotzdem finde ich sollte hieran etwas verändert werden, denn das Brennen ist wirklich etwas fies. Den Geruch empfinde ich außerdem ein klein wenig zu seifig.
Der Reinigungsschaum enthält 200ml, ist 6 Monate haltbar und kostet 17,00 €.
Inhaltsstoffe und weitere Produktinfos.

Fazit: Ich habe auf jeden Fall alle Produkte gut vertragen (abgesehen von dem Problem mit dem Reinigungsschaum in den Augen, aber da soll er ja auch nicht hin). Meine Haut hat nicht irgendwie komisch reagiert, keine Rötungen, kein Brennen und keine vermehrten Pickel (nur das was ich sonst auch ab und zu habe). Eine wirkliche Verbesserung konnte ich jetzt nicht feststellen, aber da mein Hautzustand generell eh gut ist erwarte ich das auch gar nicht, sondern einfach, dass alles so gut bleibt wie es ist und das wurde hier auf jeden Fall erfüllt.
Die Produkte sind natürlich nicht gerade günstig, aber wer vielleicht auf schöne Verpackung steht und dazu noch gerne Produkte aus der “Region” kauft und da nicht so knauserig ist mit dem Geld, hätte sicher gefallen an den Produkten.

Weitere Berichte findet ihr z. B. bei Pinky Sally, Ninas Kosmetikeck, Miss von Xtravaganz oder Treurosa.

Um euch selber einen Eindruck machen zu können darf ich an euch Die Wundertüte – Minaturen verlosen. Die ist ein Kennenlernset mit 50ml Reinigungsschaum, 50ml Gesichtsnebel, 15ml Tagespflege, 15ml Nachtpflege und 5ml Augenpflege.

Um Teilzunehmen sammelt einfach Lose über Rafflecopter. Der Kommentar (welche Marken ihr aktuell bei Pflegeprodukten für das Gesicht verwendet) ist Pflicht um gewinnen zu können, die anderen Möglichkeiten sind optional um Lose zu sammeln. Viel Glück =)

PR-Samples